Beispielfach at Universität Halle-Wittenberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Beispielfach an der Universität Halle-Wittenberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Beispielfach Kurs an der Universität Halle-Wittenberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Zur Stofftrennung geeignete Verfahren sind: 

  1. Extraktion (oder "Ausschütteln")
  2. Säulenchromatographie
  3. Destillation
  4. Dünnscgichtchrmatographie
  5. Titration
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nur (1), (3) und (5) sind geeignet.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage trifft zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Isotope besitzen die gleiche Zahl von Nukleonen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage über Chelatoren und Chelatkomplexe trifft nicht zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Chelatkomplexe benötigen für ihre Bindung mehrzähnige Liganden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen Bindungstyp findet man im Ammoniak (NH3)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kovalente Bindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage trifft nicht zu?

Acetylchlorid

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

reagiert mit Ammoniak zu Harnstoff.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches der Puffersystme im Blut besitzt die größte Pufferkapazität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der Protein-Puffer

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei welechem der folgenden Cycloalkane ist die Abweichung des C-C-C-Bindungswinkel vom Tetraederwinkel am stärksten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cyclopropan

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

10 ml Essigsäure der Konzentration 0,1mol/l werden mit Natronlauge der Konzentration 0,1 mol/l titriert. Welche der Aussagen trifft zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der pH-Wert der Lösung ändert sich bis zum Erreichen des Äquivalenzüunktes nicht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

200 ml einer Lösung enthalten 0,1 mol Kochsalz (NaCl).

Welche Aussage ist falsch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Lösung hat eine onzentration von 0,5 mol/NaCl

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eine 0,1 molare Lösung einer schwachen Säure mit dem pKs-Wert 6,0 hat welchen pH-Wert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1,0

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man in der Chemie unter "Spannungsreihe"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es ist ein andere Ausdruck für die Nernst´sche Gleichung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1l einer 0,8N Salzsäure sollen durch Verdünnen mit Wasser aus einer 2,0 N HCl hergestellt werden. 

Wie viele 2,0 N Salzsäure müssen Sie auf 1l auffüllen?

Annahme: Exzessvolumen= 0

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

250ml

Lösung ausblenden
  • 71389 Karteikarten
  • 1853 Studierende
  • 41 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Beispielfach Kurs an der Universität Halle-Wittenberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Zur Stofftrennung geeignete Verfahren sind: 

  1. Extraktion (oder "Ausschütteln")
  2. Säulenchromatographie
  3. Destillation
  4. Dünnscgichtchrmatographie
  5. Titration
A:

Nur (1), (3) und (5) sind geeignet.

Q:

Welche Aussage trifft zu?

A:

Isotope besitzen die gleiche Zahl von Nukleonen.

Q:

Welche Aussage über Chelatoren und Chelatkomplexe trifft nicht zu?

A:

Chelatkomplexe benötigen für ihre Bindung mehrzähnige Liganden.

Q:

Welchen Bindungstyp findet man im Ammoniak (NH3)?

A:

kovalente Bindung

Q:

Welche Aussage trifft nicht zu?

Acetylchlorid

A:

reagiert mit Ammoniak zu Harnstoff.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welches der Puffersystme im Blut besitzt die größte Pufferkapazität?

A:

der Protein-Puffer

Q:

Bei welechem der folgenden Cycloalkane ist die Abweichung des C-C-C-Bindungswinkel vom Tetraederwinkel am stärksten?

A:

Cyclopropan

Q:

10 ml Essigsäure der Konzentration 0,1mol/l werden mit Natronlauge der Konzentration 0,1 mol/l titriert. Welche der Aussagen trifft zu?

A:

Der pH-Wert der Lösung ändert sich bis zum Erreichen des Äquivalenzüunktes nicht.

Q:

200 ml einer Lösung enthalten 0,1 mol Kochsalz (NaCl).

Welche Aussage ist falsch?

A:

Die Lösung hat eine onzentration von 0,5 mol/NaCl

Q:

Eine 0,1 molare Lösung einer schwachen Säure mit dem pKs-Wert 6,0 hat welchen pH-Wert?

A:

1,0

Q:

Was versteht man in der Chemie unter "Spannungsreihe"?

A:

Es ist ein andere Ausdruck für die Nernst´sche Gleichung.

Q:

1l einer 0,8N Salzsäure sollen durch Verdünnen mit Wasser aus einer 2,0 N HCl hergestellt werden. 

Wie viele 2,0 N Salzsäure müssen Sie auf 1l auffüllen?

Annahme: Exzessvolumen= 0

A:

250ml

Beispielfach

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Beispielfach an der Universität Halle-Wittenberg

Für deinen Studiengang Beispielfach an der Universität Halle-Wittenberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Beispielfach Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Beispielfragen

Katholische Hochschule Mainz

Zum Kurs
Beispiele, Fragen

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Beispielfach
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Beispielfach