Makroökonomik VU at Universität Graz

Flashcards and summaries for Makroökonomik VU at the Universität Graz

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Makroökonomik VU at the Universität Graz

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Zusammensetzung des BIP

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Güternachfrage

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Konsum C

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Geld - Definition

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Geldnachfrage (Md)

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Geldnmengensteuerung

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Zinssteuerung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Expansive Offenmarktpolitik

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Wirkung von Offenmarktoperationen

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Geldpolitik und Offenmarktgeschäfte - EZB

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Gütermarkt - Gleichgewicht

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Gleichgewichtsbedingung

Your peers in the course Makroökonomik VU at the Universität Graz create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Makroökonomik VU at the Universität Graz on StudySmarter:

Makroökonomik VU

Zusammensetzung des BIP

  • BIP erfasst die Summe aller Mehrwerte bzw. die gesamte Wertschöpfung aller Waren und Dienstleistungen für den Endverbraucher (Entstehungsseite)
  • Das BIP ist die Summe aller in einem bestimmten Zeitraum erzielten Einkommen (Verteilungsseite)

Makroökonomik VU

Güternachfrage

Gesamte Güternachfrage Z lässt sich wie folgt darstellen:

Z = C+I+G+X-IM


  • C = Kosumausgaben der privaten Haushalte
  • G = Konsumausgaben des Staates
  • I = Investitionen
  • IM = Importe
  • X = Exporte
  • (X-IM) = Außenbeitrag

Makroökonomik VU

Konsum C

Funktion C(Yv) wird Konsumfunktion genannt, Yv bezeichnet das Verfügbare Einkommen. Der Konsum nimmt zu, wenn das verfügbare Einkommen zunimmt. 

C= C(Yv)


  • Verfügbares Einkommen (Yv) bezeichnet das EInkommen, das dem Verbraucher nach Abzug der Nettosteuern (Steuern minus Transfers) zur Verfügung steht.
    Yv = Y-T


C = c0 +c1Yv


  • c1 bezeichnet die marginale Konsumneugung, also den Effekt, den ein zusätzlicher € verfügbares Einkommen auf den Konsum hat (0 < c1 < 1)
  • c0 beschreibt, wieviel konsumiert würde, wenn das verfügbare Einkommen Null wäre.-> autonomer Konsum

Makroökonomik VU

Geld - Definition

  • Geldmenge M: Verschiedene Definitionen:
    • Bargeld + Sichteinlagen (Sichtguthaben) = M1
    • M1 + kurzfristige Spareinlagen = M2
    • M2 + mittelfristige Termineinlagen = M3

Makroökonomik VU

Geldnachfrage (Md)

  • Die Geldnachfrage (Md): Md = PYL(i)
    • steigt proporational mit dem Nominaleinkommen (PY)
    • hängt negativ vom Zinssatz i ab (wobei L(i), die Liquiditätsnachfrage nach Geld, eine Funktion des Zinssatzes ist)

Makroökonomik VU

Geldnmengensteuerung

Die Zentralbank stellt die Geldmenge M zur Verfügung, so dass M = Ms

Makroökonomik VU

Zinssteuerung

Die Zentralbank setzt den Zinssatz auf i0 fest. 

Makroökonomik VU

Expansive Offenmarktpolitik

Bei einer expansiven Offenmarktpolitik kauft die Zentralbank zusätzlich Wertpapiere und stellt in gleichem Umfang zusätzliches Geld bereit. 

Makroökonomik VU

Wirkung von Offenmarktoperationen

  • Expansiv: Zentralbank kauf Wertpapiere
    • Kurs dieser Wertpapiere steigt (da Nachfrage steigt)
    • Zinssatz fällt (inverse Beziehung zwischen Kurs und Zinssatz)
    • neues Gleichgewicht am Geldmarkt bei höherem M und niedrigerem (kurzfristigem) Zinssatz i
  • restriktiv (kontraktiv OMO): Zentralbank verkauft WP
    • Kurs dieser Wertpapiere fällt
    • Zinssatz steigt
    • neues Gleichgewicht am Geldmarkt bei niedrigerem M und höherem (kurzfristigem) Zinssatz i

Makroökonomik VU

Geldpolitik und Offenmarktgeschäfte - EZB

  • Die EZB legt den Hauptfinanzierungssatatz als Leitzins für Offenmarktgeschäfte fest (Bereitstellung von Liquidität für Geschäftsbanken; Kauf von festverzinslichen WP mit Rückkaufvereinbarung: "Repo- Geschäfte")
  • Sie legt zudem einen Zinskorrdidor fest- eine Ober und Untergrenze für Tagesgeld (Ständige Fazilitäten)
    • Obergrenze: Spitzenrefinanzierunhssatz
    • Untergrenze: Einlagensatz

Makroökonomik VU

Gütermarkt - Gleichgewicht

Produktion Y = Güternachfrage Z

Makroökonomik VU

Gleichgewichtsbedingung

Y = C(Y-T) + I(Y,i) + G

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Makroökonomik VU at the Universität Graz

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Makroökonomik VU at the Universität Graz there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Graz overview page

Makroökonomik

Makroökonomie

Makroökonomie

Makroökonomik

Makroökonomie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Makroökonomik VU at the Universität Graz or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login