Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Kapitel 6: E-Business und E-Commerce an der Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Kapitel 6: E-Business und E-Commerce Kurs an der Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN

6.4 E-Government: Was sind die Vorteile von E-Government?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verbessert Effizienz und Effektivität der Regierung
  • Erhöhte Transparenz ggü. Bürgern und Unternehmen
  • Verbessertes Feedback durch Bürger möglich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6.4 E-Government: Welchen Vorteil bietet die Nutzung von Cloud Computing als Plattform für E-Government?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vorteil: Cloud ist billiger (Regierungen haben Budgetdruck)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6.4 E-Government: Was ist der Zweck von Apps for Democracy?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • App-Entwicklungswettbewerb, der 50.000 Dollar Preisgeld verspricht
  • Eingereichte Apps hatten Wert von 2.6 Mio Dollar für stadt
  • Nutzer wurden animiert, Open Source Apps zum Abruf von Informationen aus Datenbanken des Staates zu entwickeln
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6.4 E-Government: Wie helfen E-Government-Apps dabei, Trunkenheit am Steuer zu verhindern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 3 Apps mit unterschiedlichen Funktionen:
    • Schätzung von Blutalkohol
    • Taxi-App, die per Knopfdruck Taxi zu eigenem Standort ruft und Heimfahrt organisiert
    • Fußgänger-App, die sicheren Heimweg zu Fuß plant


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Zahlung und Auftragsabwicklung: Was sind die wichtigsten Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • E-infrastructure
  • E-process (Zahlungen & Logistik)
  • E-markets (Marketing & Werbung)
  • E-communities
  • E-services (CRM)
  • E-content


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Zahlung und Auftragsabwicklung: Nennen Sie die Sicherheitsanforderungen für den elektronischen Handel.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sicherheitsanforderungen:
    • Authentifizierung
    • Integrität (Sicher sein, dass Daten/Infos zu Zahlung vollständig & nicht verfälscht übermittelt werden)
    • Nichtabstreitbarkeit (dass Verkäufer Zahlung erhalten & Käufer gezahlt hat)
    • Datenschutz
    • Sicherheit


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Zahlung und Auftragsabwicklung: Was ist die Bedeutung der Internet-Marktforschung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sammeln von Informationen über Kunden, Produkte & Marketing Methoden
  • Ziele:
    • Entdeckung neuer Vertriebsmöglichkeiten
    • Umwandlung von Browsern zu Käufern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Was sind einige Online-Werbestrategien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 2 Möglichkeiten:
    • Nutzung des Internets als Vertriebskanal für eigene Produkte
    • Umwandlung der Firmenwebsite zu öffentlichem Portal, auf dem neben eigenen Produkten auch fremde beworben
  • Beispiele für Online-Werbestrategien:
    • Affiliate Marketing (Unternehmen verweist durch Link auf Website anderer Unternehmen)
    • Viral Marketing (Kunde macht Werbung, z.B. Influencer)
    • Personalisierte Werbung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Zahlung und Auftragsabwicklung: Beschreiben Sie die Probleme bei der Auftragsabwicklung im E-Commerce.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Problem: Versand vieler, kleiner Pakete an viele Kunden in effektiver & effizienter Weise
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Nennen Sie die neun Schritte des Auftragsabwicklungsprozesses.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Sicherstellung des Zahlungseingangs
  2. Prüfung der Verfügbarkeit der Ware
  3. Versandvereinbarung
  4. Versicherung
  5. Nachschub
  6. In-house Produktion
  7. Einsatz von Subunternehmern
  8. Kontakt mit Kunden
  9. Rücksendungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6.6 Ethik und rechtliche Fragen des elektronischen Geschäftsverkehrs: Nennen Sie einige ethische Fragen im elektronischen Handel.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wichtige Ethische Fragen:
    • Datenschutz (von Kunden & Mitarbeitern)
    • Web Tracking (Cookies tracken Browserverlauf, User wollen nicht getrackt werden)
    • Jobverlust
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6.3 Business-to-Business (B2B) E-Commerce und E-Beschaffung: Erläutern Sie, warum es zu "Maverick Buying" kommen kann und welche Auswirkungen dies auf die Beschaffungskosten hat.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Maverick buying geschieht außerhalb normaler Einkaufssysteme
  • Gründe:
    • Leute kaufen vor Ort bei lokalem Händler, falls Einkaufsprozess zu kompliziert
  • Auswirkungen auf Beschaffungskosten:
    • lokale Händler häufig teurer
    • Kauf in kleinen Mengen --> keine Mengenrabatte
Lösung ausblenden
  • 89484 Karteikarten
  • 1728 Studierende
  • 71 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Kapitel 6: E-Business und E-Commerce Kurs an der Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

6.4 E-Government: Was sind die Vorteile von E-Government?

A:
  • Verbessert Effizienz und Effektivität der Regierung
  • Erhöhte Transparenz ggü. Bürgern und Unternehmen
  • Verbessertes Feedback durch Bürger möglich
Q:

6.4 E-Government: Welchen Vorteil bietet die Nutzung von Cloud Computing als Plattform für E-Government?

A:
  • Vorteil: Cloud ist billiger (Regierungen haben Budgetdruck)
Q:

6.4 E-Government: Was ist der Zweck von Apps for Democracy?

A:
  • App-Entwicklungswettbewerb, der 50.000 Dollar Preisgeld verspricht
  • Eingereichte Apps hatten Wert von 2.6 Mio Dollar für stadt
  • Nutzer wurden animiert, Open Source Apps zum Abruf von Informationen aus Datenbanken des Staates zu entwickeln
Q:

6.4 E-Government: Wie helfen E-Government-Apps dabei, Trunkenheit am Steuer zu verhindern?

A:
  • 3 Apps mit unterschiedlichen Funktionen:
    • Schätzung von Blutalkohol
    • Taxi-App, die per Knopfdruck Taxi zu eigenem Standort ruft und Heimfahrt organisiert
    • Fußgänger-App, die sicheren Heimweg zu Fuß plant


Q:

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Zahlung und Auftragsabwicklung: Was sind die wichtigsten Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel?

A:
  • E-infrastructure
  • E-process (Zahlungen & Logistik)
  • E-markets (Marketing & Werbung)
  • E-communities
  • E-services (CRM)
  • E-content


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Zahlung und Auftragsabwicklung: Nennen Sie die Sicherheitsanforderungen für den elektronischen Handel.

A:
  • Sicherheitsanforderungen:
    • Authentifizierung
    • Integrität (Sicher sein, dass Daten/Infos zu Zahlung vollständig & nicht verfälscht übermittelt werden)
    • Nichtabstreitbarkeit (dass Verkäufer Zahlung erhalten & Käufer gezahlt hat)
    • Datenschutz
    • Sicherheit


Q:

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Zahlung und Auftragsabwicklung: Was ist die Bedeutung der Internet-Marktforschung?

A:
  • Sammeln von Informationen über Kunden, Produkte & Marketing Methoden
  • Ziele:
    • Entdeckung neuer Vertriebsmöglichkeiten
    • Umwandlung von Browsern zu Käufern
Q:

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Was sind einige Online-Werbestrategien?

A:
  • 2 Möglichkeiten:
    • Nutzung des Internets als Vertriebskanal für eigene Produkte
    • Umwandlung der Firmenwebsite zu öffentlichem Portal, auf dem neben eigenen Produkten auch fremde beworben
  • Beispiele für Online-Werbestrategien:
    • Affiliate Marketing (Unternehmen verweist durch Link auf Website anderer Unternehmen)
    • Viral Marketing (Kunde macht Werbung, z.B. Influencer)
    • Personalisierte Werbung


Q:

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Zahlung und Auftragsabwicklung: Beschreiben Sie die Probleme bei der Auftragsabwicklung im E-Commerce.


A:
  • Problem: Versand vieler, kleiner Pakete an viele Kunden in effektiver & effizienter Weise
Q:

6.5 Unterstützungsdienste für den elektronischen Handel: Nennen Sie die neun Schritte des Auftragsabwicklungsprozesses.

A:
  1. Sicherstellung des Zahlungseingangs
  2. Prüfung der Verfügbarkeit der Ware
  3. Versandvereinbarung
  4. Versicherung
  5. Nachschub
  6. In-house Produktion
  7. Einsatz von Subunternehmern
  8. Kontakt mit Kunden
  9. Rücksendungen
Q:

6.6 Ethik und rechtliche Fragen des elektronischen Geschäftsverkehrs: Nennen Sie einige ethische Fragen im elektronischen Handel.

A:
  • Wichtige Ethische Fragen:
    • Datenschutz (von Kunden & Mitarbeitern)
    • Web Tracking (Cookies tracken Browserverlauf, User wollen nicht getrackt werden)
    • Jobverlust
Q:

6.3 Business-to-Business (B2B) E-Commerce und E-Beschaffung: Erläutern Sie, warum es zu "Maverick Buying" kommen kann und welche Auswirkungen dies auf die Beschaffungskosten hat.


A:
  • Maverick buying geschieht außerhalb normaler Einkaufssysteme
  • Gründe:
    • Leute kaufen vor Ort bei lokalem Händler, falls Einkaufsprozess zu kompliziert
  • Auswirkungen auf Beschaffungskosten:
    • lokale Händler häufig teurer
    • Kauf in kleinen Mengen --> keine Mengenrabatte
Kapitel 6: E-Business und E-Commerce

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Kapitel 6: E-Business und E-Commerce an der Universität Graz

Für deinen Studiengang Kapitel 6: E-Business und E-Commerce an der Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Kapitel 6: E-Business und E-Commerce Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Business Plan Kapitel 3

accadis Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Kapitel 6: E-Business und E-Commerce
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Kapitel 6: E-Business und E-Commerce