SozPsych2 at Universität Göttingen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für SozPsych2 an der Universität Göttingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen SozPsych2 Kurs an der Universität Göttingen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist die abhängige Variable?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Variable, die gemäß dem Experiment zugrundeliegenden Hypothesen von den unabhängigen Variable(n) beeinflusst wird und die daher im Experiment gemessen wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche zwei Erfassungstechniken gibt es für AV`s in der Sozialpsychologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Interviews:

unstandardisiert (offenes Gespräch), halbstandardisiert (vorgegebener Interviewleitfaden, dessen Ausgestaltung nicht entschieden werden kann), vollstandardisiert (wörtlich vorgegebenes, einzuhaltendes Frageraster) 

Fragebögen: Likert-Skala ( Auswahl von Items/Mittelwert der Zustimmung oder Summe), Thurstone Skala (Intervallskalenniveau/Gleichabständigkeit zwischen Werten) / Semantisches Differential (bipolare Adjektiv-Paare als Einschätzung Beurteilungsgegenstandes/Summe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Ziel experimenteller Forschung und welche Varianten gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ziel: Aufklärung der kausalen Wirkung einer oder mehrerer unabhängiger Variablen, die im Experiment manipuliert werden, auf eine oder mehrere abhängige Variablen

Varianten: Experiment: Zufällige Zuweisung der Probanden zu den experimentellen Bedingungen 

Quasi-Experiment: Zuweisung der Probanden zu den experimentellen Bedingungen ist vorgegeben oder teilen sich selbst ein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Ziel von Feldstudien und welche zwei Varianten gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- die Überprüfung oder Exploration von Zusammenhangshypothesen, hierbei die möglichst genaue Bestimmung der Zusammenhänge zwischen mehreren interessierenden Variablen und Klärung von Wirkungsrichtungen, wenn möglich

Zwei Varianten: Querschnittsstudie: häufiger genutzt, Variablen werden zum selben Zeitpunkt einmal gemessen

Längsschnittstudien: Variablen werden zu mehren Zeitpunkten erhoben 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt die interne Validität? Welche möglichen Gefährdungen bestehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Interne Validität ist, wenn man die gefundenen Effekte in der abhängigen Variable eindeutig auf die unabhängige Variable zurückführen kann. 

Gefährdung: Konfundierung der UV, UV ist untrennbar mit einer zweiten Variable verbunden 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind allgemeine Gutekriterien bei der Datenerhebung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Reliabilität:• Wie genau ist die Messung, d.h. wie gut ist der Aussagegehalt der Messung reproduzierbar? (Waage)

Validität:• Inwieweit wird das gemessen, was man messen will?

Objektivität: • Inwieweit sind die Bedingungen der Messung für alle Personen gleich? Und würden zwei Forscher, die auf dieselbe Art messen, zum gleichen Ergebnis kommen?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist suspicion check?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Überprüfung, ob die Probanden den tatsächlichen Zweck des Experiments erkannt haben -> nur notwendig, wenn man den VP nicht schon von Beginn an alle Infos zum Untersuchungszweck gegeben hat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine unabhängige Variable?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Variable, deren kausale Wirkung auf die abhängige(n) Variable(n) im Experiment untersucht werden soll und deren Ausprägung daher variiert bzw. manipuliert wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gibt ein experimenteller Versuchsplan an?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein experimenteller Versuchsplan gibt an, 

-> welche unabhängigen Variablen untersucht werden, 

-> in welchen Stufen sie realisiert werden und 

-> welche Stufen welcher unabhängigen Variablen miteinander kombiniert werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Operationalisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Konkretisierung psychologischer Konstrukte, die als unabhängige und/oder abhängige Variablen fungieren, auf eine messbare Ebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das experimentelle Setting?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- alle für die fragliche Untersuchung relevanten Kontextmerkmale

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Methoden der Datenerhebung bestehen bei den Beobachtungsmaßen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

angekündigte Beobachtung

teilnehmende Beobachtung: nur bei explorativer Forschung, keine Hypothesenprüfung

heimliche Beobachtung: verhindert Reaktivität in der Variable, VP verändern sich nicht, kann ethisch problematisch sein

Lösung ausblenden
  • 216092 Karteikarten
  • 3306 Studierende
  • 99 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen SozPsych2 Kurs an der Universität Göttingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist die abhängige Variable?

A:

• Variable, die gemäß dem Experiment zugrundeliegenden Hypothesen von den unabhängigen Variable(n) beeinflusst wird und die daher im Experiment gemessen wird

Q:

Welche zwei Erfassungstechniken gibt es für AV`s in der Sozialpsychologie?

A:

Interviews:

unstandardisiert (offenes Gespräch), halbstandardisiert (vorgegebener Interviewleitfaden, dessen Ausgestaltung nicht entschieden werden kann), vollstandardisiert (wörtlich vorgegebenes, einzuhaltendes Frageraster) 

Fragebögen: Likert-Skala ( Auswahl von Items/Mittelwert der Zustimmung oder Summe), Thurstone Skala (Intervallskalenniveau/Gleichabständigkeit zwischen Werten) / Semantisches Differential (bipolare Adjektiv-Paare als Einschätzung Beurteilungsgegenstandes/Summe

Q:

Was ist das Ziel experimenteller Forschung und welche Varianten gibt es?

A:

Ziel: Aufklärung der kausalen Wirkung einer oder mehrerer unabhängiger Variablen, die im Experiment manipuliert werden, auf eine oder mehrere abhängige Variablen

Varianten: Experiment: Zufällige Zuweisung der Probanden zu den experimentellen Bedingungen 

Quasi-Experiment: Zuweisung der Probanden zu den experimentellen Bedingungen ist vorgegeben oder teilen sich selbst ein

Q:

Was ist das Ziel von Feldstudien und welche zwei Varianten gibt es?

A:

- die Überprüfung oder Exploration von Zusammenhangshypothesen, hierbei die möglichst genaue Bestimmung der Zusammenhänge zwischen mehreren interessierenden Variablen und Klärung von Wirkungsrichtungen, wenn möglich

Zwei Varianten: Querschnittsstudie: häufiger genutzt, Variablen werden zum selben Zeitpunkt einmal gemessen

Längsschnittstudien: Variablen werden zu mehren Zeitpunkten erhoben 

Q:

Was besagt die interne Validität? Welche möglichen Gefährdungen bestehen?

A:

Interne Validität ist, wenn man die gefundenen Effekte in der abhängigen Variable eindeutig auf die unabhängige Variable zurückführen kann. 

Gefährdung: Konfundierung der UV, UV ist untrennbar mit einer zweiten Variable verbunden 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind allgemeine Gutekriterien bei der Datenerhebung?

A:

Reliabilität:• Wie genau ist die Messung, d.h. wie gut ist der Aussagegehalt der Messung reproduzierbar? (Waage)

Validität:• Inwieweit wird das gemessen, was man messen will?

Objektivität: • Inwieweit sind die Bedingungen der Messung für alle Personen gleich? Und würden zwei Forscher, die auf dieselbe Art messen, zum gleichen Ergebnis kommen?

Q:

Was ist suspicion check?

A:

• Überprüfung, ob die Probanden den tatsächlichen Zweck des Experiments erkannt haben -> nur notwendig, wenn man den VP nicht schon von Beginn an alle Infos zum Untersuchungszweck gegeben hat

Q:

Was ist eine unabhängige Variable?

A:

• Variable, deren kausale Wirkung auf die abhängige(n) Variable(n) im Experiment untersucht werden soll und deren Ausprägung daher variiert bzw. manipuliert wird

Q:

Was gibt ein experimenteller Versuchsplan an?

A:

Ein experimenteller Versuchsplan gibt an, 

-> welche unabhängigen Variablen untersucht werden, 

-> in welchen Stufen sie realisiert werden und 

-> welche Stufen welcher unabhängigen Variablen miteinander kombiniert werden

Q:

Was ist eine Operationalisierung?

A:

• Konkretisierung psychologischer Konstrukte, die als unabhängige und/oder abhängige Variablen fungieren, auf eine messbare Ebene

Q:

Was ist das experimentelle Setting?

A:

- alle für die fragliche Untersuchung relevanten Kontextmerkmale

Q:

Welche Methoden der Datenerhebung bestehen bei den Beobachtungsmaßen?

A:

angekündigte Beobachtung

teilnehmende Beobachtung: nur bei explorativer Forschung, keine Hypothesenprüfung

heimliche Beobachtung: verhindert Reaktivität in der Variable, VP verändern sich nicht, kann ethisch problematisch sein

SozPsych2

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang SozPsych2 an der Universität Göttingen

Für deinen Studiengang SozPsych2 an der Universität Göttingen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten SozPsych2 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Psycho Soz

Fachhochschule Dortmund

Zum Kurs
mein sozpsycho

Universität Bamberg

Zum Kurs
SozPsy

Universität Münster

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden SozPsych2
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen SozPsych2