Sozialpsychologie at Universität Göttingen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für sozialpsychologie an der Universität Göttingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen sozialpsychologie Kurs an der Universität Göttingen zu.

TESTE DEIN WISSEN
Informationsverarbeitungsprozesse 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Automatischer Prozess 
  • ein Prozess, der ohne Absicht, Aufwand oder Bewusstheit auftritt und andere, gleichzeitig ablaufende kognitive Prozess nicht stört  


kontrollierter Prozess
  • ein absichtsgeleiteter Prozess, welcher der willentlichen Kontrolle des Individuums unterliegt, aufwändig ist und bewusst abläuft 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Leon lernt Petra auf einer Party kennen. welche der folgenden Eigenschaften gehört nicht zu den PräferenzMerkmalen, die Leon bei Petra bevorzugen würde ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Petra ist wohlhabend und besitzt ein großes Vermögen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Primacy Effekt 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Tendenz, dass früh erlangte Informationen über Personen, Objekte und Themen einen stärkeren Einfluss auf das Urteil haben, als später erlangte 


  • bei EindrucksbiLadung wird nicht abgewartet, bis alle Informationen gegeben sind 
zeitdruck und Motivation für schnelles Urteil 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
implizite Persönlichkeitstheorie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Netzwerk von Annahmen, welches Menschen über den Zusammenhang zwischen Eigenschaften und Verhalten tätigen 
  • definition= Vorstellung von Betrachtern darüber, wie unterschiedliche Perönlichkeitsmerkmale innerhalb einer Person organisiert sind 
  • erschaffen eines kohärenten/ konsistenten Bildes 
  • Schlussfolgerung: Die Person wird als psychologische Einheit erfasst  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Konsens:  niedrig 
Distinkheit ; hoch 
Knosiest enz.; niedrig 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Umständeattribution 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Betrachtung aggressiver Medieninhalte führt zu.       Von Aggression, dies geht auf.     Zurück 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zunahme   Modellernen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Primäres Ziel der Selbstdarstellung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Positives Bild des eigenen Selbst zu vermitteln 
self handicapping als mögliche Taktik 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Impression Formation Management 
Tedeschi
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verhaltensstrategien zur Erzeugung eines bestimmten Bildes im sozialen Umfeld eines Menschens 
  • nach dieser Theorie haben Individuen ein Interesse daran, auf andere einen konsistenten Eindruck zu machen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was besagt die Kognitive Dissonanztheorie Festinger ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Theorie nimmt an, dass wiederprüchlicje Kognitionen ein aversive Gefühl, Dossinanz, erzeugen, das Menschen dazu motiviert, die Wiedersprüche zu reduzieren 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Drei Bestandteile der Liebe unterscheidet Sternberg in seiner Dreieckstheorie der Liebe ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Leidenschaft, Intimität, Bindung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
welches Sprichwort bringt zum Ausdruck, unter welchen Bedingungen Menschen sich voneinander angezogen fühlen ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
gleich und gleich gesellt sich gern 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Straetgien dient dazu, das Selbstwertgefühl zu schützen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Man vergleicht sich mit Personen, denen es schlechter geht 
Lösung ausblenden
  • 203452 Karteikarten
  • 3232 Studierende
  • 99 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen sozialpsychologie Kurs an der Universität Göttingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Informationsverarbeitungsprozesse 
A:
Automatischer Prozess 
  • ein Prozess, der ohne Absicht, Aufwand oder Bewusstheit auftritt und andere, gleichzeitig ablaufende kognitive Prozess nicht stört  


kontrollierter Prozess
  • ein absichtsgeleiteter Prozess, welcher der willentlichen Kontrolle des Individuums unterliegt, aufwändig ist und bewusst abläuft 
Q:
Leon lernt Petra auf einer Party kennen. welche der folgenden Eigenschaften gehört nicht zu den PräferenzMerkmalen, die Leon bei Petra bevorzugen würde ?
A:
Petra ist wohlhabend und besitzt ein großes Vermögen 
Q:
Primacy Effekt 
A:
Tendenz, dass früh erlangte Informationen über Personen, Objekte und Themen einen stärkeren Einfluss auf das Urteil haben, als später erlangte 


  • bei EindrucksbiLadung wird nicht abgewartet, bis alle Informationen gegeben sind 
zeitdruck und Motivation für schnelles Urteil 
Q:
implizite Persönlichkeitstheorie 
A:
Netzwerk von Annahmen, welches Menschen über den Zusammenhang zwischen Eigenschaften und Verhalten tätigen 
  • definition= Vorstellung von Betrachtern darüber, wie unterschiedliche Perönlichkeitsmerkmale innerhalb einer Person organisiert sind 
  • erschaffen eines kohärenten/ konsistenten Bildes 
  • Schlussfolgerung: Die Person wird als psychologische Einheit erfasst  
Q:
Konsens:  niedrig 
Distinkheit ; hoch 
Knosiest enz.; niedrig 
A:
Umständeattribution 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Die Betrachtung aggressiver Medieninhalte führt zu.       Von Aggression, dies geht auf.     Zurück 
A:
Zunahme   Modellernen 
Q:
Primäres Ziel der Selbstdarstellung 
A:
Positives Bild des eigenen Selbst zu vermitteln 
self handicapping als mögliche Taktik 
Q:
Impression Formation Management 
Tedeschi
A:
  • Verhaltensstrategien zur Erzeugung eines bestimmten Bildes im sozialen Umfeld eines Menschens 
  • nach dieser Theorie haben Individuen ein Interesse daran, auf andere einen konsistenten Eindruck zu machen 
Q:
Was besagt die Kognitive Dissonanztheorie Festinger ? 
A:
Die Theorie nimmt an, dass wiederprüchlicje Kognitionen ein aversive Gefühl, Dossinanz, erzeugen, das Menschen dazu motiviert, die Wiedersprüche zu reduzieren 
Q:
Welche Drei Bestandteile der Liebe unterscheidet Sternberg in seiner Dreieckstheorie der Liebe ? 
A:
Leidenschaft, Intimität, Bindung 
Q:
welches Sprichwort bringt zum Ausdruck, unter welchen Bedingungen Menschen sich voneinander angezogen fühlen ? 
A:
gleich und gleich gesellt sich gern 
Q:
Welche der folgenden Straetgien dient dazu, das Selbstwertgefühl zu schützen? 
A:
Man vergleicht sich mit Personen, denen es schlechter geht 
sozialpsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang sozialpsychologie an der Universität Göttingen

Für deinen Studiengang sozialpsychologie an der Universität Göttingen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten sozialpsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sozialpsychologie

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Sozialpsychologie

Medical School Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden sozialpsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen sozialpsychologie