Quanti I at Universität Göttingen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Quanti I an der Universität Göttingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Quanti I Kurs an der Universität Göttingen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Intelligenz und Narzissmus hängen
zusammen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zusammenhangshypothese 

Alternativhypothese, ungerichtet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Temperatur von euren Laptops?
• Gemessen: 20°C  30°C  40°C  50°C  60°C  70°C
Welches Skalenniveau?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Intervall (Kontinuierlich)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arten von Hypothesen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nullhypothese

  • Es besteht kein Zusammenhang/ gibt keinen Unterschied/es gibt
    keine Wirkung (die Ursachenvariable hat keinen Einfluss auf die Effektvariable)

Alternativhypothese

  • gerichtet: Zusammenhang/Unterschied/Wirkung in eine bestimmte Richtung
    • postiv/negativ, größer/kleiner, generativ/inhibitorisch
  • ungerichtet: es gibt einen Zusammenhang/Unterschied/Wirkung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Studierende, die Kaffee trinken, unterscheiden sich nicht von Studierenden, die keinen Kaffee trinken, hinsichtlich ihrer Konzentrationsleistung.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unterschiedshypothese

Nullhypothese


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verhältnisskala

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ausprägungen der Variablen lassen sich in eine Reihenfolge bringen 
  • zwischen den einander nachfolgenden Ausprägungen liegt immer der gleiche Abstand
    • werden durch Abstände zwischen den zugeordneten Zahlen erfasst
  • natürlichen Nullpunkt und gleiche Verhältnisse
  • Reihenfolge, gleiche Abstände, natürlicher Nullpunkt → gleiche Verhältnisse
  • Kennwerte: Mittelwert, Streuung, geometrisches Mittel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

​Manifeste vs latente Variablen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Manifeste Variablen:

  • messbare Variablen
  • z.B. Gedanken, Gefühle, psychische Erkrankungen, Persönlichkeitsvariablen

Latente Variablen: 

  • nicht direkt messbar 
  • werden durch Operationalisierung als manifeste Variablen messbar gemacht
  • z.B. verbale Aussagen, Antworten in Tests, Häufigkeit best. Verhaltensweisen, Reaktionszeiten, neuronale Aktivierungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nominalskala

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Die den Ausprägungen zugewiesenen Zahlen lassen sich in keine Reihenfolge bringen -> nur gleich oder ungleich
  • Kennwerte: Modus
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Skalenniveaus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gibt an welche Relationen zwischen den Ausprägungen einer Variablen sich in den Relationen der ihnen zugewiesenen Zahlen widerspiegelt
  • deskriptive Statistik: Berechnung welcher Kennwerte sinnvoll
  • Inferenzstatistik: mit welchen statistischen Verfahren können Hypothesen geprüft werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beobachtungsdaten vs Experimente

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beobachtungsdaten: 

  • keine Variable wird manipuliert 
    • der Zusammenhang der Daten kann auch durch Drittvariablen verursacht werden -> keine Kausalschlüsse möglich

Experimente: 

  • Manipulation einer Variablen
    • Kontrolle von Störvariablen -> Kausalschlüsse können gezogen werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fragestellungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • statistische Fragen
  • Fragen nach dem Zusammenhang / Fragen nach dem Unterschied
    (unterscheiden sich im Prinzip nicht voneinander) 
  • Fragen nach Ursache-Wirkungszusammenhängen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hast Du Dir heute schon die Zähne geputzt?
• Ja = 0
• Nein = 1
• Welches Skalenniveau?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nominal, dichotom (Kategorial)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Entwicklung von Social Media Use bei verschiedenen Altersgruppen?
• Nach Erheben des Alters der VPs
• 10-19 Jahre 20-40 Jahre  41-50 Jahre  50+ Jahre
• Welches Skalenniveau?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ordinal (Kontinuierlich)


Lösung ausblenden
  • 214604 Karteikarten
  • 3296 Studierende
  • 99 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Quanti I Kurs an der Universität Göttingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Intelligenz und Narzissmus hängen
zusammen

A:

Zusammenhangshypothese 

Alternativhypothese, ungerichtet

Q:

Temperatur von euren Laptops?
• Gemessen: 20°C  30°C  40°C  50°C  60°C  70°C
Welches Skalenniveau?

A:

Intervall (Kontinuierlich)


Q:

Arten von Hypothesen

A:

Nullhypothese

  • Es besteht kein Zusammenhang/ gibt keinen Unterschied/es gibt
    keine Wirkung (die Ursachenvariable hat keinen Einfluss auf die Effektvariable)

Alternativhypothese

  • gerichtet: Zusammenhang/Unterschied/Wirkung in eine bestimmte Richtung
    • postiv/negativ, größer/kleiner, generativ/inhibitorisch
  • ungerichtet: es gibt einen Zusammenhang/Unterschied/Wirkung
Q:

Studierende, die Kaffee trinken, unterscheiden sich nicht von Studierenden, die keinen Kaffee trinken, hinsichtlich ihrer Konzentrationsleistung.

A:

Unterschiedshypothese

Nullhypothese


Q:

Verhältnisskala

A:
  • Ausprägungen der Variablen lassen sich in eine Reihenfolge bringen 
  • zwischen den einander nachfolgenden Ausprägungen liegt immer der gleiche Abstand
    • werden durch Abstände zwischen den zugeordneten Zahlen erfasst
  • natürlichen Nullpunkt und gleiche Verhältnisse
  • Reihenfolge, gleiche Abstände, natürlicher Nullpunkt → gleiche Verhältnisse
  • Kennwerte: Mittelwert, Streuung, geometrisches Mittel
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

​Manifeste vs latente Variablen

A:

Manifeste Variablen:

  • messbare Variablen
  • z.B. Gedanken, Gefühle, psychische Erkrankungen, Persönlichkeitsvariablen

Latente Variablen: 

  • nicht direkt messbar 
  • werden durch Operationalisierung als manifeste Variablen messbar gemacht
  • z.B. verbale Aussagen, Antworten in Tests, Häufigkeit best. Verhaltensweisen, Reaktionszeiten, neuronale Aktivierungen
Q:

Nominalskala

A:
  • Die den Ausprägungen zugewiesenen Zahlen lassen sich in keine Reihenfolge bringen -> nur gleich oder ungleich
  • Kennwerte: Modus
Q:

Skalenniveaus

A:
  • Gibt an welche Relationen zwischen den Ausprägungen einer Variablen sich in den Relationen der ihnen zugewiesenen Zahlen widerspiegelt
  • deskriptive Statistik: Berechnung welcher Kennwerte sinnvoll
  • Inferenzstatistik: mit welchen statistischen Verfahren können Hypothesen geprüft werden
Q:

Beobachtungsdaten vs Experimente

A:

Beobachtungsdaten: 

  • keine Variable wird manipuliert 
    • der Zusammenhang der Daten kann auch durch Drittvariablen verursacht werden -> keine Kausalschlüsse möglich

Experimente: 

  • Manipulation einer Variablen
    • Kontrolle von Störvariablen -> Kausalschlüsse können gezogen werden
Q:

Fragestellungen

A:
  • statistische Fragen
  • Fragen nach dem Zusammenhang / Fragen nach dem Unterschied
    (unterscheiden sich im Prinzip nicht voneinander) 
  • Fragen nach Ursache-Wirkungszusammenhängen
Q:

Hast Du Dir heute schon die Zähne geputzt?
• Ja = 0
• Nein = 1
• Welches Skalenniveau?

A:

Nominal, dichotom (Kategorial)


Q:

Entwicklung von Social Media Use bei verschiedenen Altersgruppen?
• Nach Erheben des Alters der VPs
• 10-19 Jahre 20-40 Jahre  41-50 Jahre  50+ Jahre
• Welches Skalenniveau?

A:

Ordinal (Kontinuierlich)


Quanti I

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Quanti I an der Universität Göttingen

Für deinen Studiengang Quanti I an der Universität Göttingen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Quanti I Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Quanti

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs
Quanti

Universität Halle-Wittenberg

Zum Kurs
Quanti

TU Dortmund

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Quanti I
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Quanti I