Forschungsmethoden + Gebiete at Universität Göttingen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Forschungsmethoden + Gebiete an der Universität Göttingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Forschungsmethoden + Gebiete Kurs an der Universität Göttingen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was stimmt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Reliabilität setzt Validität voraus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Alltagsaussage: „Viel Stress führt zu Krankheit.“  Identifizieren Sie die Variablen.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

→ UV = Stress ; AV = Krankheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

UVs/AVs

„Die Stimmungslage hängt mit dem Konsum von Schokolade zusammen.“

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

→ AV1 = Stimmungslage ; AV2 = Schokoladenkonsum

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Firma glaubt: Männer sind häufiger krank als Frauen.

Welche Hypothese liegt vor? Welches sind die Variablen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

→ (korrelative) gerichtete Unterschiedshypothese:
→ AV1 = Geschlecht ; AV2 = Häufigkeit des Krankseins

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Es wurden Wörter gelernt und dann entweder am gleichen oder an einem anderen Ort wieder gegeben. Wie lässt sich das Ergebnis formulieren?- gelernt unter Wasser und reproduziert unter Wasser: 11,6 reproduzierte Wörter

- gelernt unter Wasser und reproduziert an Land: 7,3 reproduzierte Wörter

- gelernt an Land und reproduziert an Land: 13,8 reproduzierte Wörter

- gelernt an Land und reproduziert unter Wasser: 6,4 reproduzierte Wörter


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

An Land lernt sich besser als im Wasser

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

„Schubladen-Effekte“ verzerren Ergebnisse von Metaanalysen…


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nicht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verarbeitung visueller Reize

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

findet schon auf sehr frühen Stufen (z.B. auf der Retina) statt

  • Illusionen: Hermann-Gitter
  • Farbtheorien: 
    • Trichromatische Theorie des Farbsehen: aus drei Grundfarben lassen sich alle wahrnehmbaren Farben mischen; wahrgenommene Farbe wird immer von allen drei Zapfentypen gemeinsam bestimmt
    • Gegenfarbentheorie: 
      • Menschen können sich kein „grünliches Rot“ oder „gelbliches Blau“, aber ein „grünliches Blau“ oder
        „rötliches Gelb“
      •  Farbnacheffekte
      •  Bestätigung durch die Entdeckung von
        Gegenfarbzellen in Retina und LGN (1966).
        – Rot-Grün
        – Blau-Gelb
        – Hell-Dunkel
      • Farbnacheffekte durch Adaptation der
        Gegenfarbenzellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bestimmen sie AV und UV bei der Behauptung: „Mit Arsen kann Krebs zurückgedrängt werden“


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

UV = Arsen ; AV = Krebs

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

UVs/AVs

„Schwierige Probleme lassen sich in Kleingruppen besser lösen.“


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

→ UV = Gruppengröße (Kleingruppen) ; AV = Problemlösung schwerer Probleme

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Angaben findet man im Abschnitt "Fazit"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Ergebnisse

- Zusammenfassung der Diskussion der Hypothese

- allgemeine Schlussfolgerungen

- Relevanz des Themas 

- offene Forschungsfragen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Studie - Mit steigender Attraktivität des Behandelnden steigt die Heilungsgeschwindigkeit der Patienten. Zusätzlich wurde getestet, wie sich Gegengeschlechtlichkeit auswirkt. Die Attraktivität wurde in einem Vorexperiment in drei Stufen operationalisiert.

Welche Skalenniveaus haben die Variablen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Skalenniveaus: Attraktivität = ordinalskaliert ; Geschlecht = nominalskaliert ; Heilungsgeschwindigkeit = (mindestens ordinalskaliert) / vermutlich verhältnisskaliert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Art des Experiments liegt vor

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Korrelationsstudie

Lösung ausblenden
  • 212078 Karteikarten
  • 3283 Studierende
  • 99 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Forschungsmethoden + Gebiete Kurs an der Universität Göttingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was stimmt?

A:

Reliabilität setzt Validität voraus

Q:

Alltagsaussage: „Viel Stress führt zu Krankheit.“  Identifizieren Sie die Variablen.


A:

→ UV = Stress ; AV = Krankheit

Q:

UVs/AVs

„Die Stimmungslage hängt mit dem Konsum von Schokolade zusammen.“

A:

→ AV1 = Stimmungslage ; AV2 = Schokoladenkonsum

Q:

Firma glaubt: Männer sind häufiger krank als Frauen.

Welche Hypothese liegt vor? Welches sind die Variablen?


A:

→ (korrelative) gerichtete Unterschiedshypothese:
→ AV1 = Geschlecht ; AV2 = Häufigkeit des Krankseins

Q:

Es wurden Wörter gelernt und dann entweder am gleichen oder an einem anderen Ort wieder gegeben. Wie lässt sich das Ergebnis formulieren?- gelernt unter Wasser und reproduziert unter Wasser: 11,6 reproduzierte Wörter

- gelernt unter Wasser und reproduziert an Land: 7,3 reproduzierte Wörter

- gelernt an Land und reproduziert an Land: 13,8 reproduzierte Wörter

- gelernt an Land und reproduziert unter Wasser: 6,4 reproduzierte Wörter


A:

An Land lernt sich besser als im Wasser

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

„Schubladen-Effekte“ verzerren Ergebnisse von Metaanalysen…


A:

nicht

Q:

Verarbeitung visueller Reize

A:

findet schon auf sehr frühen Stufen (z.B. auf der Retina) statt

  • Illusionen: Hermann-Gitter
  • Farbtheorien: 
    • Trichromatische Theorie des Farbsehen: aus drei Grundfarben lassen sich alle wahrnehmbaren Farben mischen; wahrgenommene Farbe wird immer von allen drei Zapfentypen gemeinsam bestimmt
    • Gegenfarbentheorie: 
      • Menschen können sich kein „grünliches Rot“ oder „gelbliches Blau“, aber ein „grünliches Blau“ oder
        „rötliches Gelb“
      •  Farbnacheffekte
      •  Bestätigung durch die Entdeckung von
        Gegenfarbzellen in Retina und LGN (1966).
        – Rot-Grün
        – Blau-Gelb
        – Hell-Dunkel
      • Farbnacheffekte durch Adaptation der
        Gegenfarbenzellen
Q:

Bestimmen sie AV und UV bei der Behauptung: „Mit Arsen kann Krebs zurückgedrängt werden“


A:

UV = Arsen ; AV = Krebs

Q:

UVs/AVs

„Schwierige Probleme lassen sich in Kleingruppen besser lösen.“


A:

→ UV = Gruppengröße (Kleingruppen) ; AV = Problemlösung schwerer Probleme

Q:

Welche Angaben findet man im Abschnitt "Fazit"?

A:

- Ergebnisse

- Zusammenfassung der Diskussion der Hypothese

- allgemeine Schlussfolgerungen

- Relevanz des Themas 

- offene Forschungsfragen

Q:


Studie - Mit steigender Attraktivität des Behandelnden steigt die Heilungsgeschwindigkeit der Patienten. Zusätzlich wurde getestet, wie sich Gegengeschlechtlichkeit auswirkt. Die Attraktivität wurde in einem Vorexperiment in drei Stufen operationalisiert.

Welche Skalenniveaus haben die Variablen?


A:


Skalenniveaus: Attraktivität = ordinalskaliert ; Geschlecht = nominalskaliert ; Heilungsgeschwindigkeit = (mindestens ordinalskaliert) / vermutlich verhältnisskaliert

Q:

Welche Art des Experiments liegt vor

A:

Korrelationsstudie

Forschungsmethoden + Gebiete

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Forschungsmethoden + Gebiete an der Universität Göttingen

Für deinen Studiengang Forschungsmethoden + Gebiete an der Universität Göttingen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Forschungsmethoden + Gebiete Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Forschungsmethoden

Universität Tübingen

Zum Kurs
Forschungsmethoden

Universität Hohenheim

Zum Kurs
Forschungsmethoden

Universität Trier

Zum Kurs
Forschungsmethoden

Psychologische Hochschule Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Forschungsmethoden + Gebiete
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Forschungsmethoden + Gebiete