Food Chain Management at Universität Göttingen

Flashcards and summaries for Food Chain Management at the Universität Göttingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Food Chain Management at the Universität Göttingen

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Welche Arten von Fragestellungen gibt es? Nennen Sie für jeden Fragentyp ein Beispiel.

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was unterscheidet eine mündliche von einer schriftlichen Befragung?

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Wie verändern sich die Haushaltsstrukturen und welchen Einfluss hat das auf die Konsumgewohnheiten?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Wovon sollte die Anzahl der genutzten Items zu einem Themenschwerpunkt abhängen?

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was muss beachtet werden, wenn Antwortmöglichkeiten in einem Fragebogen ausgewählt werden?

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was wird in einem Pretest gemacht und warum?

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Betriebsformen Lebensmittelgroßhandel
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Definition Franchise

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Wodurch unterscheiden sich der Bullwhip-Effekt und der Schweinezyklus?

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was ist das Bruttoinlandsprodukt?

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Allgemeine Strategien Ernährungswirtschaft

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Welche Eigenschaften hat der perfekte Interviewer?

Your peers in the course Food Chain Management at the Universität Göttingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Food Chain Management at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Food Chain Management

Welche Arten von Fragestellungen gibt es? Nennen Sie für jeden Fragentyp ein Beispiel.
Offene Fragen
  • Bsp: "Was empfinden Sie als wichtig für eine gute Lebensqualität?"
Geschlossene Fragen
  • Bsp: "Was empfinden sie als wichtig für eine gute Lebensqualität?" →Mehrfachnennungen möglich, zB Auswahl von Gesundheit, Beruf, Familie, Hobbies
Einstellungsfragen
  • Bsp: "Hobbies spielen eine wichtige Rolle für die Lebensqualität" →stimme zu/lehne ab
Überzeugungsfragen
  • Bsp: "Der Anteil von Kriminalität ist unter Migranten höher" →wahr/falsch
Verhaltensfragen
  • "Ich putze zwei Mal täglich meine Zähne" →ja/nein
Eigenschaftsfragen
  • Männlich/weiblich, Alter, Wohnort

Food Chain Management

Was unterscheidet eine mündliche von einer schriftlichen Befragung?
Mündlich
  • Kostenintensiver
  • Angenehme Gesprächssituation
  • Möglichkeiten für Rückfragen 
  • Antworthilfe bei komplexen Fragen
  • Fehlende Anonymität
  • Effekte des Interviewers auf die Probanden (zB Kleidung)

Schriftlicn
  • Anonymität gesichert
  • Beantwortung heikler Fragen eher gegeben
  • Längere Nachdenkzeiten für Items / weniger Zeitdruck
  • Kostengünstiger
  • Rücklaufquote geringer

Food Chain Management

Wie verändern sich die Haushaltsstrukturen und welchen Einfluss hat das auf die Konsumgewohnheiten?
- Haushaltsstrukturen im Wandlungsprozess
- Familienformen verändern sich
- Tendenzen:
  • Zunehmende Anzahl an Signalhaushalten
  • Zwei-Generationen-Familien
  • Wenige Kinder/Ein-Kind-Familien
  • Ausdifferenzierung familiärer Lebensformen
  • Veränderte Werteorientierung 
→ Veränderte Lebensgewohnheiten und Familienstrukturen/Partnerschaften sorgen für unterschiedliche Konsumgewohnheiten

Food Chain Management

Wovon sollte die Anzahl der genutzten Items zu einem Themenschwerpunkt abhängen?
  • Itemanzahl pro Konstrukt von Gesamtlänge des Fragebogens abhängig 
  • je unsicherer das Konstrukt definierbar, desto mehr Items sollten zur Erhebung herangezogen werden
  • Itemanzahl pro Konstrukt von sprachlicher Geschicklichkeit abhängig, die gleichen Inhalte (die auf Konstrukt abzielen) in verschiedenen Sätzen formulieren

Food Chain Management

Was muss beachtet werden, wenn Antwortmöglichkeiten in einem Fragebogen ausgewählt werden?
Formulierung der Antwortmöglichkeiten
  • Zweistufiges kategoriales Urteil →ja/nein, stimmt/stimmt nicht, stimme zu/lehne ab
  • Dreustufiges kategoriales Urteil →ja/neutal/nein
  • Mehrfachwahlantworten →Beantwortung der Items in Form eines Ratings (Schätzskala)

Art und Anzahl der Antwortmöglichkeiten
  • gerade vs. ungerade Alternativen
  • bei gerader Anzahl sind Probanden gezwungen, sich für Antwortrichtung zu entscheiden (positiv/negativ)
  • bei ungerader Anzahl liegt mittlere Alternative vor →Interpretation schwierig, kann verschiedenes bedeuten

Food Chain Management

Was wird in einem Pretest gemacht und warum?
- vor Einsatz der Zielgruppe immer Pretest durchführen
- Kleine Zahl von Personen vorab befragen
  • Items verständlich?
  • Antwortverhalten?
  • Richtige Auswahl bei Antwortmöglichkeiten?
  • Probleme bei der Beantwortung?
  • Wie lange dauert die Befragung?
  • Wie groß ist das Interesse am Thema?

Food Chain Management

Betriebsformen Lebensmittelgroßhandel
  • Cash&Carry Großhandel (Metro)
  • Sortimentsgroßhandel (Rewe GV-Service)
  • Spezialitätengroßhandel (Allershausen Bio-GH)
  • Fachgroßhandel (Getränkefachgroßhandel)

Food Chain Management

Definition Franchise

  • Konzessionsverkauf
  • Ein Franchisegeber stellt einem Franchisegeber die Nutzung eines Geschäftskonzeptes gegen Entgelt zur Verfügung
  • Wird internationalen Management zugeordnet
  • Bestandteile sind Nutzungsrechte an: Warenzeichen, Warenmustern, Geschmacksmuster, Vermittlung von Know-How

Food Chain Management

Wodurch unterscheiden sich der Bullwhip-Effekt und der Schweinezyklus?
Bullwhip-Effekt
  • vertikale Störung
  • hauptsächlich auf Nachfrageseite
Schweinezyklus
  • horizontale Störung
  • hauptsächlich auf Angebotsseite

Food Chain Management

Was ist das Bruttoinlandsprodukt?
  • gibt den Gesamtwert aller Güter, d.h. Waren und Dienstleistungen an, die während eines Jahres innerhalb der Landesgrenze einer Volkswirtschaft als Endprodukte hergestellt wurden, nach Abzug aller Vorleistungen
  • ist in erster Linie ein Produktionsmaß

Food Chain Management

Allgemeine Strategien Ernährungswirtschaft

  • Preisführerschaft (Preiswerte Produkte-Discountgeiz)
  • Qualitätsführerschaft (Hochwertige Produkte-Öko und Regional)
  • Nischenwachstum (Direktvermarktung, Spezialprodukte)

Food Chain Management

Welche Eigenschaften hat der perfekte Interviewer?
  • über 65
  • weiblich
  • graue Haare
  • klein

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Food Chain Management at the Universität Göttingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Food Chain Management at the Universität Göttingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Göttingen overview page

Biologie der Pflanzen - Agrarwissenschaften

BioPflanze

Mathematik und Statistik Agrarwissenschaften

Bio Tier

Umweltpolitik

LBL b_b

Innenwirtschaft

Phytomedizin b_b

Pflanzenbau

Bio Tier

BioTier

Biologie der Pflanze 2020

Pflanzenernährung bauern_bengel 2020

Mathematik und Statistik für Agrarwissenschaftler

Pflanze

Bio Pflanze

BioTier

Biopflanze

Mathe Klausur

Biologie der Pflanzen

Biologie der Pflanzen

Bio Tier 2020

Bio Tier

Pflanzenernährung

Biologie der Pflanze

Bodenkunde und Geoökologie

Chemie Karteikarten 20/21

Englisch

bio tier

Value Chain Management at

Fachhochschule der Wirtschaft

Change Management at

Hochschule Hamm-Lippstadt

Supply Chain Management at

Hochschule Ansbach

Change Management at

Hochschule Hamm-Lippstadt

Supply Chain Management at

Universität Bern

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Food Chain Management at other universities

Back to Universität Göttingen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Food Chain Management at the Universität Göttingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login