Biologie Ringvorlesung 1A at Universität Göttingen

Flashcards and summaries for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

 Das Ruhepotential ist ein Gleichgewichtspotential

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was besagt Darwins (1838) Evoulutionstheorie?

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was sind Evolutionsfaktoren?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was ist adaptive Radiation?

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was ist genetische Rekombination?

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was besagt Darwins (1838) Theorie "survival of the fittest"?

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Wie ist Speziation definiert?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was besagen die Mendelschen Regeln?

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was ist Evolution?

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was besagt Lamarcks (1809) Evolutionstheorie der Orthogenese?

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was ist Selektion?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was ist Imprinting?

Your peers in the course Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Biologie Ringvorlesung 1A

 Das Ruhepotential ist ein Gleichgewichtspotential

Richtig

Biologie Ringvorlesung 1A

Was besagt Darwins (1838) Evoulutionstheorie?

1. Evolution an sich, mit der die Veränderung von Merkmalen in Abstammungslinien von Organismen beschrieben wird


2. Gemeinsame Abstammung allen Lebens und aller Linien von Organismen von einem gemeinsamen Ursprung


3. Gradualismus bedeutet, dass selbst große Unterschiede zwischen verschiedenen Organismen in kleinen Schritten evolviert sind


4. Evolution erfolgt durch die Veränderung der Proportionen von Individuen mit unterschiedlichen Merkmalen in einer Population


5. Natürliche Selektion beschreibt, dass Unterschiede in der Proportion verschiedener Typen von Individuen durch deren unterschiedliche Fähigkeit zu überleben und sich zu reproduziere verursacht wird

-> führt zu Adaptationen

Biologie Ringvorlesung 1A

Was sind Evolutionsfaktoren?
Prozesse, durch die der Genpool verändert wird
-> Rekombination, Mutation, Selektion, Gendrift

Biologie Ringvorlesung 1A

Was ist adaptive Radiation?

Auffächerung in zahlreiche Gattungen, Anpassung an unterschiedliche ökologische Nischen

Biologie Ringvorlesung 1A

Was ist genetische Rekombination?
Neuanordnung von genetischem Material, Austausch von Allelen
-> Rekombination und Mutation verursachen die genetische Variabilität innerhalb einer Population 

Biologie Ringvorlesung 1A

Was besagt Darwins (1838) Theorie "survival of the fittest"?

  • Überleben der Bestangepassten
  • Organismen sind nie perfekt angepasst, können stets von Anderen verdrängt werden
  • Individuelle Variation
  • Natürliche Selektion

Biologie Ringvorlesung 1A

Wie ist Speziation definiert?
Artbildung

Allopatrische Speziation:
Durch geographische Isolation

Sympatrische Speziation:
Ohne geographische Isolation

Biologie Ringvorlesung 1A

Was besagen die Mendelschen Regeln?
Spaltungsregel: („law of segregation“)
Auftrennen der Allele bei der Gametenbildung, sodass jeder Gamet nur ein Allel trägt

Unabhängigkeitsregel: („law of independent assortment)
Allele für Gene verschiedener Merkmale trennen sich unabhängig voneinander

Uniformitätsregel: („law of dominance“)
Einige Allele sind dominant, andere rezessiv. Dominante Allele setzen sich im Phänotyp durch 

-> Wichtig fürs historische Verständnis, aber heute bekannt, dass es viele Ausnahmen gibt und viele Merkmale nach anderen Mustern vererbt werden


Biologie Ringvorlesung 1A

Was ist Evolution?
Änderung von Eigenschaften in der Generationsfolge

Biologie Ringvorlesung 1A

Was besagt Lamarcks (1809) Evolutionstheorie der Orthogenese?
  • Änderungen der Umwelt führen zu einer Verhaltensänderung der Bewohner
  • Körperstrukturen wandeln sich durch Gebrauch/Nichtgebrauch, Eigenschaften werden erblich weitergegeben 

Biologie Ringvorlesung 1A

Was ist Selektion?
Auswahl/Auslese

Natürliche Selektion:
Höherer Fortpflanzungserfolg von Individuen mit höherer biologischer Fitness, vermehren sich stärker
Kraft für phänotypische Evolution führt zu Adaptation

Sexuelle Selektion:
Auswahl von Individuen durch Sexualpartner
Weitergabe von von Erbanlagen derjenigen Merkmale, die von den Sexualpartnern bevorzugt

Künstliche Selektion:
Vom Menschen gesteuerte Zuchtwahl
-> Steuerung des Fortpflanzungerfolgs von Individuen mit vom Züchter geförderteEigenschaften

Biologie Ringvorlesung 1A

Was ist Imprinting?

Bevorzugte Expression von mütterlichen oder väterlichen Allelen bestimmter Gene


-> läuft allen Regeln der klassischen Mendelschen Genetik zuwider

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Göttingen overview page

Statistik

Zoologie

Bio Ring 2

Ring A

Chemie

Biologische Psychologie II

Bio B

Kognitionspsychologie

Bio A

Ringvorlesung A

Ringvorlesung 1B

Ring 2 Teil 1

Ring A

Ring I B

Ring B JBJ

Ring B

Zoologie

Biologie Ring B

Ringvorlesung 2

Genetik

Ringvorlesung 2 (1)

Organische Chemie

Tierphysiologie

Ringvorlesung B at

Universität Göttingen

Ringvorlesung at

Hochschule Hamm-Lippstadt

Ringvorlesung at

Bergische Universität Wuppertal

Ringvorlesung at

Bergische Universität Wuppertal

Ringvorlesung at

Hochschule Ruhr West

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Biologie Ringvorlesung 1A at other universities

Back to Universität Göttingen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Biologie Ringvorlesung 1A at the Universität Göttingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards