Biologie Pflanze at Universität Göttingen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Biologie Pflanze an der Universität Göttingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biologie Pflanze Kurs an der Universität Göttingen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Schwarzer Raucher 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Hydrothermalquelle am Meeresboden

- Ähnliche Bedingungen wie vor 4 Milliarden Jahren auf der Erde

- Substanzen die Energie liefern (Wasserstoff, Methan )

- Poröses Gestein Mikrosphären, Ursprung zur Bildung von Zellen 

Zelle (cellula, kleine Kammer, Zelle) 

kleinste lebende Einheit aller Organismen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pflanzenschutz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Manche Schaderreger bevorzugen Pflanzen einer Gattung oder Familie ->

Fruchtfolgen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Systematik, drei Domänen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bakterien – Archaea – Eukaryoten

„supergroups“

- Pflanzen und Verwandte (mit einfachen Plastiden)

- Tiere, Pilze und Verwandte (mit einer Geißel)

- „Oomyceten“ (Phytophtora) und Verwandte

mit zwei verschiedenen Geißeln (z. B. Tang, Kieselalgen)

- mehrere andere Gruppen,

meist Einzeller, z. B. weitere Algen-Gruppen,

Pantoffeltierchen;

Tierparasiten wie Trypanosoma, Giardia etc.

(Schlafkrankheit) (Durchfall)

Die Gruppen Pflanzen, Pilze, Tiere usw. können jeweils als „Reich“ bezeichnet werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Weshalb würde die Spaltöffnung mit nur einer Zelle nicht funktionieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zwar wird hier auch ein Schlauch verwendet, aber er ist an zwei Stellen aufgehängt, so dass

er zwei Zellen repräsentiert. Wichtig für den Mechanismus sind die in der Vorlesung

erwähnten Wandverdickungen nach innen und außen und die Verstärkung der Flächen zum

Zentralspalt hin durch die Cuticularleiste, Außerdem gibt es einen Gelenkmechanismus zur

Nachbarzelle hin. Vermutlich würde das bei einer einzelnen schlauchartigen Zelle nicht

funktionieren. Außerdem sind die Zellulose-Fibrillen in der Zellwand der Schließzellen auf

eine Art und Weise angeordnet, dass eine Ausdehnung zur Mitte hin nicht möglich ist.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

‼️In der ersten meiotischen Teilung werden homologe bivalente getrennt 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

a. homologe Bivalente getrennt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

‼️Was findet in den Chloroplasten statt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Photosynthese 

- Lipidsynthese (Aufbau Fettsäuren)

- Stärkesynthese 

(De Novo Synthese von Fettsäuren und Polarlipiden)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gab es bei der Entstehung des Lebens Sauerstoff auf der Erde?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

‼️ Chromatin besteht aus....und.....?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

DNA und Protein 


Chromatin: Euchromatien (lose gepackte DNA) und Heterochomatin(dicht gepackte DNA) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pflanzenernährung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

unterschiedlicher Nährstoff-Bedarf verschiedener Gattungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definitionen ( Samen und Frucht)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Samen = befruchtete Samenanlage (Embryo, Nährgewebe, Samenschale)

Frucht = Samen + andere Blütenteile (Fruchtblätter, Kelch- oder Hochblätter, Blütenboden….)„Blüte im Zustand der Samenreife“ (Lieberei/Reisdorff)

Früchte: Einteilung

Manche Früchte öffnen sich, wie die Hülsen oder Schoten => Öffnungsfrüchte, Streufrüchte

Manche bleiben geschlossen, wie die Nüsse

=> Schließfrüchte



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Züchtung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Je enger die Verwandtschaft, um so einfacher ist die Kreuzung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

‼️Wo findet die Proteinbiosynthese (Translation) statt ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im Ribosomen 

Lösung ausblenden
  • 213609 Karteikarten
  • 3293 Studierende
  • 99 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biologie Pflanze Kurs an der Universität Göttingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Schwarzer Raucher 

A:

- Hydrothermalquelle am Meeresboden

- Ähnliche Bedingungen wie vor 4 Milliarden Jahren auf der Erde

- Substanzen die Energie liefern (Wasserstoff, Methan )

- Poröses Gestein Mikrosphären, Ursprung zur Bildung von Zellen 

Zelle (cellula, kleine Kammer, Zelle) 

kleinste lebende Einheit aller Organismen 

Q:

Pflanzenschutz

A:

Manche Schaderreger bevorzugen Pflanzen einer Gattung oder Familie ->

Fruchtfolgen

Q:

Systematik, drei Domänen 

A:

Bakterien – Archaea – Eukaryoten

„supergroups“

- Pflanzen und Verwandte (mit einfachen Plastiden)

- Tiere, Pilze und Verwandte (mit einer Geißel)

- „Oomyceten“ (Phytophtora) und Verwandte

mit zwei verschiedenen Geißeln (z. B. Tang, Kieselalgen)

- mehrere andere Gruppen,

meist Einzeller, z. B. weitere Algen-Gruppen,

Pantoffeltierchen;

Tierparasiten wie Trypanosoma, Giardia etc.

(Schlafkrankheit) (Durchfall)

Die Gruppen Pflanzen, Pilze, Tiere usw. können jeweils als „Reich“ bezeichnet werden

Q:

Weshalb würde die Spaltöffnung mit nur einer Zelle nicht funktionieren?

A:

Zwar wird hier auch ein Schlauch verwendet, aber er ist an zwei Stellen aufgehängt, so dass

er zwei Zellen repräsentiert. Wichtig für den Mechanismus sind die in der Vorlesung

erwähnten Wandverdickungen nach innen und außen und die Verstärkung der Flächen zum

Zentralspalt hin durch die Cuticularleiste, Außerdem gibt es einen Gelenkmechanismus zur

Nachbarzelle hin. Vermutlich würde das bei einer einzelnen schlauchartigen Zelle nicht

funktionieren. Außerdem sind die Zellulose-Fibrillen in der Zellwand der Schließzellen auf

eine Art und Weise angeordnet, dass eine Ausdehnung zur Mitte hin nicht möglich ist.

Q:

‼️In der ersten meiotischen Teilung werden homologe bivalente getrennt 

A:

a. homologe Bivalente getrennt 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

‼️Was findet in den Chloroplasten statt?

A:

- Photosynthese 

- Lipidsynthese (Aufbau Fettsäuren)

- Stärkesynthese 

(De Novo Synthese von Fettsäuren und Polarlipiden)

Q:

Gab es bei der Entstehung des Lebens Sauerstoff auf der Erde?

A:

Nein

Q:

‼️ Chromatin besteht aus....und.....?

A:

DNA und Protein 


Chromatin: Euchromatien (lose gepackte DNA) und Heterochomatin(dicht gepackte DNA) 

Q:

Pflanzenernährung

A:

unterschiedlicher Nährstoff-Bedarf verschiedener Gattungen

Q:

Definitionen ( Samen und Frucht)

A:

Samen = befruchtete Samenanlage (Embryo, Nährgewebe, Samenschale)

Frucht = Samen + andere Blütenteile (Fruchtblätter, Kelch- oder Hochblätter, Blütenboden….)„Blüte im Zustand der Samenreife“ (Lieberei/Reisdorff)

Früchte: Einteilung

Manche Früchte öffnen sich, wie die Hülsen oder Schoten => Öffnungsfrüchte, Streufrüchte

Manche bleiben geschlossen, wie die Nüsse

=> Schließfrüchte



Q:

Züchtung

A:

Je enger die Verwandtschaft, um so einfacher ist die Kreuzung.

Q:

‼️Wo findet die Proteinbiosynthese (Translation) statt ?

A:

Im Ribosomen 

Biologie Pflanze

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biologie Pflanze an der Universität Göttingen

Für deinen Studiengang Biologie Pflanze an der Universität Göttingen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Biologie Pflanze Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biologie der Pflanzen

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs
Biologie der Pflanzen

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Biologie der Pflanzen

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biologie Pflanze
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biologie Pflanze