Bioklimatologie at Universität Göttingen

Flashcards and summaries for Bioklimatologie at the Universität Göttingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Bioklimatologie at the Universität Göttingen

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Wie prägen Wälder und andere Landökosysteme die Atmosphäre?

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Woran misst man die Rolle von Landvegetation für den Kohlenstoffkreislauf?

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Warum befindet sich die Messstation Mauna Loa auf einem Vulkan?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Wie hat sich die CO2 Konzentration seit 1958 verändert?

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Wo akkumuliert sich das emittierte CO2?

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Wo zeigt die CO2 Konzentration Schwankungen auf und warum?

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Wie unterscheidet sich die Kurve auf der Südhemisphäre von der auf der Nordhemisphäre?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Wie ändert sich der Mikroklima eines Bestandes der durchforstet wird?

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Wie unterscheiden sich offene und geschlossene Bestände mikroklimatisch?

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was ist die Wichtigkeit von Bioklimatologie für den Weinbau?

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was ist die planetare Grenzschicht?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Was ist Bioklimatologie?

Your peers in the course Bioklimatologie at the Universität Göttingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Bioklimatologie at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Bioklimatologie

Wie prägen Wälder und andere Landökosysteme die Atmosphäre?

  • CO2 aufnehmen
  • Wasserdampf abgeben
  • Rolle in Wasserkreislauf
  • tlw. eintreffende Strahlung reflektieren

Bioklimatologie

Woran misst man die Rolle von Landvegetation für den Kohlenstoffkreislauf?

atmosphärische CO2 Konzentration - trockener Stoffmengenanteil, CO2 pro Mol trockener Luft (engl. dry mol fraction)

Bioklimatologie

Warum befindet sich die Messstation Mauna Loa auf einem Vulkan?

bei 3397 Metern Höhe werden die Messungen nur geringfügig durch direkte CO2 Emissionen aus fossilen Brennstoffen gestört (Hintergrundsmessung der atmosphärischen CO2 Konzentration)

Bioklimatologie

Wie hat sich die CO2 Konzentration seit 1958 verändert?

Steigerung von 315 ppm auf ca. 415 ppm 2020 (2,5 ppm/Jahr)

Bioklimatologie

Wo akkumuliert sich das emittierte CO2?

  • 40% in der Atmosphäre
  • 30% in Landökosystemen
  • 30% in Ozeanen

Bioklimatologie

Wo zeigt die CO2 Konzentration Schwankungen auf und warum?

  • jährlich, niedrige Werte im nordhemisphärischen Sommer und hohe Werte im nordhemisphärischen Winter
  • zeigt Aktivität der Biosphäre an
  • Photosynthese entzieht CO2 aus der Luft im Sommer, Respiration findet im Winter statt ohne Photosynthese als gibt die Biosphäre CO2 ab

Bioklimatologie

Wie unterscheidet sich die Kurve auf der Südhemisphäre von der auf der Nordhemisphäre?

  • sie ist um 6 Monate phasenverschoben, da Sommer und Winter umgekehrt sind
  • geringere Amplitude weil weniger Vegetation vorhanden ist

Bioklimatologie

Wie ändert sich der Mikroklima eines Bestandes der durchforstet wird?

Mehr Strahlung kann auf den Boden treffen -> höhere Bodentemperatur

Bioklimatologie

Wie unterscheiden sich offene und geschlossene Bestände mikroklimatisch?

  • offene = wärmer, trockener
  • geschlossene = kühler

Bioklimatologie

Was ist die Wichtigkeit von Bioklimatologie für den Weinbau?

  • Rebe muss wassergestresst sein ohne zu verdursten damit Erträge optimal sind
  • Bioklimatologen können Bewässerung optimieren durch gezielte Messungen des Wasserstatus der Reben (z.B. Blatttemperatur, Bodenwassergehalt)
  • wichtig in sehr trockenen Gebieten wie Kalifornien, evtl. zukünftig in Deutschland

Bioklimatologie

Was ist die planetare Grenzschicht?

die untere Schicht der Atmosphäre die direkt im Tagesgang durch die Landoberfläche beeinflusst wird (planetary boundary layer)


Höhe von 1-2 km

Bioklimatologie

Was ist Bioklimatologie?

die Wissenschaft von der Interaktion zwischen der Biosphäre (Pflanzen, Tieren, Menschen, ganze Ökosysteme) und der Atmosphäre

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Bioklimatologie at the Universität Göttingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Bioklimatologie at the Universität Göttingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Göttingen overview page

Relief und Boden

Ökozonen der Erde

Kartographie

Baumphysiologie

Geoinformatik II

Klima & Gewässer

Klimatologie at

RWTH Aachen

Klimatologie at

RWTH Aachen

Klimatologie at

Karlsruher Institut für Technologie

Klimatologie at

Universität Greifswald

Klimatologie at

Hochschule Geisenheim

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Bioklimatologie at other universities

Back to Universität Göttingen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Bioklimatologie at the Universität Göttingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login