Psychotherapie at Universität Giessen | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Psychotherapie an der Universität Giessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Psychotherapie Kurs an der Universität Giessen zu.

TESTE DEIN WISSEN
Allgemeines Modell 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gesellschaft 

Rahmenbedingungen 

Patient —>Prozess und Methoden<—Therapeut 

Langfristige Veränderungen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Psychotherapie Richtlinie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sicherung einer ausreichenden, zweckmäßigen und wirtschaftlichen Psychotherapie 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
4 Prinzipien Modell der Medizinethik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nichtschädigung 
Autonomie 
Fürsorge 
Gleichheit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
4 Wirkfaktoren Grawe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ressourcenaktivierung 
Problemaktualisierung 
Motivational Klärung 
Problembewältigung 

(Therapeutische Beziehung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Grundbedürfnisse Grawe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Orientierung und kontrolle
Lustgewinn und Unlustvermeidung 
Bindungsbedürfnis
Selbstwerterhöhung und Schutz 

Annäherungs und Vermeidungsziele
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Häufigstes Störungsbild KJP
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
20-30% Anpassungsstörung 
Down coding Effekt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bausteine Langzeitantrag 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Relevante soziodemographische Daten 
Symptomatik und Befund
Somatischer Befund 
Relevante Lebensgeschichte 
Diagnose 
Behandlungsplan und Prognose 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bedingungen kausaler Schlüsse 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Ursache von X geht Wirkung Y zeitlich voraus 
-gibt theoretische Erklärung warum x und y statistisch Zusammenhängen 
-x und y empirisch nachweisbar assoziiert korreliert 
-Wirkung von x auf y bleibt, auch wenn andere Ursachen von y berücksichtigt werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erwartung des Testleiters
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pygmalioneffekt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
KG Warteliste 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ausschluss: Spontanentwicklung und Testwiederholung 
Aber: Zuwendung, Motivation 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
KG Placebo 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ausschluss: Zuwendung, Motivation 
Aber: kosten-nutzen nicht geklärt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Generic Model 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
INPUT: Gesellschaft, Behandlungsrahmen, andere Beteiligte, patient und Therapeuten Merkmale 

Therapeutischer Vertrag 

PROZESS: therapeutische Maßnahmen, Beziehung, Patient und Therapeut Selbstkonzept 

Therapeutische Realisierung 

OUTPUT: Auswirkungen, Alltag, Mikro und Makro, Lebensändernde Ergebnisse 
Lösung ausblenden
  • 94032 Karteikarten
  • 1150 Studierende
  • 53 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Psychotherapie Kurs an der Universität Giessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Allgemeines Modell 
A:
Gesellschaft 

Rahmenbedingungen 

Patient —>Prozess und Methoden<—Therapeut 

Langfristige Veränderungen 
Q:
Psychotherapie Richtlinie
A:
Sicherung einer ausreichenden, zweckmäßigen und wirtschaftlichen Psychotherapie 
Q:
4 Prinzipien Modell der Medizinethik
A:
Nichtschädigung 
Autonomie 
Fürsorge 
Gleichheit 
Q:
4 Wirkfaktoren Grawe
A:
Ressourcenaktivierung 
Problemaktualisierung 
Motivational Klärung 
Problembewältigung 

(Therapeutische Beziehung)
Q:
Grundbedürfnisse Grawe
A:
Orientierung und kontrolle
Lustgewinn und Unlustvermeidung 
Bindungsbedürfnis
Selbstwerterhöhung und Schutz 

Annäherungs und Vermeidungsziele
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Häufigstes Störungsbild KJP
A:
20-30% Anpassungsstörung 
Down coding Effekt 
Q:
Bausteine Langzeitantrag 
A:
Relevante soziodemographische Daten 
Symptomatik und Befund
Somatischer Befund 
Relevante Lebensgeschichte 
Diagnose 
Behandlungsplan und Prognose 

Q:
Bedingungen kausaler Schlüsse 
A:
-Ursache von X geht Wirkung Y zeitlich voraus 
-gibt theoretische Erklärung warum x und y statistisch Zusammenhängen 
-x und y empirisch nachweisbar assoziiert korreliert 
-Wirkung von x auf y bleibt, auch wenn andere Ursachen von y berücksichtigt werden
Q:
Erwartung des Testleiters
A:
Pygmalioneffekt 
Q:
KG Warteliste 
A:
Ausschluss: Spontanentwicklung und Testwiederholung 
Aber: Zuwendung, Motivation 
Q:
KG Placebo 
A:
Ausschluss: Zuwendung, Motivation 
Aber: kosten-nutzen nicht geklärt 
Q:
Generic Model 
A:
INPUT: Gesellschaft, Behandlungsrahmen, andere Beteiligte, patient und Therapeuten Merkmale 

Therapeutischer Vertrag 

PROZESS: therapeutische Maßnahmen, Beziehung, Patient und Therapeut Selbstkonzept 

Therapeutische Realisierung 

OUTPUT: Auswirkungen, Alltag, Mikro und Makro, Lebensändernde Ergebnisse 
Psychotherapie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Psychotherapie an der Universität Giessen

Für deinen Studiengang Psychotherapie an der Universität Giessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Psychotherapie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Psychotherapie II

Universität Bielefeld

Zum Kurs
Psychopharmakotherapie

Universität Mainz

Zum Kurs
Psychiatrie und Psychotherapie

TU München

Zum Kurs
Psychotherapy

Radboud University

Zum Kurs
Psychotherapie Altfragen

Universität Salzburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Psychotherapie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Psychotherapie