Geschichte und Geografie der islamischen Welt at Universität Freiburg im Breisgau

Flashcards and summaries for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Welche (Geheim)Abkommen gab es im Ersten Weltkrieg, ausgehend vom Osmanischen Reich?

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Was kann unter dem Begriff "integrativer Nationalstaat" verstanden werden?

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Welches sind Muḥammad ʿAlīs Reformen? 2/2

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Welche Rolle spielte das Osmanische Reich im Ersten Weltkrieg?

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Was ist der türkische Unabhängigkeitskrieg?

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Was beschreibt die politische Neuorientierung?

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wie kann Ägypten unter Muḥammad ʿAlī beschrieben werden?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Welches sind Muḥammad ʿAlīs Reformen? 1/2

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wie kann Ägypten im Zeitraum von 1854-1882 beschrieben werden?

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wie kann der Iran im "langen 19. Jahrhundert" unter den Qāǧāren beschrieben werden? 1/2

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wann war das Ende des Osmanisches Reichs und wie kann es beschrieben werden?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wie kam es zur Gründung des Staates Israel?

Your peers in the course Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Welche (Geheim)Abkommen gab es im Ersten Weltkrieg, ausgehend vom Osmanischen Reich?

- Ḥusayn (Scherif von Mekka) / McMahon (brit. Hochkommissar in Ägypten) Korrespondenz 1915/16: Mobilisierung der arabischen Verbände gegen die Osmanen, Versprechen arabischer Staatlichkeit 


- Mai 1916: Sykes-Picot Abkommen definiert britische und französische (später auch: russische) Einflusszonen in der MENA Region des Osmanischen Reiches 


- Balfour Deklaration 1917: Großbritannien erklärt sich mit der „Errichtung einer nationalen Heimstätte für das jüdische Volk in Palästina“ einverstanden

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Was kann unter dem Begriff "integrativer Nationalstaat" verstanden werden?

- Politische Integration (gesellschaftlicher Gruppen) durch politische Prozesse & Institutionen (Kongruenz von Politik & Nation) 


- Kulturelle Integration (Durchsetzung/Erfindung einer Nationalkultur, etwa einer „Muttersprache“) 


- Wirtschaftliche Integration (Schaffung eines gemeinsamen, integrierten Wirtschaftsraums)

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Welches sind Muḥammad ʿAlīs Reformen? 2/2

- Regionale Machtprojektion: 1811/12 Feldzug gegen das Haus Saud auf der Arabischen Halbinsel, 1820-24 Eroberung des Sudan, Expeditionskorps im griechischen Unabhängigkeitskrieg 


- Verlust der Flotte 1827 führt zur Konfrontation mit dem Sultan, Eroberung & Besetzung der Levante 1831-40 (keine Eroberung des Kernlandes / keine formelle Unabhängigkeit bis 1838) 


- Briten und Österreicher Intervention zugunsten des Osmanischen Reiches gegen Ägypten (strategische Interessen gegen Russland) 


- Aufgabe aller Territorien in der Levante & Arabische Halbinsel 


- Umsetzung von Kapitulationen und Beendigung des Protektionismus

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Welche Rolle spielte das Osmanische Reich im Ersten Weltkrieg?

- Seit 1913 (Erster Balkankrieg) regiert ein Triumvirat aus dem jungtürkischen „Komitee für Einheit & Fortschritt“ (Enver Paşa, Talār Paşa & Cemal Paşa) 


- August-Oktober 1914 Politik der „bewaffneten Neutralität“ zugunsten der Mittelmächte , Aufhebung der Kapitulationen 


- 13. November Kriegserklärung, 15. November Ausrufung des ǧiḥad gegen die Entente durch den şeyhülislam 


- Kriegsführung: Mesopotamien, Kaukasus, Iran & Dardanellen 


- 1915 Beginn des Völkermord an den Armeniern 


- Zentrifugale Kräfte & Interventionen (Mittelmächte / Entente)

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Was ist der türkische Unabhängigkeitskrieg?

- Nationalversammlung in Ankara lehnt Vertrag von Sèvres ab, Unabhängigkeitskrieg 


- Militärische Niederlage der griechischen Truppen 1922 


- 1923 Vertrag von Lausanne: Anerkennung der Türkei in den heutigen Grenzen, „Bevölkerungsaustausch“ mit Griechenland, Enttäuschung kurdischer Aspirationen auf einen Nationalstaat 


- 29. November 1923 Republik Türkei mit Hauptstadt Ankara 


- 1922 Abschaffung des Sultanats, 1923 Abschaffung des Kalifats 


- = autoritäre Modernisierung unter Mustafa Kemal „Atatürk“ in der Republik Türkei

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Was beschreibt die politische Neuorientierung?

- Ende des Kalifats, politische Neuorientierung einer „islamischen Öffentlichkeit“ seit den 1920er Jahren 


- „Panislamismus“ als (marginale) intellektuelle Strömung seit dem späten 19. Jhdt. (Muḥammad Abduh & Ǧamāl ad-Dīn alAfġānī) 


- Dominanz nationalistischer Identitätsentwürfe, Konkurrenz regionaler Ausformungen bzw. partikularer Interessen

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Wie kann Ägypten unter Muḥammad ʿAlī beschrieben werden?

- 18. Jhdt. Ägypten an der Peripherie der islamischen Welt, osmanische Suzeränität, politische Eliten Nachfahren der Mamluken 


- 1798 Napoleon besetzt Nordägypten (bis 1801, Rückeroberung durch die Osmanen mit Hilfe der britischen Flotte) 


- Bedeutung des Feldzuges Napoleons für die Orientforschung 


- 1805 setzt sich Muḥammad ʿAlī Pascha als Gouverneur durch 


- 1811/12 Vernichtung der mamlukischen Aristokratie 


- Beginn eines umfangreichen militärischen und wirtschaftlichen Reformprogrammes

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Welches sind Muḥammad ʿAlīs Reformen? 1/2

- Militärreformen: Einführung der Wehrpflicht und Aufbau einer Rüstungsproduktion (Kairo & Alexandria) 


- Tiefgreifende Landreformen: Besteuerung bzw. Konfiskation von Stiftungsland, Abschaffung des iqṭāʿ, Ausweitung des staatlichen Grundbesitzes und Ausrichtung auf Exporte (Weizen, Baumwolle, Zuckerrohr & Reis) 


- „Merkantilismus“: Produktion für den Außenhandel, Versuch der Industrialisierung (Textilien, Rüstungsgüter), Protektionismus, staatliches Handelsmonopol und Suspendierung von Kapitulationen 


- Bildungsreformen und Einrichtung von Schulen / Polytechnikum

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Wie kann Ägypten im Zeitraum von 1854-1882 beschrieben werden?

- Herrschaft der Khediven Saʿīd (reg. 1854-63) und Ismāʿīl (reg. 1863- 79) setzen Reformpolitik fort 


- Investitionspolitik durch Verschuldung führt zur Übernahme der Haushaltskontrolle durch Briten und Franzosen 


- Problem: Finanzierung und strategische Bedeutung des Suezkanal (1859-1869), 1875 Übernahme der ägyptischen Anteile (44%) am Suezkanal durch Großbritannien 


- 1879-1882: Bildung der Bewegung der „Jungägypter“ unter Aḥmad ʿUrābī , die durch eine britische Militärintervention unterdrückt wird 


- Britische Herrschaft bis 1922

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Wie kann der Iran im "langen 19. Jahrhundert" unter den Qāǧāren beschrieben werden? 1/2

- Qāǧārischer Verband kontrolliert ab ca. 1795 Iran (ab 1796 wird Teheran Residenzstadt) 


- Militärische Konflikte mit Russland (1804-13/1826-28) führen zum Verlust des Kaukasus, 1857 Konflikt mit England und Verlust des westlichen Afghanistan 


- Geringe Reformbereitschaft während der langen Herrschaft von Nāṣir ad-Dīn Schah (reg. 1848-96) 


- Staat ohne Bürokratie & Militär schränken Gestaltungsoptionen ein § Politik als Aushandlungsprozess mit Eliten (V. Martin: „Qajar-Pact“) 


- Zunehmende ökonomische Verflechtungen

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Wann war das Ende des Osmanisches Reichs und wie kann es beschrieben werden?

- Oktober/November 1918: Kapitulation der Mittelmächte, Sturz (und Flucht) der Jungtürken, Waffenstillstand von Mudros 


- Räumung aller osmanischen Gebiete außerhalb Anatoliens, Demilitarisierung, Entente besetzt strategische Punkte 


- Widerstand wird durch Mustafa Kemal („Atatürk“) organisiert (Nationalversammlung in Ankara) 1919/20 


- 10. August 1920 Vertrag von Sèvres: Abtretung osmanischer Territorien, Internationale Kontrolle des Bosporus, Demilitarisierung & internationale Finanzkontrolle des Reststaates

Geschichte und Geografie der islamischen Welt

Wie kam es zur Gründung des Staates Israel?

- 29. November 1947: UNO beschließt die Teilung Palästinas in einen jüdischen und einen arabischen Staat sowie ein international verwaltetes Jerusalem 


- Akzeptanz durch Juden, Ablehnung durch arabische Gruppen 


- Vertreibung von Arabern aus jüdischen Siedlungsgebieten, Eskalation der Gewalt 


- 14. Mai 1948 Ende des Mandats, David Ben Gurion ruft den Staat Israel aus, arabische Staaten erklären den Krieg 


- Israelische Verbände schlagen arabische Truppen zurück, 1949 Waffenstillstandsabkommen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau

Singup Image Singup Image

Theorie und Geschichte der Kindheit at

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Grobe Geschichte der Fotografie at

Burg Giebichenstein Kunsthochschule

Geschichte des ökonomischen Denkens at

Universität Göttingen

Geschichte und Theorie der Baukunst at

TU Dortmund

Einführung und Geschichte der Psychologie at

Universität Greifswald

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Geschichte und Geografie der islamischen Welt at other universities

Back to Universität Freiburg im Breisgau overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Geschichte und Geografie der islamischen Welt at the Universität Freiburg im Breisgau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login