Zellbiologie at Universität Frankfurt Am Main | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für zellbiologie an der Universität Frankfurt am Main

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen zellbiologie Kurs an der Universität Frankfurt am Main zu.

TESTE DEIN WISSEN
Tight junctions
Eigenschaften
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Flüssigkeitsundurchlässig, abdichtung
-Verhindern diffusion von membranproteinen
-Ermöglicht Polarität
-gewährleistst Transport über Zellen, da zwischenräume dicht sind
-aus Claudin und occludin
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erster Schritt der Faltung
Ort, Trigger protein
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ribosom
TF: verhindert interaktion des Polypeptids mit anderem Zeug
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
MAPK Signalweg
Raf, Mek, Erk Aktivierung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aktives Ras aktiviert Raf:
-Phosphorylierungskaskade von Raf über Mek zu Erk
-aktives Erk phosphoryliert entweder transkriptionsfaktoren oder proteine, die die Aktivität anderer Proteine beeinflussen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
MAPK Signalweg
p53 Aktivität
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Transkriptionsfakror für p21 Gen
p21 Protein ist Cdk-Cyklin-komplex Inhibitor
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prokaryoten

Filamente
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zellteilung: FtsZ - Ringbildung
Polarität: MreB - Spiralbildung
Form: CreS - lokal an einer Seite
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bakterien
Zellwand, vorgang im periplasmatischen Spalt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gram + oder gram -
Periplasmatischer spalt:
-oxidative Proteinfaltung
-Translation durch membran in Spalt rein
-äquivalent zum ER
-proteine bilden disulfidbrücken mit hilfe von DsbA/DsbB Proteinen
-Proteinisomerisierung mit DsbC/DsbD



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Magnetosome
Biogenese
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fe in Vesikel gepumpt
Vesikel auf Actinfilament
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
ER
Eigenschaften
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ca Puffer/Speicher
Raues ER:
-Ribosome - Biosynthese
-Oxidative Proteinfaltung
Glattes ER: 
-Lipidbiosynthese
-erstreckt sich über gesamte Zelle
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Carboxysom
Funktion
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
CO2 konzentrierung für RubisCO
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Golgi System
Eigenschaften
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Cis: Aufnahme von Vesikeln von ER
Medial
Trans: Verschickt Proteine in Vesikeln
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Peroxisome
Eigenschaften, Funktionen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dynamisches Kompartiment 
Abbau von Alk
Detoxifizierung von H2O2
Beta oxidation
Photorespiration bei Pflanzen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mikrodomäne
Definition, bsp
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Strukturierung in funktionale Kompartimente ohne Membranen
Bsp. Ribosomenverteilung, Cellulosome(Multienzymkomplexe), Chemotaxis(Wahrnehmung der Umwelt durch verteilung von Rezeptoren)
Lösung ausblenden
  • 137415 Karteikarten
  • 3474 Studierende
  • 83 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen zellbiologie Kurs an der Universität Frankfurt am Main - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Tight junctions
Eigenschaften
A:
-Flüssigkeitsundurchlässig, abdichtung
-Verhindern diffusion von membranproteinen
-Ermöglicht Polarität
-gewährleistst Transport über Zellen, da zwischenräume dicht sind
-aus Claudin und occludin
Q:
Erster Schritt der Faltung
Ort, Trigger protein
A:
Ribosom
TF: verhindert interaktion des Polypeptids mit anderem Zeug
Q:
MAPK Signalweg
Raf, Mek, Erk Aktivierung
A:
Aktives Ras aktiviert Raf:
-Phosphorylierungskaskade von Raf über Mek zu Erk
-aktives Erk phosphoryliert entweder transkriptionsfaktoren oder proteine, die die Aktivität anderer Proteine beeinflussen
Q:
MAPK Signalweg
p53 Aktivität
A:
Transkriptionsfakror für p21 Gen
p21 Protein ist Cdk-Cyklin-komplex Inhibitor
Q:

Prokaryoten

Filamente
A:
Zellteilung: FtsZ - Ringbildung
Polarität: MreB - Spiralbildung
Form: CreS - lokal an einer Seite
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Bakterien
Zellwand, vorgang im periplasmatischen Spalt
A:
Gram + oder gram -
Periplasmatischer spalt:
-oxidative Proteinfaltung
-Translation durch membran in Spalt rein
-äquivalent zum ER
-proteine bilden disulfidbrücken mit hilfe von DsbA/DsbB Proteinen
-Proteinisomerisierung mit DsbC/DsbD



Q:
Magnetosome
Biogenese
A:
Fe in Vesikel gepumpt
Vesikel auf Actinfilament
Q:
ER
Eigenschaften
A:
Ca Puffer/Speicher
Raues ER:
-Ribosome - Biosynthese
-Oxidative Proteinfaltung
Glattes ER: 
-Lipidbiosynthese
-erstreckt sich über gesamte Zelle
Q:
Carboxysom
Funktion
A:
CO2 konzentrierung für RubisCO
Q:
Golgi System
Eigenschaften
A:
Cis: Aufnahme von Vesikeln von ER
Medial
Trans: Verschickt Proteine in Vesikeln
Q:
Peroxisome
Eigenschaften, Funktionen
A:
Dynamisches Kompartiment 
Abbau von Alk
Detoxifizierung von H2O2
Beta oxidation
Photorespiration bei Pflanzen
Q:
Mikrodomäne
Definition, bsp
A:
Strukturierung in funktionale Kompartimente ohne Membranen
Bsp. Ribosomenverteilung, Cellulosome(Multienzymkomplexe), Chemotaxis(Wahrnehmung der Umwelt durch verteilung von Rezeptoren)
zellbiologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden zellbiologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen zellbiologie