Pflanzenphysiologie at Universität Frankfurt am Main

Flashcards and summaries for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Bei sehr geringen Lichtintensitäten messen Sie trotz funktionierender Photosynthese einen Sauerstoffverbrauch. Woran liegt das?

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Nenne 4 Eigenschaften/Funktionen von phenolhaltigen Sekundärstoffen, nenne 2 Beispiele und deren Funktion. 

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Wie kann man zelluläre Flüsse messen?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Nach welchen Prinzipen kann man Sekundärstoffe klassifizieren?

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Nennen Sie drei Beispiele für Terpenoide und je eine Funktion. 

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Wie ist der Ablauf der Knötchenbildung?

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Wie unterscheiden sich Xanthophylle und Carotine? 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Was ist die Definition von Primär- und Sekundärstoffen?

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Was sind Terpenoide, welche Funktion haben sie?

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Welche drei strukturelle Gruppen der Sekundärstoffe kann man unterscheiden? Ordne je 2 Sekundärstoffe zu. 

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Wie unterscheidet man (strukturell) Terpenoide?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Welches der Elemente Schwefel, Phosphat, Stickstoff ist in der Regel eher limitiertend und welches nicht limitiertend? 

Your peers in the course Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Pflanzenphysiologie

Bei sehr geringen Lichtintensitäten messen Sie trotz funktionierender Photosynthese einen Sauerstoffverbrauch. Woran liegt das?
Photorespiration 

Pflanzenphysiologie

Nenne 4 Eigenschaften/Funktionen von phenolhaltigen Sekundärstoffen, nenne 2 Beispiele und deren Funktion. 
Eigenschaften:
  • Hohe chemische Varianz 
  • Schutz gegen Viren und Pathogene 
  • Mechanische Verstärkung pflanzlicher Strukturen
  • Lockstoff für Befruchter und Fruchtverteiler
  • UV-Schutz
Beispiele:
  • Salicylsäure: Teil von Aspirin
  • Myristicin: Geschmacksstoff im Muskat
  • Cumarin: Bitterstoff des Waldmeisters, als reiner Stoff Rattengift
  • Tannin: Bitterstoff in Wein, grünem und schwarzem Tee
  • Lignin: strukturelle Komponente von Holz

Pflanzenphysiologie

Wie kann man zelluläre Flüsse messen?
FRET, Isotopenmarkierung, TLC, NMR

Pflanzenphysiologie

Nach welchen Prinzipen kann man Sekundärstoffe klassifizieren?
  • Struktur
  • Syntheseweg
  • Spezies, in welchen sie gefunden werden

Pflanzenphysiologie

Nennen Sie drei Beispiele für Terpenoide und je eine Funktion. 
  • Citronellol, Menthol, Thymol - Lock- und Schutzstoff
  • Carotinoide - Fotosynthese, Oxidationsschutz, Farbstoff
  • Limonin - Bitterstoff (Fraßschutz)
  • Abscisinsäure - Hormon

Pflanzenphysiologie

Wie ist der Ablauf der Knötchenbildung?
(1) Pflanzen exportieren Elizitoren
(2) Bakterien bilden NOD-Faktoren
(3) Bakterien lagern sich an Wurzelhaaren an
(4) Infektionsschlauch wird gebildet
(5) Bakterien gehen in die unterste Epidermalschicht und vermehren sich
​(6) Bakterien wandeln sich zu Bakterioiden um
 

Pflanzenphysiologie

Wie unterscheiden sich Xanthophylle und Carotine? 
X. tragen sauerstoffhaltige Gruppen (in Form von Hydroxy-, Carbonyl- und Carbonylgruppe) 

Pflanzenphysiologie

Was ist die Definition von Primär- und Sekundärstoffen?
Primärstoffe: in allen Pflanzen bei vergleichbaren Synthesewegen gebildet und direkt für das Pflanzenwachstum/Entwicklung notwendig.
Sekundärstoffe: Endprodukte der Synthesewege (entstehen aus Primärstoffen), nicht in metabolische Prozesse eingebunden und Abwehr- oder Regulationsstoffe gegen Stress, Schutzstoffe, Speicherstoffe (Energie), Lockstoffe zur Bestäubung. 

Pflanzenphysiologie

Was sind Terpenoide, welche Funktion haben sie?
Dimere oder längere Polymere aus Isopren.
Funktion: können von Pflanzen abgegeben werden und bilden „Nebel“ an heißen Tagen - Abgabe des überschüssigen Kohlenstoffs und Energiedissipation

Pflanzenphysiologie

Welche drei strukturelle Gruppen der Sekundärstoffe kann man unterscheiden? Ordne je 2 Sekundärstoffe zu. 
1. Phenole - Salicylsäure, Myristicin, Tannin, Lignin, Cumarin
2. Terpenoide - Menthol, Thymol, Carotinoide, Limonin
3. Alkaloide - Nikotin, Opium (Codein), Scopolamin

Pflanzenphysiologie

Wie unterscheidet man (strukturell) Terpenoide?
Je nach Kettenlänge
  • Hemiterpene
  • Monoterpene
  • Sesquiterpene
  • Triterpene
  • Diterpene
  • Tetraterpene
  • Oligo-, Polyterpene

Pflanzenphysiologie

Welches der Elemente Schwefel, Phosphat, Stickstoff ist in der Regel eher limitiertend und welches nicht limitiertend? 
  • Phosphat, Stickstoff limitierend
  • Schwefel nicht limitiertend 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Frankfurt am Main overview page

Organische Chemie

DivOrg Zoologie

Zellbiologie

Molekurlarbio Lecaudey

Molekularbiologie Eimer

Neurobiologie

Physik I

Bioinformatik

Genetik

Evolution

StruFu

Pflanzenphysiologie

Öko-Evo

Genetik

Gentechnik

GV III

PflanzenPhys Büchel

Tierphysiologie

Zustandsbewertung mariner Gewässer

Neurobiologie

Pflanzenphysiologie Klausurfragen

Genomics

Molbio Eimer

Molbio Lecaudey

Molbio McNicoll

Molbio Fragen

Botanik Fachbegriffe

Tierphysiologie Klausurfragen 2014-2017

Tierphysiologie

Biochemie

StruFu Zoologie

Pflanzenphysiologie

Zoologie Praktikum

Molekularbiologie Averhoff

Mikrobiologie

Tierphysiologie

Pflanzenphysiologie 2 at

Universität Hamburg

Pflanzenphysio at

Universität Potsdam

Pflanzephysiologie at

Leibniz Universität Hannover

Pflanzenphysiologie at

Universität Würzburg

Pflanzenphysiologie (Kyra) at

RWTH Aachen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Pflanzenphysiologie at other universities

Back to Universität Frankfurt am Main overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Pflanzenphysiologie at the Universität Frankfurt am Main or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards