OC Heckel at Universität Frankfurt Am Main | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für OC Heckel an der Universität Frankfurt am Main

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen OC Heckel Kurs an der Universität Frankfurt am Main zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind Radikale und bei welcher Reaktion entstehen sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Radikale (einzelne e- anstatt gepaarter Elektronen) entstehen bei der homolytischen Bindungsspaltung (Homolyse) und sind meist sehr reaktiv.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Regioselektivität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...bedeutet die Bevorzugung einer Reaktion an einer Stelle im Molekül gegenüber einer anderen Stelle.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schritte der radikalischen Substitution?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Kettenstart (Radikalerzeugung durch Homolyse; delta T/h*nü (Licht) oder AIBN - Azoisobuttersäurenitril)

2. Kettenfortpflanzung 

3. Kettenabbruch durch Rekombination oder Disproportionierung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Nucleophile/nucleophile Stellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Teilchen mit Elektronenüberschuss.

Bsp.: freie Elektronenpaare, Doppelbindungen, "-"


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Elektrophile?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Teilchen mit Elektronenmangel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nucleophil heißt ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • kernliebend
  • hat selbst Elektronen - Überschuss --> negative Ladung/Teilladung (partiell negativ geladen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Elektrophil heißt ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Elektronen - liebend
  • ist selbst positiv geladen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woran läuft die radikalische Substitution am häufigsten ab und warum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die R. S. läuft bevorzugt an tertiären Kohlenstoffen ab, weil Alkylsubstituenten Radikale stabilisieren 

  • + I - Effekt ( Elektronen - schiebender Effekt, positiver induktiver Effekt)
  •  - I - Effekt (Elektronen - schiebender Effekt, negativer induktiver Effekt )
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mechanismus einer SN2 - Reaktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Rückseitenangriff des Nukleophils auf die Leaving Group
  • "Carbokation" ist nur Übergangszustand --> konzertierte Reaktion (in einem Schritt) ... Übergangszustand kann man nicht auf Flasche füllen/keine Lebensdauer! (Nu greift an und x geht etwas ab)
  • 100% Inversion --> hier geht die Chiralität verloren!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man eine SN1 - Reaktion ....

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Temperatur erhöhen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man eine SN2 - Reaktion motivieren abzulaufen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konzentration erhöhen (da sich ja zwei Moleküle (Nu und x) treffen müssen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Reaktion erster Ordnung? (kinetische Betrachtung) 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • eine SN1 - Reaktion
  • exponentieller Reaktionsverlauf , z.B. radioaktiver Zerfall
Lösung ausblenden
  • 258543 Karteikarten
  • 5227 Studierende
  • 90 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen OC Heckel Kurs an der Universität Frankfurt am Main - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind Radikale und bei welcher Reaktion entstehen sie?

A:

Radikale (einzelne e- anstatt gepaarter Elektronen) entstehen bei der homolytischen Bindungsspaltung (Homolyse) und sind meist sehr reaktiv.

Q:

Was ist Regioselektivität?

A:

...bedeutet die Bevorzugung einer Reaktion an einer Stelle im Molekül gegenüber einer anderen Stelle.

Q:

Schritte der radikalischen Substitution?

A:

1. Kettenstart (Radikalerzeugung durch Homolyse; delta T/h*nü (Licht) oder AIBN - Azoisobuttersäurenitril)

2. Kettenfortpflanzung 

3. Kettenabbruch durch Rekombination oder Disproportionierung

Q:

Was sind Nucleophile/nucleophile Stellen?

A:

Teilchen mit Elektronenüberschuss.

Bsp.: freie Elektronenpaare, Doppelbindungen, "-"


Q:

Was sind Elektrophile?

A:

Teilchen mit Elektronenmangel

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nucleophil heißt ...

A:
  • kernliebend
  • hat selbst Elektronen - Überschuss --> negative Ladung/Teilladung (partiell negativ geladen)
Q:

Elektrophil heißt ...

A:
  • Elektronen - liebend
  • ist selbst positiv geladen
Q:

Woran läuft die radikalische Substitution am häufigsten ab und warum?

A:

Die R. S. läuft bevorzugt an tertiären Kohlenstoffen ab, weil Alkylsubstituenten Radikale stabilisieren 

  • + I - Effekt ( Elektronen - schiebender Effekt, positiver induktiver Effekt)
  •  - I - Effekt (Elektronen - schiebender Effekt, negativer induktiver Effekt )
Q:

Mechanismus einer SN2 - Reaktion

A:
  • Rückseitenangriff des Nukleophils auf die Leaving Group
  • "Carbokation" ist nur Übergangszustand --> konzertierte Reaktion (in einem Schritt) ... Übergangszustand kann man nicht auf Flasche füllen/keine Lebensdauer! (Nu greift an und x geht etwas ab)
  • 100% Inversion --> hier geht die Chiralität verloren!
Q:

Wie kann man eine SN1 - Reaktion ....

A:

Temperatur erhöhen

Q:

Wie kann man eine SN2 - Reaktion motivieren abzulaufen?

A:

Konzentration erhöhen (da sich ja zwei Moleküle (Nu und x) treffen müssen)

Q:

Was ist eine Reaktion erster Ordnung? (kinetische Betrachtung) 

A:
  • eine SN1 - Reaktion
  • exponentieller Reaktionsverlauf , z.B. radioaktiver Zerfall
OC Heckel

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang OC Heckel an der Universität Frankfurt am Main

Für deinen Studiengang OC Heckel an der Universität Frankfurt am Main gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten OC Heckel Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Hecken

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden OC Heckel
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen OC Heckel