BWET at Universität Frankfurt Am Main | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für BWET an der Universität Frankfurt am Main

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BWET Kurs an der Universität Frankfurt am Main zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist deskriptive Ethik? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibt und erklärt, keine Bewertung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist normative Ethik? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Versucht zu bestimmen was richtig und was falsch ist

-welches Urteil ist gerechter 
-auf welcher Basis wird es bewertet
-wie unterscheidet man bessere und schlechtere Argumente 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist deontologische Ethik? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
(Pflichtethik)

Ableitung ethischer Richtigkeit aus Merkmalen von Handlungen 
-zB Intentionen, formale Prinzipien 
-wie kann man feststellen was eine richtige Handlung ist UNABHÄNGIG vom Ergebnis? 
-Suche nach richtigen Maximen der Handlungen (darf man lügen?) 
-Kategorischer Imperativ nach Kant 
-was ist die unbedingte Pflicht die am Anfang steht?
---> Kinderarbeit ist schlecht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist konsequentialistische Ethik? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
(Konsequenzenethik) 

Ableitung aus (erwarteten) Ergebnissen von Handlungen 
-was ist schon gut, wenn es nichts gutes erbringt? --> gerechte Handlungen können nur gerecht sein wenn sie gerechte Ergebnisse zeigt 
-gutes Ergebnis richtig, schlechtes Ergebnis falsch 
-Adam Smiths Theorie 
---> Abschaffung von Kinderarbeit könnte es schlimmer machen = schlechtes Ergebnis
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Utilitarismus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Jeremy Bentham: Das größte Glück, für die größte Zahl
--> aber Messbarkeit des Glücks???!?!?
--> aber Verteilung des Glücks?????!!!!?!?

John Stuart Mill: "it is better to be a human dissatisfied, than a pig satified. 
--> qualitative Genüsse anders bewerten als nur das stumpfe Gefühl des Happy Seins

Peter Singers Präferenzenutilitarismus: 
Fokus auf Ziele anstatt auf resultierendes Glück
--> effective Altruism 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Akt- und Regelutilitarismus? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Akt-Utilitarismus: Konsequenzen einer jeden Handlung sind abzuschätzen (meist unmöglich)

-Regelutilitarismus: Orientierung an Regeln die erwiesenermaßen wünschbare Ergebnisse zeitigen 
(Meist Richtung Deonthologie) 

--> Unterschied zwischen Gewichtung von Prinzipien und empirischen Ergebnissen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Tugendethik? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Suche nach rechter Mitte zwischen zwei Extremen "Großzügigkeit" als Mitte zwischen Geiz und Verschwendssucht
-finden der Mitte durch Praxis und Gewöhnung (intuitiv erspürt)->Charakter
-was die Mitte ist kann man nicht genau sagen sondern muss neu gespürt werden 
-es ist abhängig von sozialen Praxen die man kulturell erlernt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Unterschiede der Tugendethik zur Deontologie? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Keine Fixierung auf Prinzipien oder strikte Pflichten, sonder intuives austarieren von Handlungen zur Vermeidung von Extremen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Ähnlichkeiten der Tugendethik zur Deontologie? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-starke Betonung der Motivation der Handlungen 
-Aufrechterhaltung sozialer Praxen um ihrer selbst willen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unterschiede der Tugendethik zum Konsequentialismus? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Betonung der Motivation von Handlungen, die aus Sicht der Tugendethik für alle gelten muss
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Hum'sche Gesetz?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Von einem Sein kann nicht auf ein Sollen geschlossen werden
--> "Cannabis ist verboten weil es illegal ist" 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Ethik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Wissenschaft der Moral
-was ist ein gutes Leben (griechisch def.)
  ---> was ist für uns persönlich gutes      Verhalten? 

-teilweise unterschiedliche Bedeutungen
Lösung ausblenden
  • 257853 Karteikarten
  • 5231 Studierende
  • 90 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BWET Kurs an der Universität Frankfurt am Main - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist deskriptive Ethik? 
A:
Beschreibt und erklärt, keine Bewertung
Q:
Was ist normative Ethik? 
A:
Versucht zu bestimmen was richtig und was falsch ist

-welches Urteil ist gerechter 
-auf welcher Basis wird es bewertet
-wie unterscheidet man bessere und schlechtere Argumente 

Q:
Was ist deontologische Ethik? 
A:
(Pflichtethik)

Ableitung ethischer Richtigkeit aus Merkmalen von Handlungen 
-zB Intentionen, formale Prinzipien 
-wie kann man feststellen was eine richtige Handlung ist UNABHÄNGIG vom Ergebnis? 
-Suche nach richtigen Maximen der Handlungen (darf man lügen?) 
-Kategorischer Imperativ nach Kant 
-was ist die unbedingte Pflicht die am Anfang steht?
---> Kinderarbeit ist schlecht
Q:
Was ist konsequentialistische Ethik? 
A:
(Konsequenzenethik) 

Ableitung aus (erwarteten) Ergebnissen von Handlungen 
-was ist schon gut, wenn es nichts gutes erbringt? --> gerechte Handlungen können nur gerecht sein wenn sie gerechte Ergebnisse zeigt 
-gutes Ergebnis richtig, schlechtes Ergebnis falsch 
-Adam Smiths Theorie 
---> Abschaffung von Kinderarbeit könnte es schlimmer machen = schlechtes Ergebnis
Q:
Was ist Utilitarismus?
A:
Jeremy Bentham: Das größte Glück, für die größte Zahl
--> aber Messbarkeit des Glücks???!?!?
--> aber Verteilung des Glücks?????!!!!?!?

John Stuart Mill: "it is better to be a human dissatisfied, than a pig satified. 
--> qualitative Genüsse anders bewerten als nur das stumpfe Gefühl des Happy Seins

Peter Singers Präferenzenutilitarismus: 
Fokus auf Ziele anstatt auf resultierendes Glück
--> effective Altruism 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist Akt- und Regelutilitarismus? 
A:
-Akt-Utilitarismus: Konsequenzen einer jeden Handlung sind abzuschätzen (meist unmöglich)

-Regelutilitarismus: Orientierung an Regeln die erwiesenermaßen wünschbare Ergebnisse zeitigen 
(Meist Richtung Deonthologie) 

--> Unterschied zwischen Gewichtung von Prinzipien und empirischen Ergebnissen
Q:
Was ist Tugendethik? 
A:
-Suche nach rechter Mitte zwischen zwei Extremen "Großzügigkeit" als Mitte zwischen Geiz und Verschwendssucht
-finden der Mitte durch Praxis und Gewöhnung (intuitiv erspürt)->Charakter
-was die Mitte ist kann man nicht genau sagen sondern muss neu gespürt werden 
-es ist abhängig von sozialen Praxen die man kulturell erlernt
Q:
Was sind Unterschiede der Tugendethik zur Deontologie? 
A:
Keine Fixierung auf Prinzipien oder strikte Pflichten, sonder intuives austarieren von Handlungen zur Vermeidung von Extremen
Q:
Was sind Ähnlichkeiten der Tugendethik zur Deontologie? 
A:
-starke Betonung der Motivation der Handlungen 
-Aufrechterhaltung sozialer Praxen um ihrer selbst willen 
Q:
Unterschiede der Tugendethik zum Konsequentialismus? 
A:
Betonung der Motivation von Handlungen, die aus Sicht der Tugendethik für alle gelten muss
Q:
Was ist das Hum'sche Gesetz?
A:
Von einem Sein kann nicht auf ein Sollen geschlossen werden
--> "Cannabis ist verboten weil es illegal ist" 


Q:
Was ist Ethik?
A:
-Wissenschaft der Moral
-was ist ein gutes Leben (griechisch def.)
  ---> was ist für uns persönlich gutes      Verhalten? 

-teilweise unterschiedliche Bedeutungen
BWET

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BWET an der Universität Frankfurt am Main

Für deinen Studiengang BWET an der Universität Frankfurt am Main gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten BWET Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BWL

Ostfalia Hochschule

Zum Kurs
Bwl

Westsächsische Hochschule

Zum Kurs
BWL

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BWET
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BWET