Bioinformatik at Universität Frankfurt Am Main | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Bioinformatik an der Universität Frankfurt am Main

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bioinformatik Kurs an der Universität Frankfurt am Main zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Ziel der Bioinformatik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Biologische Daten in Informationen oder in Wissen umzuwandeln

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Orthologe Gene 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gene zweier (oder mehr) Spezies welche auf ein Gen eines gemeinsamen Vorfahrens zurückzuführen sind. Beide diese Gene können nicht gemeinsam in einem Genom auftreten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Paraloge Gene 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gene welche bei der Duplikation eines Gens durch eine Divergenz entstanden. Existieren erst seit dieser Duplikation und nicht zwangsläufig in einem Vorfahren. Können nebeneinander in einem Genom auftreten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worum handelt es sich bei DDBJ, NCBI und EMBL-EBI?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sequenzierungs Methoden 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer entdeckte die DNA ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Oswald Awery 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer erfand den chemischen Abbau ( chemical degradation) als Sequenzierungsmethode? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Allan Maxam und Walter Gilbert 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche zwei Sequenzierungsmethoden werden heute oft verwendet und gelten als Sequenzierung der dritten Generation? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

PacBio


MinIon 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Besonderheit weist das MinIon zur Sequenzierung auf? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nanoporen als Polymersensoren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Transkriptom?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Summe aller in einer Zelle transkribierten Gene. Also alle RNA-Moleküle in einer Zelle 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind miRNAs?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

MicroRNAs: 22-Basenpaar lange, nicht codierende RNA-Moleküle die unter anderem Genexpressionen beeinflussen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Womit befasst sich Funktionelle Genomik ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch Genomik-Daten werden Gen- und Proteinexpressionen auf einem Globalen Niveau untersucht. Fokus auf Transkription, Translation und Protein-Protein-Interaktionen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Teilgebieten entstand die Bioinformatik ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Molekularbiologie (James Watson)

Statistik (Thomas Bayes)

Evolutionäre Biologie (Motoo Kimura)

Informationstechnologie (Alan Turing)

Lösung ausblenden
  • 137415 Karteikarten
  • 3474 Studierende
  • 83 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bioinformatik Kurs an der Universität Frankfurt am Main - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist das Ziel der Bioinformatik?

A:

Biologische Daten in Informationen oder in Wissen umzuwandeln

Q:

Orthologe Gene 

A:

Gene zweier (oder mehr) Spezies welche auf ein Gen eines gemeinsamen Vorfahrens zurückzuführen sind. Beide diese Gene können nicht gemeinsam in einem Genom auftreten

Q:

Paraloge Gene 

A:

Gene welche bei der Duplikation eines Gens durch eine Divergenz entstanden. Existieren erst seit dieser Duplikation und nicht zwangsläufig in einem Vorfahren. Können nebeneinander in einem Genom auftreten.

Q:

Worum handelt es sich bei DDBJ, NCBI und EMBL-EBI?

A:

Sequenzierungs Methoden 

Q:

Wer entdeckte die DNA ? 

A:

Oswald Awery 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wer erfand den chemischen Abbau ( chemical degradation) als Sequenzierungsmethode? 

A:

Allan Maxam und Walter Gilbert 

Q:

Welche zwei Sequenzierungsmethoden werden heute oft verwendet und gelten als Sequenzierung der dritten Generation? 

A:

PacBio


MinIon 

Q:

Welche Besonderheit weist das MinIon zur Sequenzierung auf? 

A:

Nanoporen als Polymersensoren

Q:

Was ist ein Transkriptom?

A:

Die Summe aller in einer Zelle transkribierten Gene. Also alle RNA-Moleküle in einer Zelle 

Q:

Was sind miRNAs?

A:

MicroRNAs: 22-Basenpaar lange, nicht codierende RNA-Moleküle die unter anderem Genexpressionen beeinflussen 

Q:

Womit befasst sich Funktionelle Genomik ?

A:

Durch Genomik-Daten werden Gen- und Proteinexpressionen auf einem Globalen Niveau untersucht. Fokus auf Transkription, Translation und Protein-Protein-Interaktionen

Q:

Aus welchen Teilgebieten entstand die Bioinformatik ? 

A:

Molekularbiologie (James Watson)

Statistik (Thomas Bayes)

Evolutionäre Biologie (Motoo Kimura)

Informationstechnologie (Alan Turing)

Bioinformatik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Bioinformatik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bioinformatics

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bioinformatik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bioinformatik