Arzneiformlehre Klausur at Universität Frankfurt am Main

Flashcards and summaries for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main

Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Welche Faktoren beeinflussen die Homogenität einer Mischung ? 

Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Gründe zum Überziehen von Tabletten?

Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Die Resorption per transzellulare Diffusion findet überwiegend im Dünndarm statt, WEIL sich die meisten Carrierproteine dort befinden.

A) Beide Aussagen stimmen und die Verknüpfung ist richtig

B) Beide Aussagen stimmen aber die Verknüpfung ist falsch

C) nur Aussage 1) ist richtig

D) nur Aussage 2) ist richtig

E) Aussage 1) und 2) sind beide falsch

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Erklären Sie, wie Mizellen entstehen

Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:


Welche Formel charakterisiert die Auflösungsgeschwindigkeit eines Stoffes?


Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:


Erklären Sie kurz den Paranuss-Effekt. Bei welchem pharmazeutischem Verfahren ist er problematisch?


Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:


Welche drei äußeren Faktoren beeinflussen die Zerkleinerungseffizienz?


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:


Welche zwei Stoffe kommen üblicherweise als Weichmacher in Weichgelatinekapseln zum Einsatz?


Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:


Welches Füllmittel soll laut NRF 2003 für Hartkapseln verwendet werden?


Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Welche Art von Kapseln werden mit dem Scherer-Verfahren produziert ?

Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Bei der Exzenterpresse drückt nur der Oberstempel. 


Ja oder Nein

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:


Nennen Sie zwei Vorteile kugelförmiger Granulate (Pellets)!


Your peers in the course Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main on StudySmarter:

Arzneiformlehre Klausur

Welche Faktoren beeinflussen die Homogenität einer Mischung ? 

-Mischungsdauer

-Partikelgröße bzw Gleichförmigkeit der Partikelgrößw

-Gleichförmigkeit der Partikelform

-Gleichförmigket der mechanischen Eigenschaften

Arzneiformlehre Klausur

Gründe zum Überziehen von Tabletten?

-magenresistente Tabletten

-verzögerte WS-Freisetzung

-Schutz vor Abreibung

-Schutz vor Umweltfaktoren

-Verdecken von schlechten Geschmack/Geruch

Arzneiformlehre Klausur

Die Resorption per transzellulare Diffusion findet überwiegend im Dünndarm statt, WEIL sich die meisten Carrierproteine dort befinden.

A) Beide Aussagen stimmen und die Verknüpfung ist richtig

B) Beide Aussagen stimmen aber die Verknüpfung ist falsch

C) nur Aussage 1) ist richtig

D) nur Aussage 2) ist richtig

E) Aussage 1) und 2) sind beide falsch

B

Arzneiformlehre Klausur

Erklären Sie, wie Mizellen entstehen


- Tensidmolekül haben einen hydrophilen und einen lipophilen Teil
- Hydrophile Moleküle lösen sich bevorzugt in hydrophilen Medien und können gute intermolekulare Bindungen zu anderen hydrophilen Molekülen ausbilden
Hydrophiles Medium:
- die lipophilen Teile der Tenside bilden untereinander intermolekulare Bindungen aus
- die hydrophilen Teile der Tenside bilden intermolekulare mit dem hydrophilen Medium
- es bilden sich kugelförmige Mizellen aus Tensiden, bei denen die hydrophilen Köpfe nach außen zum Medium hin zeigen und die lipophilen Kohlenwasserstoffketten nach innen hin
- bei lipophilen Medium umgekehrt: die hydrophilen Köpfe bilden untereinander Bindungen aus und die lipophilen Schwänze mit dem Medium


Arzneiformlehre Klausur


Welche Formel charakterisiert die Auflösungsgeschwindigkeit eines Stoffes?


Noyes-Whitney-Gleichung (-dm/dt...)

Arzneiformlehre Klausur


Erklären Sie kurz den Paranuss-Effekt. Bei welchem pharmazeutischem Verfahren ist er problematisch?



- beim Schütteln eines Pulvers sinken die kleinsten Partikel nach unten und die größeren Partikel bleiben oben
- die kleineren Partikel fallen in die Hohlräume zwischen den großen Partikeln
- Problematisch bei der Herstellung von Pulvergemischen: Wenn ein Stoff eine niedrige Partikelgröße als der andere Stoff hat liegt kein gleichförmiges Pulvergemisch vor und es kommt zu einer Entmischung der Stoffe => führt zur Dosierungsungenauigkeit


Arzneiformlehre Klausur


Welche drei äußeren Faktoren beeinflussen die Zerkleinerungseffizienz?



- Temperatur
- Feuchtigkeit
- Mahlgutmenge


Arzneiformlehre Klausur


Welche zwei Stoffe kommen üblicherweise als Weichmacher in Weichgelatinekapseln zum Einsatz?


Mannitol, Sorbitol

Arzneiformlehre Klausur


Welches Füllmittel soll laut NRF 2003 für Hartkapseln verwendet werden?


Mannitol 99,5 %

Aerosil 0,5 %

Arzneiformlehre Klausur

Welche Art von Kapseln werden mit dem Scherer-Verfahren produziert ?

Weichkapseln

Arzneiformlehre Klausur

Bei der Exzenterpresse drückt nur der Oberstempel. 


Ja oder Nein

ja

Arzneiformlehre Klausur


Nennen Sie zwei Vorteile kugelförmiger Granulate (Pellets)!



- verbesserte Fließeigenschaften
 + höhere Arbeitsgeschwindigkeiten bei der Herstellung

- kleine Oberfläche bei gleichem Volumen + kostengünstiger für das Überzugsmaterial

- gleichmäßige Überzugsstärke
+ reproduzierbare Freisetzungsgeschwindigkeit


Sign up for free to see all flashcards and summaries for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Frankfurt am Main overview page

Quanti

Reagenzien OC

Rekombinante Arzneistoffe

Toxikologie

Biochemie

Bio 2

Anatomie und Physiologie

Systematik

Bio I

Chemikalien

Bio II Praktikum

Medizinische Termi

Namensreaktionen MC

OC Funktionelle Gruppen

Rezepturen

Thermi Deutsch - Latein

Allgemeine Chemie für Phasrmazeuten/ Medizinische Chemie 1

Termi- Griechisch

Medizinische Terminilogie

Pflanzen

Klinische Pharmazie

Kationentrennungsgang

AFL KOLLOQ

Terminologie

Bio 1

Arzneiformenlehre at

Universität Bonn

Arzneiformenlehre at

LMU München

Arzneiformlehre 2 at

Universität Halle-Wittenberg

Arzneiformenlehre at

Universität Düsseldorf

Arzneiformlehre 1 at

Universität Halle-Wittenberg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Arzneiformlehre Klausur at other universities

Back to Universität Frankfurt am Main overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Arzneiformlehre Klausur at the Universität Frankfurt am Main or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards