Abrechnung Prävention at Universität Frankfurt Am Main | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Abrechnung Prävention an der Universität Frankfurt am Main

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Abrechnung Prävention Kurs an der Universität Frankfurt am Main zu.

TESTE DEIN WISSEN
Primäre ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ziele: 
  • Entstehung von Krankheiten verhindert werden 
  • Gesunde gesund erhalten
Bsp: 
  • Impfung 
  • Gesunde Ernährung 
  • Gute Zahnpflege 
  • Sport
  • Risikofaktoren vermeiden 
  • Entspannung 
  • Persönliche Hygiene 
  • Sauberer Umfeld
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sekündare?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ziele: 
  • Früherkennung von Krankheiten berichten 
  • Erkrankungen sollen frühzeitig erkennt werden, um Frühzeitig Therapie einleiten zu können 
  • Risikofaktoren erkannt werden bzw Menschen bestimmten alter (Risikogruppen)
Bsp:
  • Früherkennung Untersuchungsvorsorge (U-Heft) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Tertiäre?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ziele: 
  • Bestehende Krankheiten-, Folgen und Komplikationen vermeiden 
  • Anzahl für Rückfälle reduzieren 
  • Gute Lebensqualität
Bsp: 
  • Kontrolluntersuchungen 
  • Ergotherapie
  • Reha
  • Sport: KG,Cardiotraining und Rückenschule
  • Lebensstil z.B. Ernährung anpassen 
  • DMP-Programm 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Krebsfrüherkennung bei Frauen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ab dem vollendetem 20 Lebensjahr bis zum 34 Lebensjahr 
  • Jedes Kalender Jahr 

Inhalt:
  • Gezielte Anamnese 
  • Gynäkologische Untersuchung 
  • Spiegeleinstellung der Portio 
  • Befund Mitteilung und Beratung 
GOP 01730 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ab den 30 Lebensjahr bei der Frau 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Abtasten der Brustdrüse und regionale Lymphknoten, 
  • einschließlich der Anleitung zur regelmäßigen selbstuntersuchung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ab dem 50 - 69 Lebensjahr bei Frauen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Mammographie- Screenings für alle Frauen zwischen 50-69 Jahren 
  • Alle 2 Jahren 
  • In speziellen Mammographie Zentren 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ab dem 50-55 Lebensjahr bei Frauen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Darmkrebsfrüherkennung
  • Untersuchung auf okkultes Blut im Stuhl 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Krebsfrüherkennung bei Männer 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 1 mal im Kalenderjahr ab dem vollendeten 45 Lebensjahr 
Inhalt:
  • Inspektion und Palpation des äußeren Genitales 
  • Abtasten der Prostata vom Rektum aus
  • Palpation regionärer Lymphknoten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ab dem 50 bis 55 Lebensjahr bei Männer 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Jährlicher Test auf okkultes Blut im Stuhl 

ab 50 
  • Zwei Darmspiegelungen im Mindestabstand von 10Jahren 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Männer ab dem vollendetem 65 Lebensjahr 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Früherkennung von Bauchaortenaneurysmen 
  • Einmalig: Aufklärung 
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchschlagader
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kinder und Jugendliche 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Neugeborene Untersuchung: 
  • APGAR Schema
  • U1-U9, einschließlich U7a 
Jugendgesundheitsuntersuchung: 
  • J1 
  • 12 Monate vor dem 13 Lebensjahr 
  • 12 Monate nach dem 14 Lebensjahr 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gesundheitsuntersuchung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ziel 
  • Früherkennung von Erkrankungen 
  • Diabetes
Inhalte:
  • Blutabnehmen 
  • Wiegen/ Messen 
  • Blutdruck
  • Anamnese 
  • Impfstatus 
  • Durchführung von Labor:
  • Glukose,gesamt Cholesterin, hdl-ldl 
  • Vollständige körperliche Untersuchung
Lösung ausblenden
  • 249371 Karteikarten
  • 5101 Studierende
  • 90 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Abrechnung Prävention Kurs an der Universität Frankfurt am Main - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Primäre ?

A:
Ziele: 
  • Entstehung von Krankheiten verhindert werden 
  • Gesunde gesund erhalten
Bsp: 
  • Impfung 
  • Gesunde Ernährung 
  • Gute Zahnpflege 
  • Sport
  • Risikofaktoren vermeiden 
  • Entspannung 
  • Persönliche Hygiene 
  • Sauberer Umfeld
Q:
Sekündare?

A:
Ziele: 
  • Früherkennung von Krankheiten berichten 
  • Erkrankungen sollen frühzeitig erkennt werden, um Frühzeitig Therapie einleiten zu können 
  • Risikofaktoren erkannt werden bzw Menschen bestimmten alter (Risikogruppen)
Bsp:
  • Früherkennung Untersuchungsvorsorge (U-Heft) 
Q:
Tertiäre?

A:
Ziele: 
  • Bestehende Krankheiten-, Folgen und Komplikationen vermeiden 
  • Anzahl für Rückfälle reduzieren 
  • Gute Lebensqualität
Bsp: 
  • Kontrolluntersuchungen 
  • Ergotherapie
  • Reha
  • Sport: KG,Cardiotraining und Rückenschule
  • Lebensstil z.B. Ernährung anpassen 
  • DMP-Programm 
Q:
Krebsfrüherkennung bei Frauen 
A:
  • Ab dem vollendetem 20 Lebensjahr bis zum 34 Lebensjahr 
  • Jedes Kalender Jahr 

Inhalt:
  • Gezielte Anamnese 
  • Gynäkologische Untersuchung 
  • Spiegeleinstellung der Portio 
  • Befund Mitteilung und Beratung 
GOP 01730 
Q:
Ab den 30 Lebensjahr bei der Frau 

A:
  • Abtasten der Brustdrüse und regionale Lymphknoten, 
  • einschließlich der Anleitung zur regelmäßigen selbstuntersuchung 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Ab dem 50 - 69 Lebensjahr bei Frauen 

A:
  • Mammographie- Screenings für alle Frauen zwischen 50-69 Jahren 
  • Alle 2 Jahren 
  • In speziellen Mammographie Zentren 

Q:
Ab dem 50-55 Lebensjahr bei Frauen 

A:
  • Darmkrebsfrüherkennung
  • Untersuchung auf okkultes Blut im Stuhl 
Q:
Krebsfrüherkennung bei Männer 

A:
  • 1 mal im Kalenderjahr ab dem vollendeten 45 Lebensjahr 
Inhalt:
  • Inspektion und Palpation des äußeren Genitales 
  • Abtasten der Prostata vom Rektum aus
  • Palpation regionärer Lymphknoten 
Q:
Ab dem 50 bis 55 Lebensjahr bei Männer 

A:
  • Jährlicher Test auf okkultes Blut im Stuhl 

ab 50 
  • Zwei Darmspiegelungen im Mindestabstand von 10Jahren 
Q:
Männer ab dem vollendetem 65 Lebensjahr 
A:
  • Früherkennung von Bauchaortenaneurysmen 
  • Einmalig: Aufklärung 
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchschlagader
Q:
Kinder und Jugendliche 
A:
Neugeborene Untersuchung: 
  • APGAR Schema
  • U1-U9, einschließlich U7a 
Jugendgesundheitsuntersuchung: 
  • J1 
  • 12 Monate vor dem 13 Lebensjahr 
  • 12 Monate nach dem 14 Lebensjahr 
Q:
Gesundheitsuntersuchung 
A:
Ziel 
  • Früherkennung von Erkrankungen 
  • Diabetes
Inhalte:
  • Blutabnehmen 
  • Wiegen/ Messen 
  • Blutdruck
  • Anamnese 
  • Impfstatus 
  • Durchführung von Labor:
  • Glukose,gesamt Cholesterin, hdl-ldl 
  • Vollständige körperliche Untersuchung
Abrechnung Prävention

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Abrechnung Prävention an der Universität Frankfurt am Main

Für deinen Studiengang Abrechnung Prävention an der Universität Frankfurt am Main gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Abrechnung Prävention Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Abrechnung

Universität Giessen

Zum Kurs
Prävention

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
V7 Prävention

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Abrechnung Prävention
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Abrechnung Prävention