Systemprogrammierung at Universität Erlangen-Nürnberg

Flashcards and summaries for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Was passiert beim linken?

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Welche zwei Ausnahmesituationen gibt es? Durch welche Ursachen entstehen sie?

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Was ist ein Interrupt?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Was passiert bei der Verdrängung eines laufenden Prozesses?

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Wie funktioniert FB?

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Was ist eine Bedingungsvariable im Bezug auf Monitore?

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Wie werden die Operationen P und V abgesichert?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Welche 6 Spezialbefehle der Befehlssatzebene gibt es, damit aquire atomar erfolgt (Umlaufsperre)?

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Was ist eine Systemblockade?

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Nenne die Methoden für die Verklemmungsvorbeugung.

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Beim Zugriff auf Datei-Inhalte wird typischerweise zwischen sequentiellem und  wahlfreiem Zugriff unterschieden. Welche Aussage ist richtig?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Es gibt verschiedene Ursachen, wie Nebenläufigkeit in einem System entstehen kann (gewollt oder auch ungewollt). Was gehört nicht dazu?

Your peers in the course Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Systemprogrammierung

Was passiert beim linken?
- Erzeugt ausführbare Datei - Objektdateien werden zusammengebunden - Nach fehlenden Funktionen wird in Bibliotheken gesucht

Systemprogrammierung

Welche zwei Ausnahmesituationen gibt es? Durch welche Ursachen entstehen sie?
- Trap: Abfangung für Ausnahmen von interner Ursache - Interrupt: Unterbrechung durch Ausnahmen von externer Ursache

Systemprogrammierung

Was ist ein Interrupt?
- Asynchrone Ausnahme - Signalisierung externer Ereignisse - Beendigung einer DMA- bzw. E/A-Operation - Seitenfehler im Falle globaler Ersetzungsstrategien -> nicht vorhersehbar -> Nebeneffektfreiheit der Unterbrechungsbehandlung ist zwingend

Systemprogrammierung

Was passiert bei der Verdrängung eines laufenden Prozesses?
- Ein Ereignis tritt ein, dessen Behandlungsverlauf zum Planer führt - der vom Ereignis unterbrochene laufende Prozess wird eingeplant - der einzulastende Prozess wird ausgewählt und wieder aufgenommen

Systemprogrammierung

Wie funktioniert FB?
Feedback: - Hierarchie von Ready Lists, neue Prozesse haben höhere Priorität - Unterste Ebene RR, alles andere FCFS - Je niedriger die Priorität, desto größer die Zeitscheiben - Kurze Prozesse laufen schnell durch, lange Prozesse sinken in Priorität

Systemprogrammierung

Was ist eine Bedingungsvariable im Bezug auf Monitore?
- Fundamentale Primitive zur Bedingungssynchronisation - signal: zeigt ein Ereignis an, nimmt genau einen wartenden Prozess sofort wieder auf - wait: setzt Prozess bis Ereignis aus, gibt Monitor bis zur Wiederaufnahme implizit frei

Systemprogrammierung

Wie werden die Operationen P und V abgesichert?
- Pessimistischer Ansatz: Annahme, dass gleichzeitige Operationen auf demselben Semaphor wahrscheinlich sind (kritischer Abschnitt wird nur implizit freigegeben) - Optimistischer Ansatz: Annahme, dass gleichzeitige Operationen auf demselben Semaphor unwahrscheinlich sind, benutzt nichtblockierende Synchronisation

Systemprogrammierung

Welche 6 Spezialbefehle der Befehlssatzebene gibt es, damit aquire atomar erfolgt (Umlaufsperre)?
- TAS (test and set) - CAS (compare and swap) - Kreiseln mit ablesen - Kreiseln mit Zurückhaltung (backoff) - Verhungern (starvation) - Kreiseln mit proportionaler Zurückhaltung (ticket spin lock)

Systemprogrammierung

Was ist eine Systemblockade?
Gekoppelte Prozesse warten auf die Aufhebung einer Wartebedingung, welche nur durch einen der gekoppelten, wartenden Prozesse aufgehoben werden kann.

Systemprogrammierung

Nenne die Methoden für die Verklemmungsvorbeugung.
indirekte Methoden - nichtblockierende Synchronisation - alle benötigten Betriebsmittel atomar anfordern - Betriebsmittel virtualisieren: reale Betriebsmittel können entzogen werden, die Prozesse behalten jedoch die virtuellen direkte Methoden - Betriebsmittel ordnen; Zuteilung erfolgt nur in richtiger Reihenfolge

Systemprogrammierung

Beim Zugriff auf Datei-Inhalte wird typischerweise zwischen sequentiellem und  wahlfreiem Zugriff unterschieden. Welche Aussage ist richtig?
bei wahlfreiem Zugriff ist ein wohlgeordnetes Zugriffsmuster nicht erkennbar und  das Verfahren ist z. B. bei Festplatten geeignet

Systemprogrammierung

Es gibt verschiedene Ursachen, wie Nebenläufigkeit in einem System entstehen kann (gewollt oder auch ungewollt). Was gehört nicht dazu?
durch die MMU

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Erlangen-Nürnberg overview page

Angewandte IT-Sicherheit

Parallele und Funktionale Programmierung

Rechnerkommunikation

Algorithmen und Datenstrukturen

Mathematik C1

Softwareentwicklung in Großprojekten (SoSy3)

griechisch

english

Programmierung at

Mediadesign Hochschule

Programmierung at

Hochschule Ansbach

Programmierung at

Universität Düsseldorf

Programmierung at

Universität zu Lübeck

Programmierung at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Systemprogrammierung at other universities

Back to Universität Erlangen-Nürnberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Systemprogrammierung at the Universität Erlangen-Nürnberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login