Internationale Beziehungen Ostasiens at Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Output-Funktionen eines politischen Systems

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Input-Funktionen eines politischen Systems

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Grundsätzliche theoretische Zugänge

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Internationale Beziehungen

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Relevanz der politischen Systeme Ostasiens

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Klassifizierung politischer Systeme

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Politics

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Policy

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Polity

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Input/Output

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Politisches System

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Teilbereiche des politischen Systems

Your peers in the course Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Internationale Beziehungen Ostasiens

Output-Funktionen eines politischen Systems
Normensetzung :
-ausführende Struktur
-> Legislative

-Normenanwendung:
-ausführende Struktur
-> Exekutive (Regierung und Verwaltung)

-Normenauslegung: – ausführende Struktur

Internationale Beziehungen Ostasiens

Input-Funktionen eines politischen Systems
-Interessenartikulation: Hier werden gesellschaftliche Interessen von Interessengruppen wie z.B. Verbänden oder Nicht-Regierungsorganisationen artikuliert
-Interessenaggregation: (Filterfunktion);
die Forderungen der zahlreichen politischen Verbände und Vereine werden nun von politischen Parteien sortiert und gebündelt. Parteien bringen vereinbare Interessen auf einen Nenner und entwerfen entsprechende Regierungsprogramme

Internationale Beziehungen Ostasiens

Grundsätzliche theoretische Zugänge
-Realismus (Macht, Sicherheit)
-Liberaler Institutionalismus (Interessen, Wohlfahrt)
-Sozialer Konstruktivismus (Identität, Normen, Kultur)

Internationale Beziehungen Ostasiens

Internationale Beziehungen
IB fassen das Gesamtgefüge aller oder zumindest aller politisch für relevant gehaltenen grenzüberschreitenden Beziehungen. Dies umfasst die politischen ebenso wie die wirtschaftlichen, rechtlichen, kulturellen und andere soziale Beziehungen.

Internationale Beziehungen Ostasiens

Relevanz der politischen Systeme Ostasiens
Alle Systemausprägungen (Demokratie, Hybride Systeme, Autokratie) können analysiert werden
-Verfassung, Legislative, Exekutive, Parteien, Verbände , NGOs etc. können funktional betrachtet werden (i.e. Beitrag zum Gesamtsystem)
-Aussagen über Stabilität und Wandel der politischen Systeme

Internationale Beziehungen Ostasiens

Klassifizierung politischer Systeme
-Demokratien (Polyarchien, Defekte Demokratien) -Autokratien (Totalitäre Systeme, Autoritäre Systeme)
– Mischsysteme (Hybride Systeme)

Internationale Beziehungen Ostasiens

Politics
(Prozess)
◦Parteien und Verbände, NGOs, Vetoakteure, Wahlen, Wahlssystem

Internationale Beziehungen Ostasiens

Policy
(Ergebnisse)
◦Politikbereiche (Wirtschaftspolitik, Außenpolitik, Sicherheitspolitik, Energiepolitik etc.)

Internationale Beziehungen Ostasiens

Polity
(Grundlegende Normen und Verfassungsinstitutionen)
◦Verfassung, Staatsziele, Legislative, Exekutive, Judikative, Verwaltung

Internationale Beziehungen Ostasiens

Input/Output
Das Ergebnis dieses Verarbeitungsprozesses sind outputs, d.h. symbolische oder materielle Handlungen des Staates. Diese wirken auf die Gesellschaft zurück und lösen neue Forderungen und Unterstützungsleistungen (Inputs) aus.

Internationale Beziehungen Ostasiens

Politisches System
Politik wir verstanden als ein sich selbst regulierendes interaktives System:

•Die Gesellschaft stellt Forderungen an die Politik und unterstützt diese mit entsprechenden Leistungen. Aktivitäten zur Beeinflussung des Staates und seiner Entscheidungen bezeichnete David Easton als Inputs

Internationale Beziehungen Ostasiens

Teilbereiche des politischen Systems
•1 Herrschafts- und Regierungssysteme

•2 Parteien- und Parteiensysteme

•3 Verbände und Interessengruppen

•4 Wahlen und Wahlsysteme

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program at the Universität Erlangen-Nürnberg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Erlangen-Nürnberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Internationale Beziehungen Ostasiens at the Universität Erlangen-Nürnberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback