Informationssysteme at Universität Erlangen-Nürnberg

Flashcards and summaries for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg

Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Bitte kreuzen sie von den nachfolgenden Aussagen jeweils die richtige an (1 Punkt)


Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Merkmalsarten

Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Patient soll CT bekommen. Nennen sie kommunizierende IT-Systeme und dazugehörige HL7 Nachrichten.
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Welcher der folgenden EDV-Funktionen gehört nicht zu den drei Hauptfunktionen eines Patientendatenverwaltungssystems?


Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Was versteht man generell unter Dokumentation?

Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Charkteristika eines Auftrags

Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Semiontisches Dreieck
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Bi􏰀􏰀tte erläutern Sie den Begriff „klinische Dokumentation“ 􏰂􏰃􏰀und benennen Sie 6 Ziele der klinischen Dokumentation

Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Was ist das Ziel des Einsatzes eines PDV Systems? Welche Informationen benötigt man mindestens für die Abrechnung eines stationären Krankenhausaufenthalts? Benennen Sie die drei Hauptfunktionen eines PDV-Systems? (3,5 Punkte)


Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

 In welche vier Teilbereiche haben wir Telematikanwendungen im Gesundheitswesen unterteilt? (1 Punkt)


Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Was muss ein PDV System mindestens für Funktionen enthalten?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Vollständige Spezialisierungsbeziehung

Your peers in the course Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Informationssysteme

Bitte kreuzen sie von den nachfolgenden Aussagen jeweils die richtige an (1 Punkt)


OP-Planung, OP-Steuerung, OP-Dokumentation, OP-Berichtsschreibung und ein zugehöriges Berichts-/Auswertungssystem werden meist als die Hauptfunktionen im OP-Umfeld gesehen, die man durch ein OP-Abteilungssystem unterstützen sollte. Gleichzeitig sind EDV- Anwendungen zur Unterstützung der externen Qualitätssicherung oft mit diesem Aufgabenbereich assoziiert.

Informationssysteme

Merkmalsarten
charakterisieren die Merkmalen zuweisbaren Werte

Informationssysteme

Patient soll CT bekommen. Nennen sie kommunizierende IT-Systeme und dazugehörige HL7 Nachrichten.

- Die Aufnahmedaten des Patienten wird im PDV-System erfasst und mittels HL7-ADT Nachricht an das KAS übermittelt.
- Im KAS wird ein Röntgenuntersuchungsauftrag erteilt und mittels HL7-ORM Nachricht an das RIS übermittelt (mit Terminwunsch 􏰇-› RIS muss CT-Untersuchung terminieren). Außerdem ist ein Transportauftrag notwendig.
- Nach der Durchführung der CT-Untersuchung in der Radiologie wird der Röntgenbefund (inkl. Bild-Link) mittels ORU-Nachricht an das KAS übermittelt.
- Die durchgeführten Leistungen werden vom RIS für den Zweck der internen Leistungsverrechnung mittels HL7-DFT Nachricht und für den Zweck der Abrechnung mittels HL7-BAR Nachricht an das PDV-System übermittelt

Informationssysteme

Welcher der folgenden EDV-Funktionen gehört nicht zu den drei Hauptfunktionen eines Patientendatenverwaltungssystems?


Dokumentation der Patientenbewegungen (Aufnahme, Verlegung, Entlassung)

Informationssysteme

Was versteht man generell unter Dokumentation?
Unter Dokumentation versteht man das Sammeln, Erschließen, Ordnen und Aufbewahren von Information oder Wissen um beides zu einem späteren Zeitpunkt für ein gegebenes Ziel nutzbar zu machen.

Informationssysteme

Charkteristika eines Auftrags
- beauftragende Kostenstelle
- erbringende Kostenstelle
- Welche Untersuchungen sollen durchgeführt werden?
- Wann wurde der Auftrag erteilt?
- Für welchen Patienten?
- Braucht es „Vorbefunde“?
- es wird nicht immer exakt das gemacht was angeordnet wurde

Informationssysteme

Semiontisches Dreieck
Bezeichnung —bezeichnet—› Begriff — beschreibt—› Gegenstand ‹— benennt— Bezeichnung

Informationssysteme

Bi􏰀􏰀tte erläutern Sie den Begriff „klinische Dokumentation“ 􏰂􏰃􏰀und benennen Sie 6 Ziele der klinischen Dokumentation
Dokumentation, die sich üblicherweise auf einen Patienten/ Behandlungsfall bezieht.
6 Ziele:
- Erinnerungshilfe
- Kommunikationshilfe
- Forschung und Lehre
- Rechtliche Absicherung der ärztlichen Tätigkeit
- Vorbereitung der Abrechnung
- Qualitätsmanagement

Informationssysteme

Was ist das Ziel des Einsatzes eines PDV Systems? Welche Informationen benötigt man mindestens für die Abrechnung eines stationären Krankenhausaufenthalts? Benennen Sie die drei Hauptfunktionen eines PDV-Systems? (3,5 Punkte)


Das Ziel eines Einsatzes des PDV ist die Dokumentation aller abrechnungsrelevanten Daten und die darauf basierten Durchführung der Abrechnung mit den Krankenkassen/ Kostenträgern.

Informationen, die für die Abrechnung eines stationären Krankenhausaufenthalts benötigt werden: Administrative Bewegungsdaten und Diagnosen/Prozeduren

Drei Hauptfunktionen:

- Dokumentation von Patientenbewegungen: Aufnahme, Verlegung und Entlassung
- Medizinische Basisdokumentation
- Abrechnung: Auf Basis des DRG Systems

Informationssysteme

 In welche vier Teilbereiche haben wir Telematikanwendungen im Gesundheitswesen unterteilt? (1 Punkt)


- Telemedizin (Patientenversorgung)
- Teleausbildung (Lehre)
- Telematik für die med. Forschung
- Telematik für das Gesundheitsmanagement

Informationssysteme

Was muss ein PDV System mindestens für Funktionen enthalten?
- Dokumentation von Patientenbewegungen (Aufnahme, Verlegung, Entlassung)
- Medizinische Basisdokumentation: Dokumentation von Diagnosen und Prozeduren/Diagnosen)
- Abrechnung: Auf Basis des DRG Systems

Informationssysteme

Vollständige Spezialisierungsbeziehung
= vollständig und überschneidungsfreie Aufteilung der Oberbegriffe
‹-› disjunkte Spezialisierungsbeziehung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Erlangen-Nürnberg overview page

Anatomie

Arzneimitteltherapie

(Mein) IT-gestütztes Geschäftsprozessmanagement

Wertorientierte Führung von Gesundheitsbetrieben

Analytische Informationssysteme at

NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Logistische Informationssysteme at

Technische Hochschule Nürnberg

Geoinformationssysteme I at

TU München

Informationssysteme im GHW II at

Hochschule Niederrhein

Informationssysteme im GHW I at

Hochschule Niederrhein

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Informationssysteme at other universities

Back to Universität Erlangen-Nürnberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Informationssysteme at the Universität Erlangen-Nürnberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login