Diagnostik at Universität Erlangen-Nürnberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Diagnostik an der Universität Erlangen-Nürnberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Diagnostik Kurs an der Universität Erlangen-Nürnberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche weiteren diagnostischen Tätigkeiten neben der Ermittlung der Voraussetzungen und Bedingungen planmäßiger Lehr- und Lernprozesse ermittelt, Analyse von Lernprozessen und Festellung von Lernergebnissen, um individuelles Lernen zu optimieren, gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Zuweisung zu Lerngruppen oder -zu individuellen Förderungsprogrammen ermöglichen sowie die mehr gesellschaftlich verankerten Aufgaben der -Steuerung des Bildungsnachwuchses oder der -Erteilung von Qualifikationen zum Ziel haben (Ingenkamp & Lissmann, 2008).
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie unterscheidet man in der Diagnose verschiedene Stellungen im Handlungsablauf und grenzt zur Evaluation ab?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Treatmentvorbereitende Diagnose -dient der Ziel- oder Mittel(Treatment)entscheidung; z.B. Sonderschule? Ja/Nein Treatmentbegleitende Diagnose -dient der Steuerung des Handlungsablaufes, ggf. Modifikation, Beobachtung von Nebenwirkungen; z. B. Lehrerin beobachtet Lernfortschritt bei einem bestimmten Förderkind -Vgl. „formative Evaluation“ (Bsp: Ergebnisse einer Evaluation, die im laufenden Schulentwicklungsprozess zur weiteren Verbesserung genutzt werden sollen) Treatmentabschließende Diagnostik -dient der Bestimmung des Erfolgs einer Intervention/eines Treatments, der Fokus liegt aber beim Kind. -Rückmeldung für Therapeut und Klient, Schülerin und Lehrerin -Vgl. „summative Evaluation“ Evaluation: alle Formen der zielgerichteten und zweckorientierten Festsetzung des Wertes bzw. der Wirksamkeit einer Sache (Objekte, Einrichtungen, Initiative, Maßnahmen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche diagnostischen Kompetenzen braucht der Lehrende?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-„Leistungsdiagnose": Diagnose der Lernergebnisse, z.B. Zensurengebung. -„Lerndiagnose“: Diagnose des Lernprozesses: Wahrnehmung individueller Fehlvorstellungen, Lernstrategien, Verständnisschwierigkeiten etc.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Pädagogische Diagnostik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pädagogische Diagnostik umfasst alle diagnostischen Tätigkeiten, durch die bei einzelnen Lernenden und den in einer Gruppe Lernenden -Voraussetzungen und Bedingungen planmäßiger Lehr- und Lernprozesse ermittelt, -Lernprozesse analysiert und -Lernergebnisse festgestellt werden, -um individuelles Lernen zu optimieren.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Diagnostik nach James McKeen Cattel?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Bestimmung der individuellen psychischen Eigenart durch Beobachtung und Messung interindividueller Differenzen in psychologischen Merkmalen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Statusdiagnostik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erfassung und Messung von relativ stabilen Personenmerkmalen (z.B. Intelligenz)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Prozessdiagnostik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erfassung von Verläufen und Veränderungen (wiederholte Messung von sich verändernden Zuständen und Merkmalen) (Weiterentwicklung eines Förderkindes).
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vergleichsperspektiven: Normorientierte Diagnostik vs. kriterienorientierte Diagnostik Beispiel für Evaluation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Normorientiert: Leistung einer Person wird an einer vorher definierten Vergleichsgruppe gemessen (soziale Bezugsnorm). Beispiel: Intelligenztest, Pisa. Kriteriumsorientiert: Vor der Testung wird ein konkretes Leistungskriterium definiert, das es zu erreichen gilt (kriteriale Bezugsnorm). Dieses Kriterium ist losgelöst von den Leistungen anderer Personen. Beispiel: Vergleichsarbeiten, z.B. Vera; Pisa WICHTIG: Beispiel Vera und Pisa als Beispiele für Evaluation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind mögliche Vergleichsperspektiven bei der PISA-Test?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Normorientierte Perspektive: Der internationale Vergleich -Über welche Kompetenzen verfügen Fünfzehnjährige in Deutschland im Vergleich zu Jugendlichen in den anderen Teilnehmerstaaten? Kriteriumsorientierte Perspektive: Die Orientierung an Kompetenzstufen -Welche Kompetenzen erreichen Jugendliche gemessen an den Ansprüchen an eine zeitgemäße und anschlussfähige Grundbildung? Ipsative Vergleichsperspektive: Der Vergleich über die Zeit -Welche Kompetenzergebnisse erzielen Fünfzehnjährige im Vergleich zu vorangegangenen Erhebungsrunden?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Diagnostische Aufgabenstellungen bei der Optimierung von Lehr-Lern-Prozessen nach Schrader, 2008?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Feststellung von Lernvoraussetzungen -Abklärung von Ursachen -Überwachung des Lehr-Lern-Prozesses, z.B. Was sind typische Fehlkonzepte -Ermittlung und Bewertung von Lernergebnissen bzw. Leistungsbeurteilung, z.B. Noten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sind Prognosen Diagnosen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Prognosen haben die gleiche Struktur wie Diagnosen, machen aber keine Aussagen darüber, was ist, sondern über das, was sein wird.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Prognose?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Prognose ist eine Vorhersage über zu erwartende Effekte von Handlungsalternativen.
Lösung ausblenden
  • 267373 Karteikarten
  • 4348 Studierende
  • 168 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Diagnostik Kurs an der Universität Erlangen-Nürnberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche weiteren diagnostischen Tätigkeiten neben der Ermittlung der Voraussetzungen und Bedingungen planmäßiger Lehr- und Lernprozesse ermittelt, Analyse von Lernprozessen und Festellung von Lernergebnissen, um individuelles Lernen zu optimieren, gibt es?
A:
-Zuweisung zu Lerngruppen oder -zu individuellen Förderungsprogrammen ermöglichen sowie die mehr gesellschaftlich verankerten Aufgaben der -Steuerung des Bildungsnachwuchses oder der -Erteilung von Qualifikationen zum Ziel haben (Ingenkamp & Lissmann, 2008).
Q:
Wie unterscheidet man in der Diagnose verschiedene Stellungen im Handlungsablauf und grenzt zur Evaluation ab?
A:
Treatmentvorbereitende Diagnose -dient der Ziel- oder Mittel(Treatment)entscheidung; z.B. Sonderschule? Ja/Nein Treatmentbegleitende Diagnose -dient der Steuerung des Handlungsablaufes, ggf. Modifikation, Beobachtung von Nebenwirkungen; z. B. Lehrerin beobachtet Lernfortschritt bei einem bestimmten Förderkind -Vgl. „formative Evaluation“ (Bsp: Ergebnisse einer Evaluation, die im laufenden Schulentwicklungsprozess zur weiteren Verbesserung genutzt werden sollen) Treatmentabschließende Diagnostik -dient der Bestimmung des Erfolgs einer Intervention/eines Treatments, der Fokus liegt aber beim Kind. -Rückmeldung für Therapeut und Klient, Schülerin und Lehrerin -Vgl. „summative Evaluation“ Evaluation: alle Formen der zielgerichteten und zweckorientierten Festsetzung des Wertes bzw. der Wirksamkeit einer Sache (Objekte, Einrichtungen, Initiative, Maßnahmen)
Q:
Welche diagnostischen Kompetenzen braucht der Lehrende?
A:
-„Leistungsdiagnose": Diagnose der Lernergebnisse, z.B. Zensurengebung. -„Lerndiagnose“: Diagnose des Lernprozesses: Wahrnehmung individueller Fehlvorstellungen, Lernstrategien, Verständnisschwierigkeiten etc.
Q:
Definition Pädagogische Diagnostik
A:
Pädagogische Diagnostik umfasst alle diagnostischen Tätigkeiten, durch die bei einzelnen Lernenden und den in einer Gruppe Lernenden -Voraussetzungen und Bedingungen planmäßiger Lehr- und Lernprozesse ermittelt, -Lernprozesse analysiert und -Lernergebnisse festgestellt werden, -um individuelles Lernen zu optimieren.
Q:
Definition Diagnostik nach James McKeen Cattel?
A:
Die Bestimmung der individuellen psychischen Eigenart durch Beobachtung und Messung interindividueller Differenzen in psychologischen Merkmalen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Definition Statusdiagnostik
A:
Erfassung und Messung von relativ stabilen Personenmerkmalen (z.B. Intelligenz)
Q:
Definition Prozessdiagnostik
A:
Erfassung von Verläufen und Veränderungen (wiederholte Messung von sich verändernden Zuständen und Merkmalen) (Weiterentwicklung eines Förderkindes).
Q:
Vergleichsperspektiven: Normorientierte Diagnostik vs. kriterienorientierte Diagnostik Beispiel für Evaluation?
A:
Normorientiert: Leistung einer Person wird an einer vorher definierten Vergleichsgruppe gemessen (soziale Bezugsnorm). Beispiel: Intelligenztest, Pisa. Kriteriumsorientiert: Vor der Testung wird ein konkretes Leistungskriterium definiert, das es zu erreichen gilt (kriteriale Bezugsnorm). Dieses Kriterium ist losgelöst von den Leistungen anderer Personen. Beispiel: Vergleichsarbeiten, z.B. Vera; Pisa WICHTIG: Beispiel Vera und Pisa als Beispiele für Evaluation
Q:
Was sind mögliche Vergleichsperspektiven bei der PISA-Test?
A:
Normorientierte Perspektive: Der internationale Vergleich -Über welche Kompetenzen verfügen Fünfzehnjährige in Deutschland im Vergleich zu Jugendlichen in den anderen Teilnehmerstaaten? Kriteriumsorientierte Perspektive: Die Orientierung an Kompetenzstufen -Welche Kompetenzen erreichen Jugendliche gemessen an den Ansprüchen an eine zeitgemäße und anschlussfähige Grundbildung? Ipsative Vergleichsperspektive: Der Vergleich über die Zeit -Welche Kompetenzergebnisse erzielen Fünfzehnjährige im Vergleich zu vorangegangenen Erhebungsrunden?
Q:
Was sind Diagnostische Aufgabenstellungen bei der Optimierung von Lehr-Lern-Prozessen nach Schrader, 2008?
A:
-Feststellung von Lernvoraussetzungen -Abklärung von Ursachen -Überwachung des Lehr-Lern-Prozesses, z.B. Was sind typische Fehlkonzepte -Ermittlung und Bewertung von Lernergebnissen bzw. Leistungsbeurteilung, z.B. Noten
Q:
Sind Prognosen Diagnosen?
A:
Prognosen haben die gleiche Struktur wie Diagnosen, machen aber keine Aussagen darüber, was ist, sondern über das, was sein wird.
Q:
Was ist eine Prognose?
A:
Prognose ist eine Vorhersage über zu erwartende Effekte von Handlungsalternativen.
Diagnostik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Diagnostik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Diagnostik 1

Leopold Franzens Universität

Zum Kurs
Diagnostik 4

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Diagnostik 01

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Diagnostik 02

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Diagnostik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Diagnostik