AuD at Universität Erlangen-Nürnberg

Flashcards and summaries for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Aus was besteht eine Rekursion?

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Voraussetzungen, damit rekursiver Ansatz erfolgreich

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Testansatz vs Korrektheitsbeweis

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Induktionsbeweis Etappen

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Beweistechnik vollständige Induktion

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Basisform der Induktion (Variante 2: „-1“)

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Mögliche Fehler in einer Rekursion

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Wie kann man bestimmen ob die Rekursion keine Endlosrekursion ist ?

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Wie heist das Verfahren um eine Rekursion in eine Iterative Methode zu machen

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

für Rekursion spricht

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Definition einer Elementaroperation

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Erstellung von UML Karten

Your peers in the course AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

AuD

Aus was besteht eine Rekursion?

In der rekursiven Methode muss ein Rekursionsschritt und einen Basisfall.

AuD

Voraussetzungen, damit rekursiver Ansatz erfolgreich

  • Nicht direkt lösbare Teilprobleme müssen dem Ausgangsproblem ähnlich sein (Selbstähnlichkeit)
  • Teilprobleme werden bei jedem weiteren rekursiven Aufruf bzgl. einer Ordnung kleiner (Monotonieeigenschaft)
  • Größe der Teilprobleme ist nach unten beschränkt (Beschränktheit)

AuD

Testansatz vs Korrektheitsbeweis

  • Testansatz: 
    • möglich: für jede Eingabe kann das zugehörige Ergebnis durch schrittweises Ausführen ermittelt werden
    • letzte Unsicherheit bleibt bzgl. der übrigen Eingaben
  • Variante 2: Korrektheitsbeweis
    • mit geeigneten Beweismethoden den Nachweis erbringen, dass die Methode für jede beliebige Eingabe immer das korrekte Ergebnis bzgl. der Spezifikation berechnet
    • im Zusammenhang mit rekursiven Methoden kommt dabei o

AuD

Induktionsbeweis Etappen

Induktionsanfang

Induktionsschluss (oder: -schritt)

AuD

Beweistechnik vollständige Induktion

  • Basisform der Induktion (Variante 1: „+1“)
  • Basisform der Induktion (Variante 2: „-1“)
  • k-Anfangsform der Induktion (Variante 1: „+k“)
  • k-Anfangsform der Induktion (Variante 2: „-k“)
  • strenge Induktion
  • Zweierpotenz-Induktion
  • Rückwärtsinduktion
  • strukturelle Induktion

AuD

Basisform der Induktion (Variante 2: „-1“)

  • Bedingungen (zu beweisen):
    •  𝐴(1) ist wahr
    • Für jedes 𝑛 > 1 gilt: 𝐴(𝑛 − 1) ⇒ 𝐴(𝑛)
  • Dann gilt 𝐴(𝑛) für alle 𝑛.
    • hier: 𝑘 Anfangswerte 𝐴(1) , … , 𝐴(𝑘) gegeben
  • Strategie nun: „k parallele Pfade durch ℕ, die ℕ ganz überdecken“
  • Ziel: Nachweis der Gültigkeit einer Aussage 𝐴(𝑛) für alle 𝑛∈ℕ

AuD

Mögliche Fehler in einer Rekursion

Durch den fehlenden Basisfall, entsteht eine Endlosrekursion die zu einem StackOverflow führt

AuD

Wie kann man bestimmen ob die Rekursion keine Endlosrekursion ist ?

Terminierungsbeweis

Testansatz (für Auswahl von Eingaben)

AuD

Wie heist das Verfahren um eine Rekursion in eine Iterative Methode zu machen

Endrekursivierung

AuD

für Rekursion spricht

  • Elegante, intuitive, übersichtliche Problemlösungen.
  • Programmtext ist im Allg. lesbarer und weniger fehleranfällig.
  • Besonders geeignet für Algorithmen, die auf induktiv definierten Daten arbeiten, wodurch das Problem leicht in kleinere selbstähnliche Teilprobleme zerfällt.
  • Beweise von Eigenschaften, wie Übereinstimmung mit Spezifikation und Terminierung, sind oft nahe liegend per vollständiger Induktion.

AuD

Definition einer Elementaroperation

Eine Elementaroperation entspricht genau einer Instruktion des zugrunde liegenden Von-Neumann-Rechners und hat das Kostenmaß 1.

AuD

Erstellung von UML Karten

1. Schritt: Beschreibung der Nutzer und ihrer Anforderungen

2.Schritt: Klassenkandidaten identifizieren

3. Schritt: Klassenkarten entwerfen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Erlangen-Nürnberg overview page

MPS Klausrfragen

MPS FehrlerFragen

PFP Vorlesung

ThInf

Rechnerkommunikation

AuD Zusammenfassung

KonzMod

Cloud Computing

KonzMod Kontrollfragen

Audio at

Hochschule Reutlingen

Atombaud at

TU München

Auditing at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

AuO at

Universität Kassel

AUG at

Hochschule für Technik Stuttgart

Similar courses from other universities

Check out courses similar to AuD at other universities

Back to Universität Erlangen-Nürnberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for AuD at the Universität Erlangen-Nürnberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login