Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at Universität Erfurt

Flashcards and summaries for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Primäres Gedächtnis 

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Definition Problemlösen 

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Grundlegende Ziele der Psychologie
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Gestaltansatz (Wertheimer, Koffka, Köhler ca. 1920-1945) 

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Aufgaben der Wahrnehmung 

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Klassische Theorie von Helmholtz (1866) 

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Grenzen des merkmalsbasierten Ansatzes 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Unterstützung der Speicherung von Informationen

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Unterstützung der Enkodierung von Informationen

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Definition Begriff 

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Am besten untersuchte Komponente nach Baddley 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Welche Faktoren beeinflussen die Erinnerungsleistungen aus dem episodischen Gedächtnis?

Your peers in the course Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt on StudySmarter:

Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Primäres Gedächtnis 
-aktueller Bewusstseinsinhalt 
-temporäre Speicherung 
-benötigt Aufmerksamkeitsprozesse 
-ein Teil der Informationen geht ins sekundäre Gedächtnis über, der andere Teil geht verloren

Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Definition Problemlösen 
Unter Problemlösen versteht man die Reduktion der Diskrepanz zwischen einem (unerwünschten) IST Zustand und einem angestrebten Zielzustand SOLL Zustand

Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Grundlegende Ziele der Psychologie
Beschreibung, Erklärung, Vorhersage und Veränderung menschlichen Verhaltens

Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Gestaltansatz (Wertheimer, Koffka, Köhler ca. 1920-1945) 
  • Ziel der Wahrnehmung ist die gute Gestalt —> Ganzheit und Stimmigkeit von Wahrnehmungsobjekten und Ereignissen 
  • Das Ganze ist mehr als die Summer seiner Einzelteile 
  • Formulierung von universellen Wahrnehmungsgesetzen —> Stimuli werden von Wahrnehmenden nach bestimmten Kriterien geordnet und modifiziert 

Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Aufgaben der Wahrnehmung 
  • Sensorischen Informationen einen Sinn zu geben 
  • Objekte und Ereignisse in der Umwelt zu begreifen, sie mit den Sinnen zu empfinden , sie zu verstehen, zu identifizieren, zu klassifizieren und sich darauf vorzubereiten, auf sie zu reagieren 

Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Klassische Theorie von Helmholtz (1866) 
  • Erfahrungen leiten die Interpretation von (mehrdeutigen) Stimuli 
  • Unbewusste Schlussfolgerung 

Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Grenzen des merkmalsbasierten Ansatzes 
  • Experiment Armstrong, Gleitmann und Gleitmann ( Vp soll die Typikalität von geraden Zahlen bewerten) 
  • Objekte haben unter Umständen keine gemeinsamen Merkmale, werden aber da hoch zu gleichen Begriffen/Kategorien zugeordnet 
  • Aufgrund situationsspezifischer Erfordernisse z.B. Trödel, den ich auf dem Flohmarkt verkaufen möchte 

Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Unterstützung der Speicherung von Informationen
  • Wiederholen -> Inhalte werden laut oder innerlich (subvocal rehersal) wiederholt dies bedeutet eine längere Aufrechterhaltung der Gedächtnisspur im AG, besserer Transfer ins LZG 
  • Elaborieren -> Inhalte werden tiefer verarbeitet, etwa indem sie mit bereits bestehendem Wissen verknüpft werden; Modifikation/Erweiterung kognitiver Strukturen im LZG

Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Unterstützung der Enkodierung von Informationen
  • Bedeutung schaffen 
  • Bildliche Vorstellungen 
  • Ordnen/strukturieren z.B. Chunking 

Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Definition Begriff 
  • Zusammenfassung von Objekten oder Ereignissen zu Klassen aufgrund von Merkmalen 
  • Eine kognitive Einheit, die nicht direkt durch eine sinnliche Wahrnehmung gegeben ist, sondern Verarbeitung von Informationen voraussetzt 

Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Am besten untersuchte Komponente nach Baddley 
Phonologische Schleife 


Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens

Welche Faktoren beeinflussen die Erinnerungsleistungen aus dem episodischen Gedächtnis?
Self-reference effect 
—> Ereignis hat Relevanz für die eigene Person 
Rogers, Kuiper, Kirker 
—> Adjektive am besten erinnern wenn Vp einschätzen sollten, ob Eigenschaften der eigenen Person zugeschrieben werden kann

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Erfurt overview page

Theoriebildung

Biologische und Allgemeine Psychologie at

Hochschule Wismar

Psychologie des LErnens und LEhrens - Dörfler at

Pädagogische Hochschule Heidelberg

Grundlagen der Allgemeinen Psychologie at

TU München

Psychologische Grundlagen des Lernens und Lehrens at

Universität Erfurt

Allgemeine Psychologie Lernen und Gedächtnis at

Universität Koblenz-Landau

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at other universities

Back to Universität Erfurt overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Allgemeinepsychologische Grundlagen des Lernen und Lehrens at the Universität Erfurt or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login