Gefahrstoffe Chemie at Universität Duisburg-Essen | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Gefahrstoffe Chemie an der Universität Duisburg-Essen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Gefahrstoffe Chemie Kurs an der Universität Duisburg-Essen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Thema: "EG-Gefahrstoffe"

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Acht wesentliche EG-Verordnungen bilden die Basis des EG-Gefahrstoffrechtes.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Gefahrstoffe sind unter Verschluss zu lagern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

krebserzeugende Gefahrstoffe der Kategorie 1

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Thema: "EG-Richtlinien"

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

EG-Richtlinien richten sich unmittelbar an alle Europäer.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Thema: "Basis im Mastricht-Vertrag"

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es gibt EG-Richtlinien, die eine nationale Abweichung zulassen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Als Inhaber eines Geschäftes möchten Sie einen Farbverdünner vertreiben, der nach dem Chemikaliengesetz als Gefahrstoff eingestuft ist. Sie wissen nicht, ob es für das Inverkehrbringen dieser Zubereitung Beschränkungen oder Verbote gibt. In welchem Rgelwerk informieren Sie sich zu diesem Thema?

Kreuzen Sie bitte die zutreffende(n) Aussage(n) an!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In der Gefahrstoffverordnung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kreuzen Sie bitte die zutreffende(n) Aussage(n) an!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Ersatzstoffprüfung ist eine durch das Grundstoffüberwachungsgesetz vorgeschriebene Prüfung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Gefährlichkeitsmerkmale haben ein eigenes Gefahrensymbol nach der Gefahrstoffverordnung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

entzündlich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kreuzen Sie bitte die richtige(n) Aussage(n) an! 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Biologische Arbeitsstoffe werden in zehn Risikogruppen eingeteilt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Kreuzen Sie bitte die zutreffende(n) Aussage(n) an!






Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Hersteller oder Lieferant hat dem Abnehmer mit der ersten Lieferung ein Sicherheitsdatenblatt zu übermitteln, ausgenommen bei der Abgabe an private Endverbraucher.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kreuzen Sie die zutreffenden Aussagen an!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Grundgesetz hat Vorrang vor allen anderen Gesetzen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welcher Rechtsvorschrift sind die Beschäftigungsbeschränkungen für bestimmte Personengruppen beim Umgang mit Gefahrstoffen im Detail geregelt?

Kreuzen Sie bitte die zutreffende(n) Aussage(n) an!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In der Gefahrstoffverordnung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet die Angabe "Methanol MAK = 200ppm"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bis zu 200 ppm Methanol können täglich vom Körper aufgenommen werden, ohne dass es zu Schädigungen kommt.

Lösung ausblenden
  • 119601 Karteikarten
  • 3508 Studierende
  • 49 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Gefahrstoffe Chemie Kurs an der Universität Duisburg-Essen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Thema: "EG-Gefahrstoffe"

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

A:

Acht wesentliche EG-Verordnungen bilden die Basis des EG-Gefahrstoffrechtes.

Q:

Welche Gefahrstoffe sind unter Verschluss zu lagern?

A:

krebserzeugende Gefahrstoffe der Kategorie 1

Q:

Thema: "EG-Richtlinien"

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

A:

EG-Richtlinien richten sich unmittelbar an alle Europäer.

Q:

Thema: "Basis im Mastricht-Vertrag"

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

A:

Es gibt EG-Richtlinien, die eine nationale Abweichung zulassen.

Q:

Als Inhaber eines Geschäftes möchten Sie einen Farbverdünner vertreiben, der nach dem Chemikaliengesetz als Gefahrstoff eingestuft ist. Sie wissen nicht, ob es für das Inverkehrbringen dieser Zubereitung Beschränkungen oder Verbote gibt. In welchem Rgelwerk informieren Sie sich zu diesem Thema?

Kreuzen Sie bitte die zutreffende(n) Aussage(n) an!

A:

In der Gefahrstoffverordnung.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Kreuzen Sie bitte die zutreffende(n) Aussage(n) an!

A:

Die Ersatzstoffprüfung ist eine durch das Grundstoffüberwachungsgesetz vorgeschriebene Prüfung.

Q:

Welche der folgenden Gefährlichkeitsmerkmale haben ein eigenes Gefahrensymbol nach der Gefahrstoffverordnung?

A:

entzündlich

Q:
Kreuzen Sie bitte die richtige(n) Aussage(n) an! 
A:
Biologische Arbeitsstoffe werden in zehn Risikogruppen eingeteilt.
Q:


Kreuzen Sie bitte die zutreffende(n) Aussage(n) an!






A:

Ein Hersteller oder Lieferant hat dem Abnehmer mit der ersten Lieferung ein Sicherheitsdatenblatt zu übermitteln, ausgenommen bei der Abgabe an private Endverbraucher.

Q:

Kreuzen Sie die zutreffenden Aussagen an!

A:

Das Grundgesetz hat Vorrang vor allen anderen Gesetzen.

Q:

In welcher Rechtsvorschrift sind die Beschäftigungsbeschränkungen für bestimmte Personengruppen beim Umgang mit Gefahrstoffen im Detail geregelt?

Kreuzen Sie bitte die zutreffende(n) Aussage(n) an!

A:

In der Gefahrstoffverordnung.

Q:

Was bedeutet die Angabe "Methanol MAK = 200ppm"?

A:

Bis zu 200 ppm Methanol können täglich vom Körper aufgenommen werden, ohne dass es zu Schädigungen kommt.

Gefahrstoffe Chemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Gefahrstoffe Chemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Gefahrstoffe Chemie