Quantitative Forschungsmethoden at Universität Düsseldorf

Flashcards and summaries for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was ist eine Kovarianzanalyse?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was ist das konzeptuelle Vorgehen bei einer Kreuzvalidierung?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Wie wird der Standardschätzfehler definiert und welche drei Maße werden davon beeinflusst?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was ist der Determinationskoeffizient?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Welche Aussage/n zur Mathematischen Psychologie ist/sind korrekt?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Welche Aussage/n bzgl. MVB-Modelle ist/sind korrekt?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Welche Aussage/n bzgl. MVB-Modelle ist/sind korrekt? 

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was gilt für ein gutes MVB-Modell? Es sollte...

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Ein Modell hat mehr freie Parameter als unabhängige Kategoriewahrscheinlichkeiten. Es ist...

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was bedeutet Validierung im Sinne eines MVB-Modells?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Welche der folgenden Aussage/n zum Zweihochschwellen-MVB-Modell des Quellengedächtnisses ist/sind zutreffend?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was sind die Parameter des Zwei-Hochschwellenmodells des Quellengedächtnisses?

Your peers in the course Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Quantitative Forschungsmethoden

Was ist eine Kovarianzanalyse?

Ziel: den Einfluss eines Faktors auf eine AV messen, während der Einfluss einer Drittvariablen (Kovariate) auf die AV kontrolliert wird

Quantitative Forschungsmethoden

Was ist das konzeptuelle Vorgehen bei einer Kreuzvalidierung?

  • Kontrolle von Forschungsergebnissen an Hand einer neuen Stichprobe, die von der ersten unabhängig ist
  • Die Modelldaten werden in zwei sich gegenseitig ausschließende Mengen aufgeteilt
  • Dabei wird eine Datenmenge dazu verwendet, das Modell zu definieren, während die zweite Datenmenge dazu dient, das Modell zu bestätigen 

Quantitative Forschungsmethoden

Wie wird der Standardschätzfehler definiert und welche drei Maße werden davon beeinflusst?

  • Kennzeichnet die Streuung der y-Werte um die Regressionsgerade
  • Streuung der wahren Kriteriumswerte um die vorhergesagten Werte
  • Gütemaßstab für die Genauigkeit der Regressionsvorhersagen
  • Maße, die beeinflusst werden: Kleiner bei 
    • Geringerer Streuung der Kriteriumswerte
    • Höherer Korrelation zwischen Prädiktor und Kriterium (diese ist auch beeinflusst durch die Reliabilität von Prädiktor und Kriterium)

Quantitative Forschungsmethoden

Was ist der Determinationskoeffizient?

  • R² 
  • Anteil der Variabilität von y, die durch x erklärt wird.
  • Verhältnis der Streuung der vorhergesagten Werte zur Gesamtstreuung
  • Wertebereich von 0-1, 1 = perfekter linearer Zusammenhang


Quantitative Forschungsmethoden

Welche Aussage/n zur Mathematischen Psychologie ist/sind korrekt?

Die mathematische Psychologie findet u.a. Anwendung in der Wahrnehmungspsychologie

Quantitative Forschungsmethoden

Welche Aussage/n bzgl. MVB-Modelle ist/sind korrekt?

MVB-Modelle sind binär

Quantitative Forschungsmethoden

Welche Aussage/n bzgl. MVB-Modelle ist/sind korrekt? 

Die Likelihoodquotientenstatistik G² ist asymptotisch t-verteilt

Quantitative Forschungsmethoden

Was gilt für ein gutes MVB-Modell? Es sollte...

mathematisch identifizierbar sein

Quantitative Forschungsmethoden

Ein Modell hat mehr freie Parameter als unabhängige Kategoriewahrscheinlichkeiten. Es ist...

Nicht global identifizierbar

Quantitative Forschungsmethoden

Was bedeutet Validierung im Sinne eines MVB-Modells?

Schwaches Kriterium:

 Für jeden wissenschaftlich interessierenden Parameter gibt es mindestens eine experimentelle Manipulation, mit der der betreffende Parameter in vorhersagbarer Weise beeinflusst werden kann  


Strenges Kriterium:

 Für jeden wissenschaftlich interessierenden Parameter gibt es mindestens eine experimentelle Manipulation, mit der der betreffende Parameter in vorhersagbarer Weise beeinflusst werden kann, während alle anderen Modellparameter durch die Manipulation unbeeinflusst bleiben

Quantitative Forschungsmethoden

Welche der folgenden Aussage/n zum Zweihochschwellen-MVB-Modell des Quellengedächtnisses ist/sind zutreffend?

Das Modell hat eine Schwelle für Zielitems und eine für Distraktoren

Quantitative Forschungsmethoden

Was sind die Parameter des Zwei-Hochschwellenmodells des Quellengedächtnisses?

  • Di = Itemgedächtnis für Quelle A, B, Neu
  • di = Quellengedächtnis für Quelle A, B, NEu
  • b = raten "alt"/"neu"
  • a = Raten, "Quelle A" bei erkannten Items 
  • g = Raten "Quelle A" bei nicht erkannten Items 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Düsseldorf overview page

Kognitive Psychologie & Ergonomie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Quantitative Forschungsmethoden at the Universität Düsseldorf or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards