Politikwissenschaft at Universität Düsseldorf

Flashcards and summaries for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was ist Politik?

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Polity, politics und policy

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was ist ein politisches System?

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Traditionslinien der Politikwissenschaft

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Politische Theorie 

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Normativ-ontologischer Forschungsansatz

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Empirisch-analytischer Forschungsansatz

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Kritisch-dialektischer Ansatz

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

wertfreie Wissenschaft? 

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Konzeptualisierung von politischer Partei



Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Konzeptualisierung von Demokratien

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

„No one pretends that democracy is perfect or all-wise. Indeed, it has been said that democracy is the worst form except for all those other forms that have been tried from time to time.“

Your peers in the course Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Politikwissenschaft

Was ist Politik?
> Herstellung verbindlicher Entscheidungen für ein Gemeinwesen 
-> Voraussetzungen? 
> Gemeinwesen 
-> Kriterien: Identität, Grenzen, Solidarität
> Warum? 
-> verbindliche Entscheidungen bedeuten Gewinner und Verlierer
> nötig: Bereitschaft zu Anerkennung von Regeln 

Politikwissenschaft

Polity, politics und policy
Der Begriff Politik ist mehrdimensional. 
Polity sind die institutionellen Rahmenbedingungen öffentlichen Handelns, also rechtliche Strukturen, Verfassungen und der Staatsaufbau (föderalistisch und zentralistisch)
Politics sind die politischen Entscheidungsprozesse und die Akteurskonstellationen, also die Art und Weise der Interessenvermittlung und -durchsetzung
Policy sind die Inhalte politischer Entscheidungen und die politischen Bearbeitungsformen, also die Instrumente und Wirkungen politischen Handelns.

Politikwissenschaft

Was ist ein politisches System?
> eine Ordnung der Machtverteilung zur Setzung verbindlicher Regeln
> die können kontrollierbar sein oder unkontrollierbar

Modus der Beeinflussung:
> partizipatorisch: Demokratie 
> nicht partizipatorisch: Autokratie
> unkontrollierbar = Willkürherrschaft
> kontrollierbar =/ Demokratie! (Beispiel: Theokratie: Iran) 
-> verschiedene Kontrollinstanzen möglisch

Politikwissenschaft

Traditionslinien der Politikwissenschaft
> Politische Theorie (Plato to NATO) 
> Geschichtswissenschaft
> Rechtswissenschaft (Politik als Staatswissenschaft) 
-> Verwaltungswissenschaft
-> Governance-Forschung 
> Volkswirtschaftslehre 
> Soziologie 
-> politische Soziologie 

Politikwissenschaft

Politische Theorie 
Platon: idealer Staat
Aristoteles: Typologie der Herrschaftsformen
Machiavelli: Lehre von der Macht 
Hobbes: Theorie des Absolutismus 
Locke: Theorie des liberalen Staates 
Rousseau: identitäre Demokratie
Montesquieu: Gewaltenteilung 
Madison: Pluralismus & Minderheitenschutz 

Politikwissenschaft

Normativ-ontologischer Forschungsansatz
> normativ = bewertend, empfehlend (Soll-Zustand) 
> ontologisch = Seinsaussagen betreffend
-> Wie sieht eine gute politische Ordnung aus? 
> Begründung: religiös, humanistisch
-> Theokratie, katholische Soziallehre 
-> Grundgesetz (Art. 1-20) 
> abhängig von zeitbedingter Krisenerfahrung & herrschendem Welt- und Menschenbild 



Politikwissenschaft

Empirisch-analytischer Forschungsansatz
> auch: (neo-) positivistisch, rationalistisch, kritischrationalistsich 
> Politikwissenschaft soll möglichst wertfrei analysiert werden (Ist-Zustand)
> Karl Popper
> Leitbild: Naturwissenschaften
> Wissenschaftlicher Fortschritt geschieht durch die systematische Überprüfung von Hypothesen 
> Wissenschaftstheoretisch ist nur die Falsifikation möglich
> Vorgehensweise: deduktiv oder induktiv 

Beispiel:
> Wahlsystemforschung 
> Wahlforschung 
> Koalitionsforschung 
> Vergleichende Wohlfahrtsstaatforschung 
> Vergleichende Parteien- und Parlamentsforschung 
> Vergleichende Forschung zur Stabilität oder Performanz von politischen Systemen

Politikwissenschaft

Kritisch-dialektischer Ansatz

> Gegenposition zu den normativen und empirischen Ansätzen 
> Vorwurf: inhärenter Konservatismus
> Marxistische Geschichtsphilosophie & neomarxistische Theorien
> Kritische Theorie heute: Gesellschafts- und Ideologiekritik 
> Dialektik als Methode

Politikwissenschaft

wertfreie Wissenschaft? 
> Völlige Wertfreiheit theoretisch nicht möglich
> Wahl des Forschungsgegenstandes hat normative Komponente 
> neues Wissen hat immer politische Konsequenzen 
> ABER: Forschungsprozess selbst darf nicht mehr von wertgebundenen (=normativen) Erwägungen beeinflusst werden 
-> Offenlegung der Prämissen
-> Konzeptualisierung des Forschungsgegenstandes

Politikwissenschaft

Konzeptualisierung von politischer Partei



> einheitlicher Akteur
> komplexe Strukturen unterschiedlicher Arenen (Stratarchie) 
> rationaler Akteur: vote-, office-, policyseeking
> Parteieliten, Parteimitglieder
>...

Politikwissenschaft

Konzeptualisierung von Demokratien
Demokratietheorien
> Verfahren zur Abwahl von Führungseliten (Schumpeter)
> repräsentativ -liberal- pluralistisch
> Verwirklichung des volonté générale (Rousseau) 
Typen: Mehrheits- und Konsensdemokratie 
> Varianten: ​​​​​​​​​formal, defekt, realistsich, idealistsich
> Kontinuum/ diskreter Regimetype 

Politikwissenschaft

„No one pretends that democracy is perfect or all-wise. Indeed, it has been said that democracy is the worst form except for all those other forms that have been tried from time to time.“
Winston Churchill, Rede vorm britischen Unterhaus am 11. November 1947

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Düsseldorf overview page

Erhebungsverfahren 2

Erhebungsverfahren 2

Metaphysik

Politik

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Politikwissenschaft at the Universität Düsseldorf or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards