Physio - Blut at Universität Düsseldorf | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Physio - Blut an der Universität Düsseldorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Physio - Blut Kurs an der Universität Düsseldorf zu.

TESTE DEIN WISSEN
Erläutere die Zusammensetzung des Blutes!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Blutvolumen ca 5l 
2,8l Plasma: trüb, zellfrei, Proteine 
2,2 l Zellen: 25x10^12 Ery 
                      15x10^11 Thrombos 
                       3x10^10 Leukos 
Erys nach Zentrifugieren ganz unten, Thrombos und Leukos als „weißes Häutchen“ darüber zwischen Plasma und Erys 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo entstehen die Blutzellen beim Erwachsenen, wo beim Fötus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pluripotente Knochenmarksstammzellen 

Leber und Milz 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bezeichnet der Hämatokrit? Wie werden Abweichungen des Normwertes bezeichnet? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
=Anteil der Blutzellen am Blutvolumen = 45% -> näherungsweise Anteil der Erys da diese den meisten Teil der Blutzellen ausmachen
Plasma 55% 
Hämatokrit >45% —> Polyglobulie 
Hämatokrit <45% —> Anämie 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne Normbereiche des Hämatokrit, welche Abweichung gibt es bei Neugeborenen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Männer: 0,4-0,54; 0,47
Frauen: 0,37-0,47; 0,42
Neugeborene: 20% höher 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne Normwerte für Erythrozyten, Retikulozyten und Hämoglobin!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erys (10^12/l)
Männer 4,6-5,9
Frauen 4,0-5,2

Retikulozyten (10^12/l)
0,05-0,2

Hämoglobin (g/l)
Männer 140-180 
Frauen 120-160
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie sind MCV, MCH und MCHC definiert? Gibt es hier noch geschlechtsspezifische Unterschiede?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
MCV = mittleres korpuskuläres Volumen (80-96 fl)
Volumen eines Erythrozyten 
-> wenn erhöht makrozytäre Erys 
-> wenn erniedrigt mikrozytäre Erys 
MCH = mittleres korpuskuläres Hämoglobin (27-34 pg) 
Hämoglobingehalt eines Erythrozyten 
-> wenn erhöht hyperchrome Erys
-> wenn erniedrigt hypochrome Erys 
MCHC = mittlere korpuskuläre Hämoglobinkonzentration (300-360 g/l)
errechnet aus Hb/Hämatokrit 
mittlere Hb-Konz aller Erys 

-> keine geschlechtsspezifischen Unterschiede 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Erythrozyten müssen pro Tag ersetzt werden? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
0,8% 
1,6 x 10^8 Erys/ Minute 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird die Erythropoiese reguliert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch Erythropoietin (EPO) 
O2 abhängig aus Niere sezerniert (und Leber) 
benötigt für folgende Prozesse 
erythrozytäre Vorläuferzelle -> Proerythroblast 
Proeerythroblast -> Normoblast 
Normoblast -> Retikulozyt 
Hypoxie und Androgene stimulieren EPO Bildung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Rolle spielen HIF-1Alpha und HIF2?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
HIF= Hypoxie-induzierter Faktor 
HIF-1alpha in vielen Gewebezellen 
-> bei Hypoxie Bindung an HRE (Hypoxia Response Element) -> Induktion bestimmter Zielgene 

HIF2 in Niere -> EPO Expression
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe den Aufbau eines Erythrozyt!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Oberfläche 3800 qm -> erleichtert Gasaustausch (Diffusionsstrecke gering)
Flexibel, verformbar
Bikonkav 
kernlos 
Hämoglobin 34% des Feuchtgewichts 
Keine Mitochondrien-> (anaeroben) Glykolyse zur Energiegewinnung 
Durchmesser 7,5 mikrometer 
Dicke 2 mikrometer 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe den Aufbau von Hämoglobin!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein Hämoglobinmoleküle besteht aus 
2 Alpha-Ketten
2 Beta-Ketten 
4 Hämgruppen (prosthetische Gruppe) 
Jede Hämgruppe besteht aus 
Porphyrinring 
zentrales Fe2+, an dessen 6. Koordinationsstelle O2 binden kann (reversibel) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Funktionen von Blut mit Beispielen! 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Transport 
-> Atemgase
-> Metabolite 
-> Hormone, Vitamine 
-> Nährstoffe
-> Wärme 
Homöostase 
-> Ionenkonzentration 
-> pH 
-> Temperatur 
Schutz 
-> vor Blutverlust (primäre + sekundäre Hämostase) 
-> Abwehrfunktion (zelluläre und humorale Immunantwort)
Lösung ausblenden
  • 117385 Karteikarten
  • 2076 Studierende
  • 87 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Physio - Blut Kurs an der Universität Düsseldorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Erläutere die Zusammensetzung des Blutes!
A:
Blutvolumen ca 5l 
2,8l Plasma: trüb, zellfrei, Proteine 
2,2 l Zellen: 25x10^12 Ery 
                      15x10^11 Thrombos 
                       3x10^10 Leukos 
Erys nach Zentrifugieren ganz unten, Thrombos und Leukos als „weißes Häutchen“ darüber zwischen Plasma und Erys 
Q:
Wo entstehen die Blutzellen beim Erwachsenen, wo beim Fötus?
A:
Pluripotente Knochenmarksstammzellen 

Leber und Milz 
Q:
Was bezeichnet der Hämatokrit? Wie werden Abweichungen des Normwertes bezeichnet? 
A:
=Anteil der Blutzellen am Blutvolumen = 45% -> näherungsweise Anteil der Erys da diese den meisten Teil der Blutzellen ausmachen
Plasma 55% 
Hämatokrit >45% —> Polyglobulie 
Hämatokrit <45% —> Anämie 
Q:
Nenne Normbereiche des Hämatokrit, welche Abweichung gibt es bei Neugeborenen?
A:
Männer: 0,4-0,54; 0,47
Frauen: 0,37-0,47; 0,42
Neugeborene: 20% höher 
Q:
Nenne Normwerte für Erythrozyten, Retikulozyten und Hämoglobin!
A:
Erys (10^12/l)
Männer 4,6-5,9
Frauen 4,0-5,2

Retikulozyten (10^12/l)
0,05-0,2

Hämoglobin (g/l)
Männer 140-180 
Frauen 120-160
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie sind MCV, MCH und MCHC definiert? Gibt es hier noch geschlechtsspezifische Unterschiede?
A:
MCV = mittleres korpuskuläres Volumen (80-96 fl)
Volumen eines Erythrozyten 
-> wenn erhöht makrozytäre Erys 
-> wenn erniedrigt mikrozytäre Erys 
MCH = mittleres korpuskuläres Hämoglobin (27-34 pg) 
Hämoglobingehalt eines Erythrozyten 
-> wenn erhöht hyperchrome Erys
-> wenn erniedrigt hypochrome Erys 
MCHC = mittlere korpuskuläre Hämoglobinkonzentration (300-360 g/l)
errechnet aus Hb/Hämatokrit 
mittlere Hb-Konz aller Erys 

-> keine geschlechtsspezifischen Unterschiede 
Q:
Wie viele Erythrozyten müssen pro Tag ersetzt werden? 
A:
0,8% 
1,6 x 10^8 Erys/ Minute 
Q:
Wie wird die Erythropoiese reguliert?
A:
Durch Erythropoietin (EPO) 
O2 abhängig aus Niere sezerniert (und Leber) 
benötigt für folgende Prozesse 
erythrozytäre Vorläuferzelle -> Proerythroblast 
Proeerythroblast -> Normoblast 
Normoblast -> Retikulozyt 
Hypoxie und Androgene stimulieren EPO Bildung 
Q:
Welche Rolle spielen HIF-1Alpha und HIF2?
A:
HIF= Hypoxie-induzierter Faktor 
HIF-1alpha in vielen Gewebezellen 
-> bei Hypoxie Bindung an HRE (Hypoxia Response Element) -> Induktion bestimmter Zielgene 

HIF2 in Niere -> EPO Expression
Q:
Beschreibe den Aufbau eines Erythrozyt!
A:
Oberfläche 3800 qm -> erleichtert Gasaustausch (Diffusionsstrecke gering)
Flexibel, verformbar
Bikonkav 
kernlos 
Hämoglobin 34% des Feuchtgewichts 
Keine Mitochondrien-> (anaeroben) Glykolyse zur Energiegewinnung 
Durchmesser 7,5 mikrometer 
Dicke 2 mikrometer 
Q:
Beschreibe den Aufbau von Hämoglobin!
A:
Ein Hämoglobinmoleküle besteht aus 
2 Alpha-Ketten
2 Beta-Ketten 
4 Hämgruppen (prosthetische Gruppe) 
Jede Hämgruppe besteht aus 
Porphyrinring 
zentrales Fe2+, an dessen 6. Koordinationsstelle O2 binden kann (reversibel) 
Q:
Nenne die Funktionen von Blut mit Beispielen! 
A:
Transport 
-> Atemgase
-> Metabolite 
-> Hormone, Vitamine 
-> Nährstoffe
-> Wärme 
Homöostase 
-> Ionenkonzentration 
-> pH 
-> Temperatur 
Schutz 
-> vor Blutverlust (primäre + sekundäre Hämostase) 
-> Abwehrfunktion (zelluläre und humorale Immunantwort)
Physio - Blut

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Physio - Blut
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Physio - Blut