Externes Rechungswesen at Universität Düsseldorf | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für externes Rechungswesen an der Universität Düsseldorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen externes Rechungswesen Kurs an der Universität Düsseldorf zu.

TESTE DEIN WISSEN

Innerhalb welcher Zeitspanne ist der JA einer oHG aufzustellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

§243 III "Der Jahresabschluss ist innerhalb der einem ordnungsgemäßen Geschäftsgang entsprechenden Zeit aufzustellen."

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Bestandteile des JA einer Nicht-Kapitalgesellschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bilanz

GuV.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Bestandteile des JA einer Kapitalgesellschaft

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bilanz

GuV.

Anhang


(für Kapitalmarktorientierte KapG (& Co.))

-Kapitalflussrechnung

-Eigenkapitalspiegel

-Segmentberichterstattung(fakultativ)


Lagebericht (für mittelgroße und große KapG (& Co.))

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

ist der JA einer Nicht-Kapitalgesellschaft offenzulegen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Keine Prüfung des JA, keine Offenlegung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo findet sich das Bilanzgliederungsschema für KapG(& Co.)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist Größenabhängig

Bilanz: §266 HGB

GuV: §§275,276 HGB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Kleinst-KapG?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bilanzsumme <= 350.000€

Umsatz <= 700.000€

Arbeitnehmer <= 10


2 von 3 Kriterien müssen erfüllt sein.


Ausnahme für Holdinggesellschaften

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter dem Gesamtkostenverfahren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beim Gesamtkostenverfahren werden den gesamten Aufwendungen alle Erträge gegenübergestellt (Umsatzerlöse, andere aktivierte Eigenleistungen, Bestandsveränderungen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter dem Umsatzkostenverfahren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beim Umsatzkostenverfahren werden nur die Umsatzerlöse als Ertrag angesetzt. Diesen werden aber auch nur die Aufwendungen gegenübergestellt, die durch die Umsatzerlöse wirtschaftlich verursacht wurden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Müssen Kleist-KapG (& Co.) einen Anhang aufstellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein, Keinen Anhang und keine Hinterlegung

§326 I S. 1 HGB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Rechnungswesen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Identifikation, Aufzeichnung und Berichterstattung über die Geschäftsvorfälle eines Unternehmens

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welcher Form ist der JA einer KapG vorbehaltlich etwaiger Vereinfachungsregeln offenzulegen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- In elektronischer Form und in deutscher Sprache über den Betreiber des Bundesanzeigers (§ 325 I, II HGB)

-Spätestens 1 Jahr nach Ende des GJ (§325 I S. 1 HGB) bei Kapitalmarktorientierten KapG grds. 4 Monate (§325 IV HGB)

-Offenlegung grds. in der Form, in der der JA aufgestellt wurde (§325 I S. 1 HGB)

-Größenabhängige Erleichterungen in §§ 326-327a HGB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Vereinfachungen gelten für die Offenlegung des JA für kleine KapG?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie müssen nur die Bilanz und de Anhang einreichen.

Der Anhang braucht die GuV nicht zu enthalten.

Lösung ausblenden
  • 115266 Karteikarten
  • 2029 Studierende
  • 87 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen externes Rechungswesen Kurs an der Universität Düsseldorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Innerhalb welcher Zeitspanne ist der JA einer oHG aufzustellen?

A:

§243 III "Der Jahresabschluss ist innerhalb der einem ordnungsgemäßen Geschäftsgang entsprechenden Zeit aufzustellen."

Q:

Was sind die Bestandteile des JA einer Nicht-Kapitalgesellschaft?

A:

Bilanz

GuV.

Q:

Was sind die Bestandteile des JA einer Kapitalgesellschaft

A:

Bilanz

GuV.

Anhang


(für Kapitalmarktorientierte KapG (& Co.))

-Kapitalflussrechnung

-Eigenkapitalspiegel

-Segmentberichterstattung(fakultativ)


Lagebericht (für mittelgroße und große KapG (& Co.))

Q:

ist der JA einer Nicht-Kapitalgesellschaft offenzulegen?

A:

Keine Prüfung des JA, keine Offenlegung

Q:

Wo findet sich das Bilanzgliederungsschema für KapG(& Co.)

A:

Ist Größenabhängig

Bilanz: §266 HGB

GuV: §§275,276 HGB

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist eine Kleinst-KapG?

A:

Bilanzsumme <= 350.000€

Umsatz <= 700.000€

Arbeitnehmer <= 10


2 von 3 Kriterien müssen erfüllt sein.


Ausnahme für Holdinggesellschaften

Q:

Was versteht man unter dem Gesamtkostenverfahren?

A:

Beim Gesamtkostenverfahren werden den gesamten Aufwendungen alle Erträge gegenübergestellt (Umsatzerlöse, andere aktivierte Eigenleistungen, Bestandsveränderungen)

Q:

Was versteht man unter dem Umsatzkostenverfahren?

A:

Beim Umsatzkostenverfahren werden nur die Umsatzerlöse als Ertrag angesetzt. Diesen werden aber auch nur die Aufwendungen gegenübergestellt, die durch die Umsatzerlöse wirtschaftlich verursacht wurden.

Q:

Müssen Kleist-KapG (& Co.) einen Anhang aufstellen?

A:

Nein, Keinen Anhang und keine Hinterlegung

§326 I S. 1 HGB

Q:

Was versteht man unter Rechnungswesen?

A:

Identifikation, Aufzeichnung und Berichterstattung über die Geschäftsvorfälle eines Unternehmens

Q:

In welcher Form ist der JA einer KapG vorbehaltlich etwaiger Vereinfachungsregeln offenzulegen?

A:

- In elektronischer Form und in deutscher Sprache über den Betreiber des Bundesanzeigers (§ 325 I, II HGB)

-Spätestens 1 Jahr nach Ende des GJ (§325 I S. 1 HGB) bei Kapitalmarktorientierten KapG grds. 4 Monate (§325 IV HGB)

-Offenlegung grds. in der Form, in der der JA aufgestellt wurde (§325 I S. 1 HGB)

-Größenabhängige Erleichterungen in §§ 326-327a HGB

Q:

Welche Vereinfachungen gelten für die Offenlegung des JA für kleine KapG?

A:

Sie müssen nur die Bilanz und de Anhang einreichen.

Der Anhang braucht die GuV nicht zu enthalten.

externes Rechungswesen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang externes Rechungswesen an der Universität Düsseldorf

Für deinen Studiengang externes Rechungswesen an der Universität Düsseldorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten externes Rechungswesen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Externes Rechnungswesen

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Externes Rechungswesen

Universität Mainz

Zum Kurs
Externes Rechnungswesen

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Zum Kurs
Externes Rechnungswesen

Hochschule Esslingen

Zum Kurs
Externes Rechnungswesen

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden externes Rechungswesen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen externes Rechungswesen