Definitionen at Universität Düsseldorf | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Definitionen an der Universität Düsseldorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Definitionen Kurs an der Universität Düsseldorf zu.

TESTE DEIN WISSEN

umgekehrter Tatbestandsirrtum


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Irrige Annahme von Umständen, die zum gesetzlichen Tatbestand gehören 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Intensiver Notwehrexzess

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Überschreitung der Grenzen der Erforderlichkeit bi der Notwehr 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Gefahrengemeinschaft 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine solche die nach der zweckgerichteten Art ihrer Entstehung und des dadurch begründeten Vertrauensverhältnisses gegenseitige Hilfe und Fürsorge einschließt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Fahrlässigkeit 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

generelle und individuelle Sorgfaltspflichtversetzung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verbotsirrtum 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unkenntnis eines Verbots 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verteidigung


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Abwehr eines Angriffs 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hypothetische Kausalität 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Außer Betracht bleiben Ersatzursachen, die beim Hinwegdenken der Ursache des Erfolgs herbeigeführt haben würden. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kausal 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ist jede Bedingung, die nicht hinweggedacht werden kann, ohne dass der Erfolg in seiner konkreten Gestalt entfiele (Conditio-sine-qua-non-Formel) 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bewusst fahrlässig 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

handelt, wer die Gefahr erkennt, jedoch auf das Ausbleiben des Erfolg vertraut 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unbewusst fahrlässig

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

handelt, wer die gebotene Sorgfalt außer Acht lässt und dabei nicht einmal die Gefahr erkennt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Äquivalenztheorie 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alle Bedingungen sind im Hinblick auf die Kausalität als gleichwertig anzusehen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Extensiver Notwehrexzess


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Überschreitung der zeitlichen Grenzen (Gegenwärtigkeit) bei der Notwehr nach hinten (nachzeitiger) oder vorn (vorzeitiger extensiver Notwehrexzess)

Lösung ausblenden
  • 262630 Karteikarten
  • 3430 Studierende
  • 121 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Definitionen Kurs an der Universität Düsseldorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

umgekehrter Tatbestandsirrtum


A:

Irrige Annahme von Umständen, die zum gesetzlichen Tatbestand gehören 

Q:

Intensiver Notwehrexzess

A:

Überschreitung der Grenzen der Erforderlichkeit bi der Notwehr 

Q:


Gefahrengemeinschaft 
A:

Eine solche die nach der zweckgerichteten Art ihrer Entstehung und des dadurch begründeten Vertrauensverhältnisses gegenseitige Hilfe und Fürsorge einschließt 

Q:


Fahrlässigkeit 
A:

generelle und individuelle Sorgfaltspflichtversetzung 

Q:

Verbotsirrtum 


A:

Unkenntnis eines Verbots 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Verteidigung


A:

Abwehr eines Angriffs 

Q:
Hypothetische Kausalität 
A:

Außer Betracht bleiben Ersatzursachen, die beim Hinwegdenken der Ursache des Erfolgs herbeigeführt haben würden. 

Q:

Kausal 

A:

ist jede Bedingung, die nicht hinweggedacht werden kann, ohne dass der Erfolg in seiner konkreten Gestalt entfiele (Conditio-sine-qua-non-Formel) 


Q:

Bewusst fahrlässig 

A:

handelt, wer die Gefahr erkennt, jedoch auf das Ausbleiben des Erfolg vertraut 

Q:

Unbewusst fahrlässig

A:

handelt, wer die gebotene Sorgfalt außer Acht lässt und dabei nicht einmal die Gefahr erkennt

Q:

Äquivalenztheorie 


A:

Alle Bedingungen sind im Hinblick auf die Kausalität als gleichwertig anzusehen

Q:

Extensiver Notwehrexzess


A:

Überschreitung der zeitlichen Grenzen (Gegenwärtigkeit) bei der Notwehr nach hinten (nachzeitiger) oder vorn (vorzeitiger extensiver Notwehrexzess)

Definitionen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Definitionen an der Universität Düsseldorf

Für deinen Studiengang Definitionen an der Universität Düsseldorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Definitionen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Definitionen

Hochschule für Rechtspflege Schwetzingen

Zum Kurs
Definitionen

Humboldt-Universität zu Berlin

Zum Kurs
Definitionen

Technische Hochschule Bingen

Zum Kurs
Definitionen

Hochschule Weserbergland

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Definitionen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Definitionen