KLE 2 (pädagogische Psychologie) at Universität Des Saarlandes | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für KLE 2 (pädagogische Psychologie) an der Universität des Saarlandes

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen KLE 2 (pädagogische Psychologie) Kurs an der Universität des Saarlandes zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definition Pädagogische Psychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • theoretisch, empirisch, praktisch
  • Beeinflussung menschlicher Entwicklungs-, Lern und Erkenntnisvorgänge 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Psychologie des Lernens (Aspekte)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • erfolgreiches Lernen = gute Informationsverarbeitung 
  • Voraussetzungen: Aufmerksamkeit, Arbeitsgedächtnis, Intelligenz 
  • Motivation
  • Lernstrategien, selbstreguliertes Lernen 
  • lernbezogene Emotionen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Psychologie des Lehrens (Aspekte)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unterricht und Unterrichtsqualität
  • Lehrer*innenkompetenzen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kerngebiet der pädagogischen Psychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erforschung des menschlichen Lernens unter den Bedingungen des Lehrens

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungsfelder der Pädagogischen Psychologie: Mögliche Berufsfelder 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • schulpsychologischer Dienst 
    (Diagnostik und Schullaufbahnberatung, Individualberatung, schulische Systemberatung, Changemanagement)
  • Erziehungsberatung 
    (häufige Beratungsanlässe: Störungen der psychosozialen Entwicklung Heranwachsender, Beziehungsprobleme, Schul- und Ausbildungsprobleme, Schwierigkeiten im Kontext der elterlichen Trennung oder Scheidung)
  • Landesinstitute der Bildungsverwaltung („Empiriker“) 
    (Testentwicklung, Evaluation, Politikberatung) 
  • Trainer:in/ Moderator:in 
    (Verhandlungstechniken, Präsentation und Moderation) 
  • Forschung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Geschichte 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gründungsjahre (bis ca. 1920): 
    Etablierung der pädagogischen Psychologie als anwendungsorientiertes Forschungs- und Lehrgebiet der Psychologie 
  • Zwischen den Weltkriegen (bis 1933): 
    Behaviorismus + Erforschung der Wirksamkeit von Unterricht 
  • Zeit des Nationalsozialismus (bis 1945): 
    Restriktionen + ab 1941 Prüfungsfach
  • Restauration und Neubeginn (bis ca. 1960): 
    Betonung der enormen Plastizität von Entwicklung und Lernen
  • Aufschwung der Pädagogische Psychologie in der Zeit der Bildungsreform (bis ca. 1980): 
    Akademisierung + 1960er: kognitive Wende
  • Forschungstrends und Diskussionsschwerpunkte (seit ca. 1980): 
    Betonung kognitiver Theorien, 2000: PISA-Schock, Neustrukturierung der Ausbildung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schnittstelle zur angewandten Entwicklungspsychologie 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • mathematische Fähigkeiten (Entwicklung, Teilleistungsstörungen, Förderansätze)
  • Schriftsprache (Schriftspracherwerb, Teilleistungsstörungen, Förderansätze)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

praktische Aufgaben der PP

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Diagnose und Prognose 
  • Evaluation
  • Beratung und Intervention 
  • Prävention 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundlage des wissenschaftlichen Erkenntnisgewinns 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Empirische Prüfung von Theorien und Konzepten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wichtige Aufgaben der PP

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Grundlegendes Wissen erweitern
  • Anwendungsbezogene Forschung --> Verbesserungen in der Praxis
  • Wissenschaftskommunikation --> Bereitstellung und Aufbereitung des Wissens für Öffentlichkeit 
  • Professionalisierung der Pädagogik
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Metaanalyse

  • Probleme
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sehr spezifische Fragestellungen (externe Validität)
  • oft inkonsistente Befundlage (Replizierbarkeit)
  • Publication Bias (Generalisierbarkeit)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Experiment

  • Charakteristika
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Planbarkeit
  • Wiederholbarkeit
  • (systematische) Variierbarkeit
  • Kontrollierbarkeit

Elemente: abhängige / unabhängige Variablen

Lösung ausblenden
  • 150037 Karteikarten
  • 2430 Studierende
  • 33 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen KLE 2 (pädagogische Psychologie) Kurs an der Universität des Saarlandes - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definition Pädagogische Psychologie

A:
  • theoretisch, empirisch, praktisch
  • Beeinflussung menschlicher Entwicklungs-, Lern und Erkenntnisvorgänge 
Q:

Psychologie des Lernens (Aspekte)


A:
  • erfolgreiches Lernen = gute Informationsverarbeitung 
  • Voraussetzungen: Aufmerksamkeit, Arbeitsgedächtnis, Intelligenz 
  • Motivation
  • Lernstrategien, selbstreguliertes Lernen 
  • lernbezogene Emotionen
Q:

Psychologie des Lehrens (Aspekte)

A:
  • Unterricht und Unterrichtsqualität
  • Lehrer*innenkompetenzen 
Q:

Kerngebiet der pädagogischen Psychologie

A:

Erforschung des menschlichen Lernens unter den Bedingungen des Lehrens

Q:

Anwendungsfelder der Pädagogischen Psychologie: Mögliche Berufsfelder 

A:
  • schulpsychologischer Dienst 
    (Diagnostik und Schullaufbahnberatung, Individualberatung, schulische Systemberatung, Changemanagement)
  • Erziehungsberatung 
    (häufige Beratungsanlässe: Störungen der psychosozialen Entwicklung Heranwachsender, Beziehungsprobleme, Schul- und Ausbildungsprobleme, Schwierigkeiten im Kontext der elterlichen Trennung oder Scheidung)
  • Landesinstitute der Bildungsverwaltung („Empiriker“) 
    (Testentwicklung, Evaluation, Politikberatung) 
  • Trainer:in/ Moderator:in 
    (Verhandlungstechniken, Präsentation und Moderation) 
  • Forschung
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Geschichte 

A:
  • Gründungsjahre (bis ca. 1920): 
    Etablierung der pädagogischen Psychologie als anwendungsorientiertes Forschungs- und Lehrgebiet der Psychologie 
  • Zwischen den Weltkriegen (bis 1933): 
    Behaviorismus + Erforschung der Wirksamkeit von Unterricht 
  • Zeit des Nationalsozialismus (bis 1945): 
    Restriktionen + ab 1941 Prüfungsfach
  • Restauration und Neubeginn (bis ca. 1960): 
    Betonung der enormen Plastizität von Entwicklung und Lernen
  • Aufschwung der Pädagogische Psychologie in der Zeit der Bildungsreform (bis ca. 1980): 
    Akademisierung + 1960er: kognitive Wende
  • Forschungstrends und Diskussionsschwerpunkte (seit ca. 1980): 
    Betonung kognitiver Theorien, 2000: PISA-Schock, Neustrukturierung der Ausbildung 
Q:

Schnittstelle zur angewandten Entwicklungspsychologie 

A:
  • mathematische Fähigkeiten (Entwicklung, Teilleistungsstörungen, Förderansätze)
  • Schriftsprache (Schriftspracherwerb, Teilleistungsstörungen, Förderansätze)
Q:

praktische Aufgaben der PP

A:
  • Diagnose und Prognose 
  • Evaluation
  • Beratung und Intervention 
  • Prävention 
Q:

Grundlage des wissenschaftlichen Erkenntnisgewinns 

A:

Empirische Prüfung von Theorien und Konzepten 

Q:

wichtige Aufgaben der PP

A:
  • Grundlegendes Wissen erweitern
  • Anwendungsbezogene Forschung --> Verbesserungen in der Praxis
  • Wissenschaftskommunikation --> Bereitstellung und Aufbereitung des Wissens für Öffentlichkeit 
  • Professionalisierung der Pädagogik
Q:

Metaanalyse

  • Probleme
A:
  • sehr spezifische Fragestellungen (externe Validität)
  • oft inkonsistente Befundlage (Replizierbarkeit)
  • Publication Bias (Generalisierbarkeit)
Q:

Experiment

  • Charakteristika
A:
  • Planbarkeit
  • Wiederholbarkeit
  • (systematische) Variierbarkeit
  • Kontrollierbarkeit

Elemente: abhängige / unabhängige Variablen

KLE 2 (pädagogische Psychologie)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang KLE 2 (pädagogische Psychologie) an der Universität des Saarlandes

Für deinen Studiengang KLE 2 (pädagogische Psychologie) an der Universität des Saarlandes gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten KLE 2 (pädagogische Psychologie) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Pädagogische Psychologie

Universität Jena

Zum Kurs
Pädagogische Psychologie 2.0

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Pädagogische Psychologie

University of Groningen

Zum Kurs
Pädagogische Psychologie

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden KLE 2 (pädagogische Psychologie)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen KLE 2 (pädagogische Psychologie)