Chemie AK at Universität Des Saarlandes | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Chemie AK an der Universität des Saarlandes

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Chemie AK Kurs an der Universität des Saarlandes zu.

TESTE DEIN WISSEN
(2) Wie hoch ist die Konzentration von Hydroniumionen bei pH = 3
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
10⁻¹¹ mol/L
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(2) Was lässt sich mit folgender Umformung der „idealen Gasgleichung“ direkt berechnen?
p = (n/V) • R • T
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der osmotische Druck einer Teilchenlösung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(2) Welche Aussage für Alkohole/Phenole trifft nicht zu
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alkohole sind bis Butanol gut mit Wasser mischbar, da ausreichend hydrophil
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(2) 10 mL einer wässrigen Lösung von K₂HPO₄ der Konzentration c = 0,1 mol/L werden mit 5 mL Salzsäure der Konzentration c = 0,1 mol/L versetzt. Welcher pH-Wert stellt sich ein, wenn für die pKs-Werte gilt: pKs (H₃PO₄) = 2,1 pKs, (H₂PO₄-) = 7,2 pKs, (HPO₄²⁻) = 12,3
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
2,1
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(2) Welches der folgenden Elemente zeigt die höchste Tendenz, Ionen zu bilden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Natrium
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(2) Um 1500 ml einer 0,5 molaren Calciumchloridlösung anzusetzen, benötigt man (M: Ca 40, Cl 35,5)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
83,25 g
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(2) Welche Aussage zur Osmose trifft nicht zu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Membran ist nur für das Lösungsmittel, nicht aber für den gelösten Stoff permeabel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(2) Welche Aussage zur folgenden Reaktion trifft zu? 
2 Mg + O₂ —> 2 MgO (Molmasse Mg 24, O 16)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei der Unsetzung von 48g Mg werden 16g Sauerstoff verbraucht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(2) Calciumsulfat ist eine recht schwer lösliche Verbindung, vgl. die Verwendung für Gipsverbände. Das Löslichkeitsprodukt von CaSO₄ ist definiert…
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Als Löslichkeit von CaSO₄ in Gramm pro Liter
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(2) Welche Aussage zum Periodensystem der Elemente trifft in der Regel zu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Elemente einer Gruppe haben die gleiche Anzahl Valenzelektronen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(2) Welche Aussage zur Verbindung MgSO₄ trifft zu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beim Auslösen von 1 mol in 1 L enstehen 2 mol/L Ionen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(2) Chlorophyll A ist hydrophiler als Carotin. Welche Substanz hat bei einer Dünnschichtchromatographie auf polarer Kieselgel-Phase den höheren Rf-Wert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Carotin
Lösung ausblenden
  • 144935 Karteikarten
  • 2374 Studierende
  • 33 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Chemie AK Kurs an der Universität des Saarlandes - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
(2) Wie hoch ist die Konzentration von Hydroniumionen bei pH = 3
A:
10⁻¹¹ mol/L
Q:
(2) Was lässt sich mit folgender Umformung der „idealen Gasgleichung“ direkt berechnen?
p = (n/V) • R • T
A:
Der osmotische Druck einer Teilchenlösung
Q:
(2) Welche Aussage für Alkohole/Phenole trifft nicht zu
A:
Alkohole sind bis Butanol gut mit Wasser mischbar, da ausreichend hydrophil
Q:
(2) 10 mL einer wässrigen Lösung von K₂HPO₄ der Konzentration c = 0,1 mol/L werden mit 5 mL Salzsäure der Konzentration c = 0,1 mol/L versetzt. Welcher pH-Wert stellt sich ein, wenn für die pKs-Werte gilt: pKs (H₃PO₄) = 2,1 pKs, (H₂PO₄-) = 7,2 pKs, (HPO₄²⁻) = 12,3
A:
2,1
Q:
(2) Welches der folgenden Elemente zeigt die höchste Tendenz, Ionen zu bilden
A:
Natrium
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
(2) Um 1500 ml einer 0,5 molaren Calciumchloridlösung anzusetzen, benötigt man (M: Ca 40, Cl 35,5)
A:
83,25 g
Q:
(2) Welche Aussage zur Osmose trifft nicht zu?
A:
Die Membran ist nur für das Lösungsmittel, nicht aber für den gelösten Stoff permeabel
Q:
(2) Welche Aussage zur folgenden Reaktion trifft zu? 
2 Mg + O₂ —> 2 MgO (Molmasse Mg 24, O 16)
A:
Bei der Unsetzung von 48g Mg werden 16g Sauerstoff verbraucht
Q:
(2) Calciumsulfat ist eine recht schwer lösliche Verbindung, vgl. die Verwendung für Gipsverbände. Das Löslichkeitsprodukt von CaSO₄ ist definiert…
A:
Als Löslichkeit von CaSO₄ in Gramm pro Liter
Q:
(2) Welche Aussage zum Periodensystem der Elemente trifft in der Regel zu?
A:
Elemente einer Gruppe haben die gleiche Anzahl Valenzelektronen
Q:
(2) Welche Aussage zur Verbindung MgSO₄ trifft zu?
A:
Beim Auslösen von 1 mol in 1 L enstehen 2 mol/L Ionen
Q:
(2) Chlorophyll A ist hydrophiler als Carotin. Welche Substanz hat bei einer Dünnschichtchromatographie auf polarer Kieselgel-Phase den höheren Rf-Wert?
A:
Carotin
Chemie AK

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Chemie AK an der Universität des Saarlandes

Für deinen Studiengang Chemie AK an der Universität des Saarlandes gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Chemie AK Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Chemie

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Chemie

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Zum Kurs
Chemie

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Chemie AK
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Chemie AK