Forschungsmethoden 1. TM at Universität der Bundeswehr München

Flashcards and summaries for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Warum Methodenlehre in der Psychologie?

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Welche Aussagen zur Falsifizierbarkeit von Theorien laut Popper sind richtig?

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Welche der folgenden Elemente sollte der Diskussionsteilnehmer eines wissenschaftlichen Artikels im Idealfall beinhalten?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Ein Wissenschaftler möchte als Teil seiner Studie erfassen, wie humorvoll seine Probanden sind. Welche Aussagen hinsichtlich verschiedener Erhebungstechniken sind richtig? 

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Folgende Hypothese soll getestet werden: „Durch das Erlernen eines Musikinstruments steigt das Empathievermögen“
20 Probanden werden per Zufall zwei Gruppen zugeteilt. Die eine Gruppe trifft sich für drei Monate einmal pro Woche und spielt ein Gesellschaftsspiel, die andere Gruppe trifft sich für sechs Monate einmal pro Woche und lernt Glockenspiel spielen. 
Welche Aussagen sind richtig?

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Welche der nachfolgenden Maßnahmen sind besonders gut geeignet, um die interne Validität einer experimentellen Untersuchung zu erhöhen?

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Welche Aussage zu Störvariablen ist richtig?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Skizzieren Sie den idealtypischen Ablauf einer empirischen Untersuchung. 

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Was ist Messen? 

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Nennen Sie die 3 grundlegenden messtheoretischen Probleme

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Welches Skalenniveau haben militärische Dienstgrade?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Was ist im Stadium der Operationalisierung und Untersuchungsplanung zu beachten? 

Your peers in the course Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München on StudySmarter:

Forschungsmethoden 1. TM

Warum Methodenlehre in der Psychologie?
Alltagspsychologische Fehler können beim Wahrnehmen, Erinnern und Denken entstehen. 

Forschungsmethoden 1. TM

Welche Aussagen zur Falsifizierbarkeit von Theorien laut Popper sind richtig?
Bewährte Theorien sind diejenigen Theorien, die nach mehreren Falsifikationsversuchen nicht gescheitert sind.

Forschungsmethoden 1. TM

Welche der folgenden Elemente sollte der Diskussionsteilnehmer eines wissenschaftlichen Artikels im Idealfall beinhalten?
Interpretation der Befunde im Kontext des theoretischen Bezugsrahmens

Forschungsmethoden 1. TM

Ein Wissenschaftler möchte als Teil seiner Studie erfassen, wie humorvoll seine Probanden sind. Welche Aussagen hinsichtlich verschiedener Erhebungstechniken sind richtig? 
A. Der Wissenschaftler bittet die untersuchten Probanden einzuschätzen, wie oft sie andere Menschen an einem Tag zum Lachen bringen. Hierbei handelt es sich um eine Selbsteinschätzung.

Forschungsmethoden 1. TM

Folgende Hypothese soll getestet werden: „Durch das Erlernen eines Musikinstruments steigt das Empathievermögen“
20 Probanden werden per Zufall zwei Gruppen zugeteilt. Die eine Gruppe trifft sich für drei Monate einmal pro Woche und spielt ein Gesellschaftsspiel, die andere Gruppe trifft sich für sechs Monate einmal pro Woche und lernt Glockenspiel spielen. 
Welche Aussagen sind richtig?
„Erlernen eines Musikinstruments“ ist die abhängige Variable

Forschungsmethoden 1. TM

Welche der nachfolgenden Maßnahmen sind besonders gut geeignet, um die interne Validität einer experimentellen Untersuchung zu erhöhen?
Die empirische Studie sollte möglichst als Feldexperiment durchgeführt werden und nicht im Labor stattfinden

Forschungsmethoden 1. TM

Welche Aussage zu Störvariablen ist richtig?
Störvariablen sind Variablen, die den Versuchsleiter bei der Auswertung der Ergebnisse stören 

Forschungsmethoden 1. TM

Skizzieren Sie den idealtypischen Ablauf einer empirischen Untersuchung. 
1. Wahl einer Forschungsfragestellung 
2. Theoretische Einbettung und Ableitung von Hypothesen
3. Operationalisierung und Untersuchungsplanung 
4. Durchführung der Untersuchung und Datenerhebung 
5. Datenanalyse und Hypothesenprüfung 
6. Interpretation und Diskussion der Ergebnisse 
7. Präsentation und Publikation 

Forschungsmethoden 1. TM

Was ist Messen? 
= Zuordnung von Zahlen zu Merkmalsausprägungen von Objekten nach bestimmten Regeln, sodass sich die empirischen Relationen zwischen den Objekten in den numerischen Relationen zwischen den Zahlen widerspiegeln 

Bsp: Gewichtsmessung 
- Gewicht d. Person wird mit Waage gemessen -> Zahl indiziert Ausprägung d. Gewichtes 
- Zahlenzuordnung ist nicht-beliebig: Wenn A doppelt so viel wiegt wie B -> doppelt so große Zahl; Empirische Relationen spiegeln sich in den numerischen Relationen wider (A 90kg -> B 45kg) 
- Verhältnisrelationen (doppelt/halb so schwer)

= Messen als strukturerhaltende Abbildung eines empirischen Relatives (Objektmenge und deren beobachtbare Beziehung) in ein numerisches Relativ (Zahlenmenge und deren mathematische Beziehungen) 

Forschungsmethoden 1. TM

Nennen Sie die 3 grundlegenden messtheoretischen Probleme
1. Repräsentationsproblem (ist ein Merkmal messbar?) 
2. Eindeutigkeitsproblem (welche Transformationen der Messwerte sind zulässig, ohne das die abzubildenden Relationen verändert werden?) 
3. Bedeutsamkeitsproblem (welche statistischen/mathematischen Relationen führen zu sinnvollen Aussagen) 

Forschungsmethoden 1. TM

Welches Skalenniveau haben militärische Dienstgrade?
Ordinalskala 

Forschungsmethoden 1. TM

Was ist im Stadium der Operationalisierung und Untersuchungsplanung zu beachten? 
Operationalisierung = wie messe ich das psychologische Konstrukt?
-> Vielfalt an verschiedenen Datenquellen und Messinstrumenten, aber besserer Rückgriff auf etablierte diagnostische Instrumente/Erhebungsmethoden (bessere Vergleichbarkeit mit anderen Studien, bessere Gütekriterien) 
-> Festlegung des Forschungsansatzes (Experiment, Korrelationsstudie, Einzelfall) 
- Welche Probanden (Zufallsauswahl, Gelegenheitsstichproben)
- Welches Treatment? (Situation, Reizkonstellation, Treatment)
- Ethische und rechtliche Aspekte 
- Welche Auswertungsverfahren (kann ich es statistisch auswerten?) 
- Zeitlicher Ablauf (wann messen, wann Treatment)
- Welches Setting? (Ort/Kontext der Untersuchung, Störvariablen!) 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität der Bundeswehr München overview page

Entwicklungspsychologie

Differentielle Psychologie

Differentielle Psychologie

Biologische Psychologie

Biologische Psychologie

AllgPsy 1.TM

Einführung in die Entwicklung, Theorien und Forschungsmethoden der Psychologie

Allgemeine Psychologie

Forschungsmethoden 1 at

Universität Münster

Forschungsmethoden at

Universität Bremen

Forschungsmethoden 1 at

Universität Marburg

Forschungsmethoden at

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Forschungsmethoden at

University of Zürich

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Forschungsmethoden 1. TM at other universities

Back to Universität der Bundeswehr München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Forschungsmethoden 1. TM at the Universität der Bundeswehr München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login