Humangeographie at Universität Bremen

Flashcards and summaries for Humangeographie at the Universität Bremen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Humangeographie at the Universität Bremen

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Wissenschaftliche Geographie 

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Was war der Disziplingeschichtliche Hintergrund der traditionellen Geographie

Anthropogeographie

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Die länderkunde nach Alfred Hettner in der Antropogeographie

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Disziplingeschichtlicher Hintergrund der Geographie bis in die Zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

aktuellisierte Krtikik an der tradtionellen Geographie aus heutiger Sicht

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Was versteht man unter dem Landschaftsgeographischen Paradox?

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Kritik der traditionellen Geographie Part 3

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Kurzcharakterisierung der neuen Kulturgeographie

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Was sind die Themenfelder in der Kulturgeographie im Bezug auf die Landschaft

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Traditionelle poltische Geographie und Geopolitik

-Die Anfänge der politischen Geographie

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Geopolitik und Nationalsozialismus


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Was ist der diziplingeschichtliche Hintergrund in der traditionellen Geographie? 

Your peers in the course Humangeographie at the Universität Bremen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Humangeographie at the Universität Bremen on StudySmarter:

Humangeographie

Wissenschaftliche Geographie 

Im 19. JH die Einführung der wissenschaftlichen Geographie. Vertreter waren Alexander v. Humboldt und Carl Ritter

Humangeographie

Was war der Disziplingeschichtliche Hintergrund der traditionellen Geographie

Anthropogeographie

Die im 19. JH begründete Anthropogeographie (Mensch) . Begründer war Friedrich Ratzel mit seinen 2 Bänden zu Anthropogeographie(1882 und 1891)

Humangeographie

Die länderkunde nach Alfred Hettner in der Antropogeographie

Länderkunde
(1859-1941)
- vertikale Differenzierung:
Zusammenwirken verschiedener Sphären „von
unten nach oben“: Gestein und Boden, Klima,
Vegetation, Anthroposphäre (Mensch, Kultur)
- horizontale Differenzierung:
> Einmaligkeit (an jedem einzelnen Ort) und
> Vielfalt (in globaler Hinsicht)

Humangeographie

Disziplingeschichtlicher Hintergrund der Geographie bis in die Zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts

- Landschaft als zentraler Begriff
- Geographie als „Landschafts-“ oder „Länderkunde“
- Beschreibung und (natur-)wissenschaftliche Analyse von Ländern, Landschaften, Regionen
- „Verabschiedung“ des Landschaftsparadigmas erst in den 1960ern
vor allem auf Druck von Studierenden und jungen WissenschaftlerInnen

Humangeographie

aktuellisierte Krtikik an der tradtionellen Geographie aus heutiger Sicht

- geodeterministischer Gehalt (vgl. GuR_1)
- antimoderner Gehalt:
> Kulturpessimismus
> Technikfeindlichkeit
> Antiurbanismus
- Versuch der Verwissenschaftlichung von Landschaft

Humangeographie

Was versteht man unter dem Landschaftsgeographischen Paradox?

- Landschaft wird (von den Geographinnen und Geographen) sozial-
kulturell konstituiert sowie ästhetisch und emotional aufgeladen.
- Gleichzeitig wird sie objektiver, per se vorliegender Forschungsgegen-
stand behandelt, der vor jeder Erfahrung als Einheit besteht.
> Innenweltliches wird als Teil der Außenwelt verstanden und nach
(natur-)wissenschaftlichen Regeln zu erfassen versucht (Gesetz- und
Regelmäßigkeiten in Abgrenzung und Aufbau).

Humangeographie

Kritik der traditionellen Geographie Part 3

- geodeterministischer Gehalt (vgl. GuR_1)
- antimoderner Gehalt:
> Kulturpessimismus
> Technikfeindlichkeit
> Antiurbanismus
- Versuch der Verwissenschaftlichung von Landschaft ist zum Scheitern
verurteilt

Humangeographie

Kurzcharakterisierung der neuen Kulturgeographie

Die Neue Kulturgeographie
- wird Ende der 1980er-Jahre in der angloamerikanischen Human-
geographie entwickelt,
- betrifft alle humangeographischen Teildisziplinen gleichermaßen,
- wird seit Ende der 1990er-Jahre auch in der deutschsprachigen
Geographie betrieben und
- untersucht, wie Räume im Rahmen der Zuweisung von Sinn und
Bedeutung in der sozialen Welt konstituiert („konstruiert“) bzw. (re-)
produziert werden.

Humangeographie

Was sind die Themenfelder in der Kulturgeographie im Bezug auf die Landschaft

- Landschaft und Landschaftserleben bzw. -wahrnehmung (normativer Gehalt des Landschaftsbegriffs)
- Landschaft und Identität (z.B. auf Geldmünzen)
- Landschaft als Konsumgut (z.B touristisches Konsumgut)
- Landschaft als Objekt der Planung (z.B. Landschaftsplanung der Stadt Berlin zur ästethischen Aufwertung der Stadt
- Landschaft als Politikum (Wie und warum werden Landschaften in politischen Auseinandersetzungen (re-)produziert?)

Humangeographie

Traditionelle poltische Geographie und Geopolitik

-Die Anfänge der politischen Geographie

  • Friedrich Ratzel(1844-1904)  wurde 1871 durch Ernennung des nationalistische ausgerichteten Kaiserreichs im Kontext der Institutionalisierung des Faches nach 1871 (als gelernter Apotheker, Zoologe und Journalist) Professor für politische Geographie (was 1897 erschien)
  • Ratzel ist Beführworter des Umweltdeterminismus  und Sozialdarwinismus, Menschliches Leben war fürihn von Naturgesetzen bestimmt. Außerdem sah er den Staat als Organismus
  • Ratzel ernannte das Gesetz der wachsenden Räume
    • Gesetz der Zunahme der politischen Räume
    • Gesetz des räumlichen Wachstums von Völker und Staaten
    • Notwenigkeit eines Kampfes um Raum
  • sein politisches Engagement 
    • Imperalismus und Ringen Deutschlands um Vorherrschaft in Europa
    • Gründungsmitglied des deutschen Kolonialvereins und später deutschen Kolonialgesellschaft
    • Gründungsmitglied des national-konservativen Alldeutschen Verbands

Humangeographie

Geopolitik und Nationalsozialismus


Karl Haushofer (1869-1946)

  • Beginn der Verknüpfung von politischer Geographie und Ideologie z Geopolitik bei Haushofer
  • Profelliertester Vertreter der deutschen Geopolitik
  • Professor der Geographie in München
  • Begründer der ,,Zeitschrift für Geopolitik"
  • Einfluss Haushofers auf die nationalsozialistische Lebensraum Ideologie in der Geopolitik
    • Freundschaft mit Rudolf Heß, späterer Stellvertreter von Adolf Hitler
    • Kontakt zu Adolf Hitler während Hitlers Haft in der Festung Landsberg

Humangeographie

Was ist der diziplingeschichtliche Hintergrund in der traditionellen Geographie? 

In der vorwisschenschaftlichen Geographie (15-18 JH) war geographie eine deskriptive Erdbeschreibung. Hintergrund in der Zeit war die europäische Expansion (kolonisierung, Sklaverei) und ein wichtiger Vertreter war Immanuel Kant

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Humangeographie at the Universität Bremen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Humangeographie at the Universität Bremen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bremen overview page

Soziologisches Denken

System Erde

Kartographie

Humangeographie 2 at

Universität Augsburg

Humangeographie I at

Universität Trier

Geographie at

Universität zu Köln

Klausur Humangeographie at

Universität Greifswald

B3 Humangeographie at

Universität Bonn

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Humangeographie at other universities

Back to Universität Bremen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Humangeographie at the Universität Bremen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login