Pflanzenernährung at Universität Bonn | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Pflanzenernährung an der Universität Bonn

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Pflanzenernährung Kurs an der Universität Bonn zu.

TESTE DEIN WISSEN
Zersetzbarkeit von org. Material:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
→ Hoch: Proteine , Nukleinsäuren,org. Säuren,Zucker, Stärke (viel N)
→ Gering: Lighin, Harze, Klebstoff (wenig N)
     → schwer zersetztbar = aus diesen werden Abbauprodukte gebildet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Das 1. Segment im Wasserfluss:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1.Radialer Fluss in die Wurzel:
→ Boden → Stele→ Xylem
→ Diffusion und Permeabilität der Membranen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind essentielle Nährstoffe für Pflanzen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
→ Nährstoffe, die von außen hinzugefügt werden, weil die Pflanze sie nicht selbst herstellen kann.
BSP.    Mn 2+ (Mangan)  und B (Bohr)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum ist Ansäuerung wichtig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
→ Löslichkeit von Fe- Oxiden PH-Wert abhängig!
→ Redoxpotential für die Reduktion PH abhängig !
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
"Förderliche Nährstoffe" (beneficial notrients) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
→ Wachstumsstimulierend
→ Förderlich bei bestehenden biotischen + abiotischen Stressen
→ Nicht essentiell
BSP : Na, Si, Co, Se
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wodurch äußert sich der Mangel eines essentiellen Elements?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch spezifische Symptome.
z.b. Wachstumshemmung, Aufhellung das Blattgrüns (Chlorose), Absterben des Blattgewebes (Nekrose)

 Wo diese Symptome (zuerst) auftreten, hängt vom Nährstoff ab, z.b. eher am Spross? An der Wurzel?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welcher Bindungsform liegt K im organisch gebundenem Zustand im Boden vor?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
H3Po4
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Mineralstoffetheorie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
→ widerlegt die Humustheorie
→ Carl Sprenger (1828): Pflanzen brauchen mineralische Stoffe
→ Formuliert erstmal das Minimumgesetz
→ Justus von Liebig propagierte es ⇒ Begründer der Agrikulturchemie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welcher Bindungsform liegt N im organisch gebundenen (gelöst oder ungelöst) Zustand im Boden vor?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Proteine,DNA,Aminosäuren,Harnstoff
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ein Näherelement ist essentiell, wenn...
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
→ die Pflanze ihre Entwicklung nicht ohne dieses Element abschließen kann
→ dieses in seiner Funktion durch kein anderes Element ersetzt werden kann
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welcher Bindungsform liegt P im ausgefällt /adsorbiertem Zustand im Boden vor?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ATP, DNA,Zucker-P
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Besitzen Brassicacea (Raps) oder Leguminosen einen höheren Schwefelbedarf?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beide hoher Schwefelbedarf.
→ Aufgrund Nitrogenase 
Lösung ausblenden
  • 335516 Karteikarten
  • 4059 Studierende
  • 89 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Pflanzenernährung Kurs an der Universität Bonn - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Zersetzbarkeit von org. Material:
A:
→ Hoch: Proteine , Nukleinsäuren,org. Säuren,Zucker, Stärke (viel N)
→ Gering: Lighin, Harze, Klebstoff (wenig N)
     → schwer zersetztbar = aus diesen werden Abbauprodukte gebildet
Q:
Das 1. Segment im Wasserfluss:
A:
1.Radialer Fluss in die Wurzel:
→ Boden → Stele→ Xylem
→ Diffusion und Permeabilität der Membranen
Q:
Was sind essentielle Nährstoffe für Pflanzen?
A:
→ Nährstoffe, die von außen hinzugefügt werden, weil die Pflanze sie nicht selbst herstellen kann.
BSP.    Mn 2+ (Mangan)  und B (Bohr)
Q:
Warum ist Ansäuerung wichtig?
A:
→ Löslichkeit von Fe- Oxiden PH-Wert abhängig!
→ Redoxpotential für die Reduktion PH abhängig !
Q:
"Förderliche Nährstoffe" (beneficial notrients) 
A:
→ Wachstumsstimulierend
→ Förderlich bei bestehenden biotischen + abiotischen Stressen
→ Nicht essentiell
BSP : Na, Si, Co, Se
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wodurch äußert sich der Mangel eines essentiellen Elements?
A:
Durch spezifische Symptome.
z.b. Wachstumshemmung, Aufhellung das Blattgrüns (Chlorose), Absterben des Blattgewebes (Nekrose)

 Wo diese Symptome (zuerst) auftreten, hängt vom Nährstoff ab, z.b. eher am Spross? An der Wurzel?
Q:
In welcher Bindungsform liegt K im organisch gebundenem Zustand im Boden vor?
A:
H3Po4
Q:
Was ist die Mineralstoffetheorie?
A:
→ widerlegt die Humustheorie
→ Carl Sprenger (1828): Pflanzen brauchen mineralische Stoffe
→ Formuliert erstmal das Minimumgesetz
→ Justus von Liebig propagierte es ⇒ Begründer der Agrikulturchemie
Q:
In welcher Bindungsform liegt N im organisch gebundenen (gelöst oder ungelöst) Zustand im Boden vor?
A:
Proteine,DNA,Aminosäuren,Harnstoff
Q:
Ein Näherelement ist essentiell, wenn...
A:
→ die Pflanze ihre Entwicklung nicht ohne dieses Element abschließen kann
→ dieses in seiner Funktion durch kein anderes Element ersetzt werden kann
Q:
In welcher Bindungsform liegt P im ausgefällt /adsorbiertem Zustand im Boden vor?
A:
ATP, DNA,Zucker-P
Q:
Besitzen Brassicacea (Raps) oder Leguminosen einen höheren Schwefelbedarf?
A:
Beide hoher Schwefelbedarf.
→ Aufgrund Nitrogenase 
Pflanzenernährung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Pflanzenernährung an der Universität Bonn

Für deinen Studiengang Pflanzenernährung an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Pflanzenernährung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Pflanzenernährung

Universität Rostock

Zum Kurs
Pflanzenernährung

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Pflanzenernährung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Pflanzenernährung