Mikrobiologie at Universität Bonn

Flashcards and summaries for Mikrobiologie at the Universität Bonn

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Mikrobiologie at the Universität Bonn

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Wie bezeichnet man Bakterien, welche extreme Habitate besiedeln?

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Unser Körper ist ein _______, da er einen Lebensraum für viele Mikroorganismen darstellt. Man unterscheidet zwischen ______ Bakterien, welche dauerhaft auf uns leben, und ______ Bakterien, welche nur vorübergehend auf uns leben und meist wieder durch die Hautflora verdrängt werden. 

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Wozu testet man einen Mikroorganismus darauf, ob er Katalase enthält oder nicht?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Hitzesterilisation im Autoklaven:
1. Notwendige Bedingungen zum abtöten von Endosporen: Temperatur, Druck,Dauer
2. Wie kann Temperatur erreicht werden?

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Welche Reiche umfasst der Begriff der Prokaryoten?

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Organismen, welche Elektronen durch die Oxidation von Wasser zu elementarem Sauerstoff gewinnen können, sind _____. Zu ihnen gehören: ...,...,...
Organismen, welche kein Wasser spalten können, sondern sich anderer organischer oder anorganischer Verbindungen als Elektronendonator bedienen, sind ______. Zu ihnen gehören zum Beispiel die ________/ Proteobakterien oder die Grünen ___________.

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Stoffwechsel

Unterschied Anabolismus und Katabolismus
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Mikroorganismen, die saure Umgebung und Mikroorganismen, die basische Umgebung bevorzugen 

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Morphologischer Grund für den enormen Stoffwechselumsatz der Mikroorganismen

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

In Reaktion mit Sauerstoff wirkt das Enzym ______. Überträgt diese _____ auf den Sauerstoff kommt es zur Entstehung ______ ______.
 _____ Mikroorganismen können diese nicht abbauen und sterben. Sie wachsen daher nicht in Anwesenheit von Sauerstoff, anders als die ______ Mikroorganismen, die beispielsweise durch das Enzym _____ die Sauerstoffspezies neutralisieren können. Sie wachsen also auch in Anwesenheit von Sauerstoff. 

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Bakterien vermehren sich a-sexuell, können jedoch über ___________ genetisches Material austauschen
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Actinobacteria der Gram(+)-Baktieren:
Ordnung der Actinomycetales:
Drei Bakteriengruppen und charakteristische Eigenschaften

Your peers in the course Mikrobiologie at the Universität Bonn create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Mikrobiologie

Wie bezeichnet man Bakterien, welche extreme Habitate besiedeln?
Extremophile Bakterien 

Mikrobiologie

Unser Körper ist ein _______, da er einen Lebensraum für viele Mikroorganismen darstellt. Man unterscheidet zwischen ______ Bakterien, welche dauerhaft auf uns leben, und ______ Bakterien, welche nur vorübergehend auf uns leben und meist wieder durch die Hautflora verdrängt werden. 
Unser Körper ist ein Metaorganismus, da er einen Lebensraum für viele Mikroorganismen darstellt. Man unterscheidet zwischen Residenten Bakterien, welche dauerhaft auf uns leben, und Transienten Bakterien, welche nur vorübergehend auf uns leben und meist wieder durch die Hautflora verdrängt werden. 

Mikrobiologie

Wozu testet man einen Mikroorganismus darauf, ob er Katalase enthält oder nicht?
Katalase neutralisiert toxische Oxidationsprodukte.

Anaerob: keine Katalase die Oxidationsprodukt neutralisiert -> Org stirbt

Aerob: Enthält neutralisierende Katalase -> Org wächst 

Mikrobiologie

Hitzesterilisation im Autoklaven:
1. Notwendige Bedingungen zum abtöten von Endosporen: Temperatur, Druck,Dauer
2. Wie kann Temperatur erreicht werden?
1. 
121°C, 1.5 bar, 20 min
2.
Luft kann entweichen und Dampf kann sich ausbreiten

Mikrobiologie

Welche Reiche umfasst der Begriff der Prokaryoten?
Bakteria und Archaea

Mikrobiologie

Organismen, welche Elektronen durch die Oxidation von Wasser zu elementarem Sauerstoff gewinnen können, sind _____. Zu ihnen gehören: ...,...,...
Organismen, welche kein Wasser spalten können, sondern sich anderer organischer oder anorganischer Verbindungen als Elektronendonator bedienen, sind ______. Zu ihnen gehören zum Beispiel die ________/ Proteobakterien oder die Grünen ___________.
Organismen, welche Elektronen durch die Oxidation von Wasser zu elementarem Sauerstoff gewinnen können, sind oxygen. Zu ihnen gehören: Pflanzen, Algen, Cyanobakterien, Prochlorophyten. 
Organismen, welche kein Wasser spalten können, sondern sich anderer organischer oder anorganischer Verbindungen als Elektronendonator bedienen, sind anoxygen. Zu ihnen gehören zum Beispiel die Purpurbakterien/ Proteobakterien oder die Grünen Schwefelbakterien.

Mikrobiologie

Stoffwechsel

Unterschied Anabolismus und Katabolismus
Stoffwechsel 

Anabolismus: Umsetzung von Substraten zum Aufbau/Abbau/Ersatz von Biomasse

Katabolismus: Umsatz von Substraten zur Energiegewinnung

Mikrobiologie

Mikroorganismen, die saure Umgebung und Mikroorganismen, die basische Umgebung bevorzugen 
Sauer: Acidophil
Basisch: Alkaliphil

Mikrobiologie

Morphologischer Grund für den enormen Stoffwechselumsatz der Mikroorganismen
Großes Oberflächen-Volumen-Verhältnis

Mikrobiologie

In Reaktion mit Sauerstoff wirkt das Enzym ______. Überträgt diese _____ auf den Sauerstoff kommt es zur Entstehung ______ ______.
 _____ Mikroorganismen können diese nicht abbauen und sterben. Sie wachsen daher nicht in Anwesenheit von Sauerstoff, anders als die ______ Mikroorganismen, die beispielsweise durch das Enzym _____ die Sauerstoffspezies neutralisieren können. Sie wachsen also auch in Anwesenheit von Sauerstoff. 

In Reaktion mit Sauerstoff wirkt das Enzym Oxidase. Überträgt diese Elektronen auf den Sauerstoff kommt es zur Entstehung toxischer Produkte.
Anaerobe Mikroorganismen können diese nicht abbauen und sterben. Sie wachsen daher nicht in Anwesenheit von Sauerstoff, anders als die aeroben Mikroorganismen, die beispielsweise durch das Enzym Katalase die Sauerstoffspezies neutralisieren können. Sie wachsen also auch in Anwesenheit von Sauerstoff.

Mikrobiologie

Bakterien vermehren sich a-sexuell, können jedoch über ___________ genetisches Material austauschen
Gen-Transfer 

Mikrobiologie

Actinobacteria der Gram(+)-Baktieren:
Ordnung der Actinomycetales:
Drei Bakteriengruppen und charakteristische Eigenschaften
Corynebacterium: Keulenförmige Zellen durch Schnappteilung 

Mycobacterium: Säurefeste Zellwand über der Mureinschicht aus Arabinogalaktan und dieser aufsitzenden Mykolsäure
(Zu den Mcobacterien gehört M. tuberculosis)

Actinomyceten: Antibiotikaproduzenten, (Streptomyces (Regenduft) mit Substratmyzel zur Nährstoffaufnahme und Luftmyzel zur Exosporenabschnürung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Mikrobiologie at the Universität Bonn

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Mikrobiologie at the Universität Bonn there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bonn overview page

Morphologie und Evolution der Tiere

Zellbiologie

Zoologie

Botanische Bestimmungsübungen

Biochemie

Biocchemie

Biodiversität

Ökologie

Morphologie und Evolution höherer Pflanzen

Genetik

Mikrobiologie

Morphologie und Evolution höre Pflanze

Grundlagen der Zellbiologie

Morphologie und Evolution der Tiere

Zoologische Bestimmungsübungen

Genetik

MIKROBIOLOGIE at

Universität Hohenheim

MIKROBIOLOGIE at

Bremen

Mikrobiologie 2 at

Universität Stuttgart

Mikrobiologie 3 at

Universität Stuttgart

mikrobiologie at

Universität Bonn

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Mikrobiologie at other universities

Back to Universität Bonn overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Mikrobiologie at the Universität Bonn or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login