Getreide, Getreideerzeugnisse Und Backwaren at Universität Bonn | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Getreide, Getreideerzeugnisse und Backwaren an der Universität Bonn

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Getreide, Getreideerzeugnisse und Backwaren Kurs an der Universität Bonn zu.

TESTE DEIN WISSEN
C3- vs. C4-Pflanzen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unterschiede liegen im ersten Produkt der Phytosynthese
  • C3: Phosphoglycerat
  • C4: Oxalacetat
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mögliche Einteilung der Nahrungspflanzen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kohlenhydrat liefernde Pflanzen (Stärke, Saccharose)
  • Eiweiß liefernde Pflanzen
  • Fett liefernde Pflanzen
  • Gemüse
  • Obst
  • Genussmittel-Pflanzen
  • Gewürzpflanzen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stärke liefernde Pflanzen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Stärke in Samen
  • Karyopsen: Getreide
  • Nüsse: Buchweizen, Quinoa, Amaranth
-Stärke in Sprossknollen: Kartoffeln
-Stärke in Wurzelknollen: Batate, Maniok
-Stärke in Sprossachsen: Sagopalme
-Stärke im Fruchtfleisch: Mehlbanane, Brotfrucht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Einsatz von Getreide
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lebensmittel
  • Futtermittel
  • Energiegewinnung (Biogasanlagen)
  • Saatgut
  • Bioethanol
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wichtigsten Getreidesorten: Dinkel (Triticum aestivum ssp. spelta)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • vermutlich Mutation, da keine Wildform bekannt
  • keine Grannen
  • Korn mit Spelze verwachsen
  • hohe Resistenz gegen Krankheiten und raues Klima
  • gute Backeigenschaften
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gerste Hordeum vulgare L. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • gute Anpassungsfähigkeit -> weltweiter Anbau
  • mit langen Grannen besetzte Ähren
  • Einteilung in zwei- und mehrzeilige Gersten
  • β-Glucane
  • niedriger Klebereiweißgehalt -> keine direkte Herstellung Backwaren
  • Verwendung: Bier, Whisky, Malzkaffee, Brotherstellung (Beimischung), Graupen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Roggen - Secale cereale L.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • zweiblütige, lang-begrannte Ähren; bläulich schimmernden Körnern
  • hohe Kälteresistenz, geringe Ansprüche an Boden
  • wenig Kleber; Pentosane
  • sehr enzymaktiv->α-&β-Amylase
  • Verwendung: Brotgetreide, Futterroggen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hafer - Avena sativa L.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • verträgt kühlere, feuchtere Klimaregionen->anspruchslos
  • hoher Fettgehalt
  • geringer Kleberanteil
  • Verwendung: Flocken, Grieß, Mehl, Whisky, Futterhafer
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wichtigsten Getreidesorten: Weizen (Triticum L.)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • weltweit wichtigste Getreideart
  • Einteilung anhand Chromosomenanzahl
  • Weichweizen: Backwaren
  • Hartweizen: Teigwarenherstellung
  • Aussaat im Frühjahr (Sommerweizen) oder Herbst (Winterweizen); Ernte beider Sorten im Sommer
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Weltweite Produktion 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. China
2. USA
3. Indien
4. Russland
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Getreidesorten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
einjährig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mais - Zea mays
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • neben Weizen und Reis weltweit wichtigste Getreideart
  • pro Pflanze etwa 2 Kolben je 8-16 Körnerlängsreihen
  • existieren ca. 50.000! verschiedene Maissorten
  • warme, sonnige Klimaverhältnisse -> C4-Pflanze
  • kein Klebereiweiß
  • Verwendung: Grundnahrungsmittel, Futtermittel, Energierohstoff, Ausgangsprodukt für Biokunststoffe, Biogassubstrat
Lösung ausblenden
  • 335516 Karteikarten
  • 4059 Studierende
  • 89 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Getreide, Getreideerzeugnisse und Backwaren Kurs an der Universität Bonn - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
C3- vs. C4-Pflanzen
A:
  • Unterschiede liegen im ersten Produkt der Phytosynthese
  • C3: Phosphoglycerat
  • C4: Oxalacetat
Q:
Mögliche Einteilung der Nahrungspflanzen
A:
  • Kohlenhydrat liefernde Pflanzen (Stärke, Saccharose)
  • Eiweiß liefernde Pflanzen
  • Fett liefernde Pflanzen
  • Gemüse
  • Obst
  • Genussmittel-Pflanzen
  • Gewürzpflanzen
Q:
Stärke liefernde Pflanzen
A:
-Stärke in Samen
  • Karyopsen: Getreide
  • Nüsse: Buchweizen, Quinoa, Amaranth
-Stärke in Sprossknollen: Kartoffeln
-Stärke in Wurzelknollen: Batate, Maniok
-Stärke in Sprossachsen: Sagopalme
-Stärke im Fruchtfleisch: Mehlbanane, Brotfrucht
Q:
Einsatz von Getreide
A:
  • Lebensmittel
  • Futtermittel
  • Energiegewinnung (Biogasanlagen)
  • Saatgut
  • Bioethanol
Q:
Wichtigsten Getreidesorten: Dinkel (Triticum aestivum ssp. spelta)
A:
  • vermutlich Mutation, da keine Wildform bekannt
  • keine Grannen
  • Korn mit Spelze verwachsen
  • hohe Resistenz gegen Krankheiten und raues Klima
  • gute Backeigenschaften
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Gerste Hordeum vulgare L. 
A:
  • gute Anpassungsfähigkeit -> weltweiter Anbau
  • mit langen Grannen besetzte Ähren
  • Einteilung in zwei- und mehrzeilige Gersten
  • β-Glucane
  • niedriger Klebereiweißgehalt -> keine direkte Herstellung Backwaren
  • Verwendung: Bier, Whisky, Malzkaffee, Brotherstellung (Beimischung), Graupen
Q:
Roggen - Secale cereale L.
A:
  • zweiblütige, lang-begrannte Ähren; bläulich schimmernden Körnern
  • hohe Kälteresistenz, geringe Ansprüche an Boden
  • wenig Kleber; Pentosane
  • sehr enzymaktiv->α-&β-Amylase
  • Verwendung: Brotgetreide, Futterroggen
Q:
Hafer - Avena sativa L.
A:
  • verträgt kühlere, feuchtere Klimaregionen->anspruchslos
  • hoher Fettgehalt
  • geringer Kleberanteil
  • Verwendung: Flocken, Grieß, Mehl, Whisky, Futterhafer
Q:
Wichtigsten Getreidesorten: Weizen (Triticum L.)
A:
  • weltweit wichtigste Getreideart
  • Einteilung anhand Chromosomenanzahl
  • Weichweizen: Backwaren
  • Hartweizen: Teigwarenherstellung
  • Aussaat im Frühjahr (Sommerweizen) oder Herbst (Winterweizen); Ernte beider Sorten im Sommer
Q:
Weltweite Produktion 
A:
1. China
2. USA
3. Indien
4. Russland
Q:
Getreidesorten
A:
einjährig
Q:
Mais - Zea mays
A:
  • neben Weizen und Reis weltweit wichtigste Getreideart
  • pro Pflanze etwa 2 Kolben je 8-16 Körnerlängsreihen
  • existieren ca. 50.000! verschiedene Maissorten
  • warme, sonnige Klimaverhältnisse -> C4-Pflanze
  • kein Klebereiweiß
  • Verwendung: Grundnahrungsmittel, Futtermittel, Energierohstoff, Ausgangsprodukt für Biokunststoffe, Biogassubstrat
Getreide, Getreideerzeugnisse und Backwaren

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Getreide, Getreideerzeugnisse und Backwaren an der Universität Bonn

Für deinen Studiengang Getreide, Getreideerzeugnisse und Backwaren an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Getreide, Getreideerzeugnisse und Backwaren Kurse im gesamten StudySmarter Universum

ALDI backwaren

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Getreide und Leguminosen

Universität Leipzig

Zum Kurs
Getreide- und Backtechnologie

Hochschule Neubrandenburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Getreide, Getreideerzeugnisse und Backwaren
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Getreide, Getreideerzeugnisse und Backwaren