Digitale Medienformate at Universität Bonn | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Digitale Medienformate an der Universität Bonn

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Digitale Medienformate Kurs an der Universität Bonn zu.

TESTE DEIN WISSEN

wie unterscheidet sich grundsätzlich die verlustfreie von der verlustbehafteten datenkompression

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bei der verlustfreien werden daten umstrukturiert, sodass sie sich sparsamer speichern lassen, es werden jedoch keine daten entfernt.

bei verlustbehafteten werden immer daten aus datei entfernt, was zu einem qualitätsverlust führen kann

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was sind physische Datenträger?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

auf denen können digitale daten binär codiert abgespeichert werden:

lokale festplatten, CD, DVD, Blue-Ray.....

und interne speichermedien wie:

smartphone, mp3player,wearabels

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was sind Videoformate?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Containerformate, die dateien für bewegte Bilder und Audiodaten sowie weiter steuerungs- und inhaltselemente enthalten können.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wann ist der Einsatz von Datenkompressionsverfahren mit hoher Kompressionsrate sinnvoll?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn nur langsame Übertragungsraten zur Verfügung stehen und Daten trotzdem schnell über Netzwerke übertragen werden sollen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Archivkompression werden mehrere Dateien in einer vorgegebenen Struktur zusammengefasst und als _____________________________ gebündelt.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

datensparsames Archiv

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was waren in der mitte der 1990er jahre techniken an designhochschulen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

analoge techniken:

drucktechnik, fotografie, illustration und typografie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie laufen binäre textcodierungsverfahren ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

in zwei schritten:

Buchstaben und zeichen werden zunächst in zahlencodes umgewandelt(digitalisiert)

Aus jeder einzelnen zahl wirdim zweiten schritt ein Binärcode generiert der als digitales signal auf ein trägermedium speicherbar und wieder decodierbar ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was war eine bahnbrechende entwicklung der 1990er?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der erste Mac: Damals nur mit programmierkenntnissen heute mit What-you-see-is-what-you-get

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was war einer der wichtigsten entwicklungen für die bildformate?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Scanner


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Binärcode?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Binärcode stellt Informationen durch die individuelle Aneinanderreihung einer begrenzten Reihe der zwei Werte ,,Null" und ,,Eins" dar.

Das kleinste Element ist das Bit, das sich zu einem Bitstring zusammensetzt, der eine bestimmte Zahl repräsentiert.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wie wird ton übertragen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

einzelne signale( töne) werden erfasst und in einen speicherbaren binären zahlencode umgewandelt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wie viele digitale Formatkategorien gibt es

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

5

Digitale textformate

digitale Bildformate

digitale audioformate

digitale videoformate

multimedia-dateiformate

Lösung ausblenden
  • 335727 Karteikarten
  • 4065 Studierende
  • 89 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Digitale Medienformate Kurs an der Universität Bonn - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

wie unterscheidet sich grundsätzlich die verlustfreie von der verlustbehafteten datenkompression

A:

bei der verlustfreien werden daten umstrukturiert, sodass sie sich sparsamer speichern lassen, es werden jedoch keine daten entfernt.

bei verlustbehafteten werden immer daten aus datei entfernt, was zu einem qualitätsverlust führen kann

Q:

was sind physische Datenträger?

A:

auf denen können digitale daten binär codiert abgespeichert werden:

lokale festplatten, CD, DVD, Blue-Ray.....

und interne speichermedien wie:

smartphone, mp3player,wearabels

Q:

was sind Videoformate?

A:

Containerformate, die dateien für bewegte Bilder und Audiodaten sowie weiter steuerungs- und inhaltselemente enthalten können.

Q:

wann ist der Einsatz von Datenkompressionsverfahren mit hoher Kompressionsrate sinnvoll?

A:

Wenn nur langsame Übertragungsraten zur Verfügung stehen und Daten trotzdem schnell über Netzwerke übertragen werden sollen

Q:

Bei der Archivkompression werden mehrere Dateien in einer vorgegebenen Struktur zusammengefasst und als _____________________________ gebündelt.

A:

datensparsames Archiv

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was waren in der mitte der 1990er jahre techniken an designhochschulen

A:

analoge techniken:

drucktechnik, fotografie, illustration und typografie

Q:

Wie laufen binäre textcodierungsverfahren ab?

A:

in zwei schritten:

Buchstaben und zeichen werden zunächst in zahlencodes umgewandelt(digitalisiert)

Aus jeder einzelnen zahl wirdim zweiten schritt ein Binärcode generiert der als digitales signal auf ein trägermedium speicherbar und wieder decodierbar ist

Q:

was war eine bahnbrechende entwicklung der 1990er?

A:

Der erste Mac: Damals nur mit programmierkenntnissen heute mit What-you-see-is-what-you-get

Q:

was war einer der wichtigsten entwicklungen für die bildformate?

A:

Scanner


Q:

Was ist ein Binärcode?

A:

Ein Binärcode stellt Informationen durch die individuelle Aneinanderreihung einer begrenzten Reihe der zwei Werte ,,Null" und ,,Eins" dar.

Das kleinste Element ist das Bit, das sich zu einem Bitstring zusammensetzt, der eine bestimmte Zahl repräsentiert.

Q:

wie wird ton übertragen?

A:

einzelne signale( töne) werden erfasst und in einen speicherbaren binären zahlencode umgewandelt

Q:

wie viele digitale Formatkategorien gibt es

A:

5

Digitale textformate

digitale Bildformate

digitale audioformate

digitale videoformate

multimedia-dateiformate

Digitale Medienformate

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Digitale Medienformate an der Universität Bonn

Für deinen Studiengang Digitale Medienformate an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Digitale Medienformate Kurse im gesamten StudySmarter Universum

digitale medienformate

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Digitale Medienformate

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Klausur-digitale Medienformate

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Digitale Medienformate (Lovis)

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Digitale Medienformate
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Digitale Medienformate