B1 Löffler: Bio und Klimageographie at Universität Bonn

Flashcards and summaries for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Wie sehen Thermoisoplethen-Diagramme für Tropen und Polare Zonen aus?

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Was ist aridität, humidität, kontinentalität und marinität?

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Welche Chemischen Verbindungen wirken auf den Treibhauseffekt?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Was ist die Albedo?

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Welche Breitengrade haben die Wendekreise und die Polarkreise?

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Was sind 2 kritikpunkte an der Klima klassifikation von Pfaffen und Köppen?

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Wie entstehen dynamische hoch und tiefdruckgebiete?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Warum sind Störungen für Ökosysteme nicht umbedingt negativ?

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Definiere Tragfähigkeit:

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Was sagt die Allen'sche Regel aus?

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Was sagt Bergmann'sche Regel aus?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

Qas sagt die Hesse'sche Regel aus?

Your peers in the course B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn on StudySmarter:

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Wie sehen Thermoisoplethen-Diagramme für Tropen und Polare Zonen aus?
Tropen: waagerechte Isoplethen, große tageszeitliche Temperaturunterschiede, geringe jahreszeitliche Unterschiede, Tageszeitenklima
Polarraum: senkrechte Isoplethen, geringe tageszeitliche Unterschiede, große jahreszeitliche Unterschiede

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Was ist aridität, humidität, kontinentalität und marinität?
Aridität: Verdunstung > Niederschlag
Humidität: Verdunsgung < Niederschlag 
Kontinentalität: hohe Temperaturamplituden, v.a. konvektive Niederschläge
Maritimität: geringe Temperaturamplitude, v.a. zyklonal-advektive Niederschläge

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Welche Chemischen Verbindungen wirken auf den Treibhauseffekt?
Kohlenstoffdioxid: CO2
Methan: CH4
Lachgas/Distickstoffoxid: N2O
Ozon: O3

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Was ist die Albedo?
Verhältnis von reflektierter Strahlung zur Gesamtstrahlung

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Welche Breitengrade haben die Wendekreise und die Polarkreise?
Wende: 23°N o. S
Polar: 66°N o. S

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Was sind 2 kritikpunkte an der Klima klassifikation von Pfaffen und Köppen?
Klassifikation nur auf Grundlage von Temperaturen
Topographie zwar eingezeichnet, aber keine Messwerte

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Wie entstehen dynamische hoch und tiefdruckgebiete?
Jetsream Konvergenz (absinken)und divergenz (aufsteigen)

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Warum sind Störungen für Ökosysteme nicht umbedingt negativ?

Soweit die Resilienz des Ökosystems die Störung abfängt, ist die Störung nicht negativ
Führt nämlich zu Heterogenität im Ökosystem und erhöht die Biodiversität 

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Definiere Tragfähigkeit:
Anzahl der Tiere, die langfristig in einem bestimmten Gebiet leben können, ohne dieses langfristig zu schädige
-> Selbstregulation: zu viele Tiere - zu wenig essen - Tiere dterben - weniger Tiere - mehr Futter - mehr Nachwuchs und höhere Überlebenschancen, weil gesündere/ besser genährte Tiere

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Was sagt die Allen'sche Regel aus?
Körperanhänge einer Art in kälteren Regionen kürzer als bei denen in wärmeren Regionen. 

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Was sagt Bergmann'sche Regel aus?
Individuen der selben Art in kalten Regionen größer als in wärmeren

B1 Löffler: Bio und Klimageographie

Qas sagt die Hesse'sche Regel aus?
Individuen einer Art in kalten Regionen haben größeres Herzgewicht und -volumen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bonn overview page

B1 Geomorphilogie (Herget)

B1 Hydrologie Evers

B1 Geomorphologie Schrott

B3 Humangeo

B0 Einf. Geographie

Geobotanik und Naturschutz

B3 Humangeographie

Bodengeographie und Klimatologie at

RWTH Aachen

Klimageographie at

Universität Marburg

Klimageographie at

Universität Innsbruck

Klimageographie at

Universität Mainz

Klimageographie at

Universität Marburg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to B1 Löffler: Bio und Klimageographie at other universities

Back to Universität Bonn overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for B1 Löffler: Bio und Klimageographie at the Universität Bonn or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards