Staatsorganisationsrecht at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Staatsorganisationsrecht in the degree program Jurisprudence at Universität Bochum in Bochum

CityCITY: Bochum

CountryCOUNTRY: Germany

Your peers in the course Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Check out StudySmarter to see which learning materials your fellow students have already created. Let's go!

Your peers in the course Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Check out StudySmarter to see which learning materials your fellow students have already created. Let's go!

Study with flashcards and summaries for the course Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was bedeutet Immunität nach Art. 46 II-IV GG?

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Funktionell-institutionelle-Legitimation

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wo sind die Wahlgrundsätze verankert & welche sind es?

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche beiden Gleicheitsgebote gibt es?

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Mischsystem: Wofür haben die Wahlbürger zwei Stimmen?

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche bestimmten Funktionen muss der Bundestag wahrnehmen?

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was bedeutet Indemnität nach Art. 46 I GG?

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

sachlich-inhaltliche-Legitimation

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Repräsentative & direkte Demokratie

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Personell-organisatorische Legitimation

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Definition körperliche Misshandlung

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Definition Gesundheitsschädigung

Exemplary flashcards for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum on StudySmarter:

Staatsorganisationsrecht

Was bedeutet Immunität nach Art. 46 II-IV GG?

-> persönlicher Verfolgungshinderungsgrund

  •  ein Abgeordneter wegen einer mit Strafe bedrohten Handlung nur mit Genehmigung des Bundestages zur Verantwortung gezogen oder verhaftet werden darf, es sei denn, er wird auf frischer Tat ertappt
  • erfasst sind auch Durchsuchungen und Beschlagnahmen
  • auch nach Zustimmung des BT sind Durchsuchungen/Beschlagnahmen in den Räumen des BT nur mit Genehmigung des Parlamentspräsidenten zulässig, Art. 40 II 2 GG
  • Zweck: besteht im Interesse des Parlament, dessen Arbeit vor den Strafverfolgungsorganen geschützt werden soll

Staatsorganisationsrecht

Funktionell-institutionelle-Legitimation
  • Ausgangspunkt demokratischer Legitimation: die demokratische Verfassung selbst
  • Verfassung begründet obersten Staatsorgane (Verfassungsorgane), sowie andere elementare Institutionen des Staates 

Staatsorganisationsrecht

Wo sind die Wahlgrundsätze verankert & welche sind es?

normative Verankerung: Art. 38 I S. 1 GG

  • Allgemeinheit
  • Unmittelbarkeit
  • Freiheit
  • Gleicheit
  • Geheimheit

Staatsorganisationsrecht

Welche beiden Gleicheitsgebote gibt es?
  • Zählwertgleichheit
  • Erfolgswertgleicheit

Staatsorganisationsrecht

Mischsystem: Wofür haben die Wahlbürger zwei Stimmen?
  1. für die Wahl eines Wahlkreisabgeordneten (Mehrheitswahl)
  2. für die Wahl einer Landesliste (Verhältniswahl)

Staatsorganisationsrecht

Welche bestimmten Funktionen muss der Bundestag wahrnehmen?
  • Gesetzgebung
  • Kreation anderer Organe
  • Kontrolle
  • Kommunikation mit der Öffentlichkeit
  • Europafunktion

Staatsorganisationsrecht

Was bedeutet Indemnität nach Art. 46 I GG?
  •  ein Abgeordneter darf nicht wegen seiner Abstimmung oder wegen einer Äußerung, die er im Bundestag getan hat, nicht zur Verantwortung gezogen werden
  • schützt das parlamentarische Verhalten des Abgeordneten, befreit ihn diesbezüglich aber von jeder, auch der zivilrechtlichen Verantwortlichkeit

Staatsorganisationsrecht

sachlich-inhaltliche-Legitimation
  • Einfluss des Volkes auf den Inhalt des Staatshandelns
  • Gesetz: bestimmt Aufgaben & Befugnisse der Staatsorgane 
  • parlamentszentriert

Staatsorganisationsrecht

Repräsentative & direkte Demokratie

– Art. 20 II 2 GG: Wahlen & Abstimmungen

Wahlen: Personalentscheidungen

  • repräsentative Demokratie, in der besondere Organe” (Art. 20 II 2 GG) für das Volk handeln

Abstimmungen: Sachentscheidungen

  • ,,direkte Demokratie”

Staatsorganisationsrecht

Personell-organisatorische Legitimation
  • ,,Legitimationskette”
  • aud das Volk rückfürbaren Berufung der staatlichen Organe- & Amtswälter
  • Personel: bezieht sich auf die jeweillige Person, also das Organ oder Amtswalter
  • organisatorisch: auf dessen Einbindung in die staatliche Organisation & dessen Handeln für die jeweilige Organisationseinheit

Staatsorganisationsrecht

Definition körperliche Misshandlung

jede üble, unangemessene Behandlung, die das körperliche Wohlbefinden oder die körperliche Unversehrtheit mehr a.s nur unerheblich beeinträchtigt

Staatsorganisationsrecht

Definition Gesundheitsschädigung

das Hervorrufen oder Steigern eines pathologischen Zustands

Gradient

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image

Other courses from your degree program

For your degree program Jurisprudence at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

Scuhldrecht AT

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Staatsorganisationsrecht at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

How it works

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback

There is nothing here for you?

No problem. Sign up for free and create flashcards and summaries for Staatsorganisationsrecht at Universität Bochum in record time with StudySmarter's intelligent learning tool.