Sprache at Universität Bochum | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Sprache an der Universität Bochum

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sprache Kurs an der Universität Bochum zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was sind Morpheme und Welche Typen von Morphemen gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kodieren der Wortbedeutung
  • kleinste bedeutungstragende Einheit der Sprache

Typen:
  • freie Morpheme: auch alleinstehend möglich
  • gebundene Morpheme: nur im Zusammenhang mit anderen
  • lexikalische Morpheme: eigene Bedeutung
  • grammatikalische Morpheme: grammatikalische Rolle (Vergangenheit/ Plural)

—> freie Morpheme meist auch lexikalische Morpheme, gebundene meist grammatikalische
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Hemisphäre ist typischerweise wichtig für die Sprache?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Linke Hemisphäre
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nach wem wurde die Broca-Aphasie benannt und welche Behauptung hat er bezüglich der Funktion des Broca-Areals getroffen, die heute revidiert wurde?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Paul Broca
  • Broca-Areal: Areal der Sprachrepräsentation
  • heute revidiert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Charakteristika weist die Broca-Aphasie auf?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Störung der Repräsentation auf syntaktischer Ebene
  • keine Probleme mit dem Sinn einzelner Wörter, sondern dem Zusammenhang
  • unterschiedliche Syntax= unterschiedliche Bedeutung
  • nur wenig Verwendung von grammatischen Morphemen

Typische Charakteristika:
  • Verlangsamter Sprechfluss
  • große Sprechanstrengung und undeutliche Artikulation
  • (teilweise) intaktes Sprachverständnis
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Störungen auf der Phonemebene treten bei der Broca-Aphasie auf und wie kann man diese überprüfen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Überprüfung
Aufgabe: Angeben, ob Wörter gleich oder unterschiedlich
  • pray vs. prayed (Wort & Vergangenheit)
  • tray vs trade (verschiedene Wörter, die ähnlich klingen)

—>Schwierigkeiten bei Unterscheidung beider Wortpaar-Arten

Störungen auf der Phonemebene
Keine Fähigkeit zur Unterscheidung bestimmter Sprachlaute
  • Probleme, grammatische Morpheme zu verstehen
  • Probleme, Sätze zu verstehen
  • Probleme, Sinn zu verstehen
—> Bei Problemen auf einem Level des Sprachverständnisses Probleme im gesamten System

Bei Broca-Aphasie treten also nicht nur Probleme mit der Sprachproduktion, sondern auch mit dem Sprachverständnis auf
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Charakteristika der Wernicke-Aphasie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wichtige Charakteristika:
  • Gestörtes Sprachverständnis
  • häufig überschießende Sprachproduktion (Paraphrasien und Neologismen)
  • Problem mit lexikalischen Morphemen


  • gute Verwendung von grammatischen Morphemen, grammatikalisch meist richtige Sprache
  • falsche Verwendung und schlechtes Verständnis von lexikalischen Morphemen
    —>sinnwidrige Sprache
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nach wem wurde die Wernicke-Aphasie benannt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Carl Wernicke
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Arten von Aphasien gibt es und wo sind sie jeweils lokalisiert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Broca-Aphasie: Läsion im Broca-Areal
  • Wernicke-Aphasie: Läsion im Wernicke-Areal
  • Leitungsaphasie: Faserverbindung zwischen Broca-Areal und Wernicke-Areal selektiv geschädigt
    —>Patienten haben u.a. Probleme, Sachen zu wiederholen, die man ihnen vorspricht
  • Globale Aphasie: Sowohl Broca-, als auch Wernicke-Areal sind läsioniert
    —> weder Sprachverstädnis noch -produktion möglich, evtl nur noch einzelne Laute ausgesprochen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Fazit lässt sich zu Aphasien ziehen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lokalisierung unterschiedlicher Aspekte der Sprache in unterschiedlichen Bereichen im Gehirn
  • gleichzeitig deutliche Verbundenheit der unterschiedlichen Ebenen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Kriterien menschlicher Kommunikation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dualität: bedeutungsvoll/ bedeutungslos
  • Willkür: kein Zusammenhang zwischen Laut und Bedeutung
  • generative Kapazität: Generieren von Zeichenketten über endliches Alphabet
    —>Wortneuschöpfungen
  • Rekursivität: Einbettung von Wörtern oder Sätzen in andere Sätze—> Möglichkeit unendlich langer Sätze
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne zwei Gründe, weshalb bei Tieren keine Sprache vorliegt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Warum keine Sprache bei Tieren?
  • Keine syntaktische Rekursion: Unterschied auf syntaktischem Level der Repräsentation (Hauser et al., 2002)
  • keine Duality of patterning: keine Rekombination von Lauten zu neuen Botschaften
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definiere Grammatik generell und speziell in der Psycholinguistik!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Grammatik: oft verwendet im Sinne von Regeln, wie Wörter in Sätzen zu verwenden sind

In der Psycholinguistik: Grammatik definiert als die Summe des Wissens über Sprachstruktur, meistens unbewusst 
-> man weiß, wie es richtig ist, kann es aber nicht unbedingt erklären
Lösung ausblenden
  • 269290 Karteikarten
  • 5023 Studierende
  • 117 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sprache Kurs an der Universität Bochum - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was sind Morpheme und Welche Typen von Morphemen gibt es?
A:
  • Kodieren der Wortbedeutung
  • kleinste bedeutungstragende Einheit der Sprache

Typen:
  • freie Morpheme: auch alleinstehend möglich
  • gebundene Morpheme: nur im Zusammenhang mit anderen
  • lexikalische Morpheme: eigene Bedeutung
  • grammatikalische Morpheme: grammatikalische Rolle (Vergangenheit/ Plural)

—> freie Morpheme meist auch lexikalische Morpheme, gebundene meist grammatikalische
Q:
Welche Hemisphäre ist typischerweise wichtig für die Sprache?
A:
Linke Hemisphäre
Q:
Nach wem wurde die Broca-Aphasie benannt und welche Behauptung hat er bezüglich der Funktion des Broca-Areals getroffen, die heute revidiert wurde?
A:
Paul Broca
  • Broca-Areal: Areal der Sprachrepräsentation
  • heute revidiert
Q:
Welche Charakteristika weist die Broca-Aphasie auf?
A:
  • Störung der Repräsentation auf syntaktischer Ebene
  • keine Probleme mit dem Sinn einzelner Wörter, sondern dem Zusammenhang
  • unterschiedliche Syntax= unterschiedliche Bedeutung
  • nur wenig Verwendung von grammatischen Morphemen

Typische Charakteristika:
  • Verlangsamter Sprechfluss
  • große Sprechanstrengung und undeutliche Artikulation
  • (teilweise) intaktes Sprachverständnis
Q:
Welche Störungen auf der Phonemebene treten bei der Broca-Aphasie auf und wie kann man diese überprüfen?
A:
Überprüfung
Aufgabe: Angeben, ob Wörter gleich oder unterschiedlich
  • pray vs. prayed (Wort & Vergangenheit)
  • tray vs trade (verschiedene Wörter, die ähnlich klingen)

—>Schwierigkeiten bei Unterscheidung beider Wortpaar-Arten

Störungen auf der Phonemebene
Keine Fähigkeit zur Unterscheidung bestimmter Sprachlaute
  • Probleme, grammatische Morpheme zu verstehen
  • Probleme, Sätze zu verstehen
  • Probleme, Sinn zu verstehen
—> Bei Problemen auf einem Level des Sprachverständnisses Probleme im gesamten System

Bei Broca-Aphasie treten also nicht nur Probleme mit der Sprachproduktion, sondern auch mit dem Sprachverständnis auf
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nenne die Charakteristika der Wernicke-Aphasie
A:
Wichtige Charakteristika:
  • Gestörtes Sprachverständnis
  • häufig überschießende Sprachproduktion (Paraphrasien und Neologismen)
  • Problem mit lexikalischen Morphemen


  • gute Verwendung von grammatischen Morphemen, grammatikalisch meist richtige Sprache
  • falsche Verwendung und schlechtes Verständnis von lexikalischen Morphemen
    —>sinnwidrige Sprache
Q:
Nach wem wurde die Wernicke-Aphasie benannt?
A:
Carl Wernicke
Q:
Welche Arten von Aphasien gibt es und wo sind sie jeweils lokalisiert?
A:
  • Broca-Aphasie: Läsion im Broca-Areal
  • Wernicke-Aphasie: Läsion im Wernicke-Areal
  • Leitungsaphasie: Faserverbindung zwischen Broca-Areal und Wernicke-Areal selektiv geschädigt
    —>Patienten haben u.a. Probleme, Sachen zu wiederholen, die man ihnen vorspricht
  • Globale Aphasie: Sowohl Broca-, als auch Wernicke-Areal sind läsioniert
    —> weder Sprachverstädnis noch -produktion möglich, evtl nur noch einzelne Laute ausgesprochen
Q:
Welches Fazit lässt sich zu Aphasien ziehen? 
A:
  • Lokalisierung unterschiedlicher Aspekte der Sprache in unterschiedlichen Bereichen im Gehirn
  • gleichzeitig deutliche Verbundenheit der unterschiedlichen Ebenen
Q:
Nenne die Kriterien menschlicher Kommunikation
A:
  • Dualität: bedeutungsvoll/ bedeutungslos
  • Willkür: kein Zusammenhang zwischen Laut und Bedeutung
  • generative Kapazität: Generieren von Zeichenketten über endliches Alphabet
    —>Wortneuschöpfungen
  • Rekursivität: Einbettung von Wörtern oder Sätzen in andere Sätze—> Möglichkeit unendlich langer Sätze
Q:
Nenne zwei Gründe, weshalb bei Tieren keine Sprache vorliegt
A:
Warum keine Sprache bei Tieren?
  • Keine syntaktische Rekursion: Unterschied auf syntaktischem Level der Repräsentation (Hauser et al., 2002)
  • keine Duality of patterning: keine Rekombination von Lauten zu neuen Botschaften
Q:
Definiere Grammatik generell und speziell in der Psycholinguistik!
A:
Grammatik: oft verwendet im Sinne von Regeln, wie Wörter in Sätzen zu verwenden sind

In der Psycholinguistik: Grammatik definiert als die Summe des Wissens über Sprachstruktur, meistens unbewusst 
-> man weiß, wie es richtig ist, kann es aber nicht unbedingt erklären
Sprache

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sprache an der Universität Bochum

Für deinen Studiengang Sprache an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Sprache Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sprache II

Fachhochschule Südwestfalen

Zum Kurs
5. Sprache

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
01 Sprache

Technische Hochschule Deggendorf (THD)

Zum Kurs
3 Sprachen

Universität Düsseldorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sprache
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sprache