Sportsoziologie at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Sportsoziologie in the degree program Sports Science at Universität Bochum in Bochum

CityCITY: Bochum

CountryCOUNTRY: Germany

Your peers in the course Sportsoziologie at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Check out StudySmarter to see which learning materials your fellow students have already created. Let's go!

Your peers in the course Sportsoziologie at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Check out StudySmarter to see which learning materials your fellow students have already created. Let's go!

Study with flashcards and summaries for the course Sportsoziologie at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wodurch sind Lagemodelle bzw. Milieu- und Lebensstilmodelle gekennzeichnet?

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche Barrieren der Integration lassen sich im Sport ausmachen?

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche Gesundheitsdefinitionen lassen sich unterscheiden?

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche Ansätze einer Soziologie des Körpers lassen sich unterscheiden und wie argumentieren diese?

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche Dimensionen von Integration lassen sich unterscheiden?

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Zu welchen Schlussfolgerungen kommen sportsoziologische Untersuchungen zur Sportpartizipation auf Basis des Schichtkonzepts?

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche integrativen Funktionen und Mechanismen werden dem Sport im öffentlichen Diskurs zugeschrieben?

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was heisst Integration?

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Warum sind Gesundheit und Krankheit soziale Konstruktionen?

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Zivilisations- und figurationstheoretische Zugänge

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wie lässt sich das Verhältnis von Gesundheit und Krankheit beschreiben?

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Warum setzen stereotype Zuschreibungen häufig am Körper an?

Exemplary flashcards for Sportsoziologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Sportsoziologie

Wodurch sind Lagemodelle bzw. Milieu- und Lebensstilmodelle gekennzeichnet?

Lagemodelle:
– horizontale und vertikale Ungleichheitsvariablen
– bei ähnlichem sozioökonomischen Status können sich unterschiedliche Formen der Lebensführung ergeben

Milieu- und Lebensstilmodelle:
-Sozialstruktur als Nebeneinander verschiedener Lebensstile und Milieus, denen sich Menschen selbst zuordnen
– Lebensstile definieren sich über persönliche Lebensweise, individuelle Präferenzen, Einstellungen und Werte

Sportsoziologie

Welche Barrieren der Integration lassen sich im Sport ausmachen?

Körperliche Fremdheit:
Gefahr dass Differenzen gewissermaßen am Körper abgelesen werden und auf diese Weise naturalisiert werden ist im Sport hoch.
Zuschreibungen von Andersheit setzen am Körper an. Mögliche Integrationsbarriere

Sportsoziologie

Welche Gesundheitsdefinitionen lassen sich unterscheiden?

1. Gesundheit als Abgrenzungskonzept
Defizitorientierte Definitionen; Gesundheit = Abwesenheit von Krankheit

2. Gesundheit als Wertaussage
Gesundheit als ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens

3. Gesundheit als Funktionsaussage
Gesundheit als Zustand optimaler Leistungsfähigkeit eines Individuums für die Erfüllung der Rollen, für die es sozialisiert wurde

Sportsoziologie

Welche Ansätze einer Soziologie des Körpers lassen sich unterscheiden und wie argumentieren diese?

Norbert Elias
Annahme dass der Körper im Zuge der Entwicklung der modernen Gesellschaft immer weiter in den Hintergrund des gesellschaftlichen Lebens gedrängt wird. Zunehmende Kontrolle, Disziplinierung und Instrumentalisierung des Körpers in den alltäglichen Interaktionen

Heinemann
Entkörperlichung und Entindividualisierung

Bourdieu
Gesellschaft als symbolischen Raum, Körper alsTräger sozialer Verhältnisse und Träger von Individualität

Sportsoziologie

Welche Dimensionen von Integration lassen sich unterscheiden?

Strukturelle Integration

Soziale Integration

Identifikatorische Integration

Kulturelle Integration

Sportsoziologie

Zu welchen Schlussfolgerungen kommen sportsoziologische Untersuchungen zur Sportpartizipation auf Basis des Schichtkonzepts?

Mit steigender Schichtzugehörigkeit, steigt auch die Beteiligung am organisierten Sport.

Frauen der Unterschicht seltener sportlich aktiv als Männer derselben Schicht.

Je kleiner ein Verein ist, desto höher ist der Anteil an Personen der oberen Schicht.

Personen aus der mittleren und oberen Schicht treiben häufiger und intensiver Sport.

Leistungssport = Oberschicht

Sportsoziologie

Welche integrativen Funktionen und Mechanismen werden dem Sport im öffentlichen Diskurs zugeschrieben?

Sport als verbindende Instanz,
Sport als Praxis mit hoher Anziehungskraft,
Sport als Symbol für Offenheit und Chancengleichheit,
Sport als internationale und universale Sprache

Sportsoziologie

Was heisst Integration?

Prozess der Eingliederung, einseitige Anpassungsleistung oder Zustand friedlichen Zusammenlebens
Integration steht für die Teilhabe an der Gesellschaft und Einfügung in gesellschaftliche Ordnungen

Sportsoziologie

Warum sind Gesundheit und Krankheit soziale Konstruktionen?

Weil es keine wissenschaftliche Definition gibt, die Allgemeingültigkeit beanspruchen könnte

Sportsoziologie

Zivilisations- und figurationstheoretische Zugänge

Grundlegende zivilisatorische Entwicklungsprozesse beschreibend

Es geht um das Geschichts- und Gesellschaftsverständnis der Menschen

Die Beziehungen und Verflechtungen der Menschen (Figurationen) stehen im Vordergrund

Sportsoziologie

Wie lässt sich das Verhältnis von Gesundheit und Krankheit beschreiben?

Dichotome Konzept:
Gesundheit und Krankheit als unabhängige Zustände; auf Basis objektiver Befunde; entweder krank oder gesund

Bipolares Konzept:
Gesundheit und Krankheit als Pole eines Kontinuums; subjektives Empfinden einer Person

Orthogonales Konzept:
Gesundheit und Krankheit als zwei voneinander unabhängigen Größen, krank machende und gesundherhaltene Einflüsse gegenübergestellt

Sportsoziologie

Warum setzen stereotype Zuschreibungen häufig am Körper an?

Der Körper ist besonders im Sport Träger, Vollzugsmedium und Produzent sozialer Ordnungen und kultureller Bedeutungen. Der Sport fungiert als kompensatorischer Raum.

Gradient

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Sportsoziologie at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image

Other courses from your degree program

For your degree program Sports Science at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

Marketing

Schwimmen

Sportgeschichte

Methodenlehre 1

Bewegungswissenschaft

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Sportsoziologie at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

How it works

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback

There is nothing here for you?

No problem. Sign up for free and create flashcards and summaries for Sportsoziologie at Universität Bochum in record time with StudySmarter's intelligent learning tool.