SozialPsy Wuhuu at Universität Bochum

Flashcards and summaries for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wie lautet die „Formel“ der Sozialpsychologie?

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wofür steht das „S“ in der „Formel“ der Sozialpsychologie?

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche Reihenfolge ist die richtige bei den Stufen des Forschungsprozesses?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was ist kein Vorteil von Experience Sampling?

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was verbirgt sich hinter dem „brain to behavior“-Ansatz?

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was sind die „Big Two“ der Personenwahrnehmung?

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was ist kein Merkmal eines kontrollierten Prozesses?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wie kann Zugänglichkeit unter anderem gemessen werden? 

a. Lexikalische Entscheidungsaufgabe
b. Scheme bias task
c. Fragebogen zur Zugänglichkeit
d. Impicit Association Test

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Patricia Devine führte 1989 eine viel beachtete Studie durch, in der Versuchspersonen zunächst Priming mit hohem (80%) vs. geringem (20%) Anteil stereotyp-relevanter Wörter gegenüber Afro-Amerikanern (z.B. poor, lazy) geprimed wurden. Danach lasen sie eine mehrdeutige Vignette über eine Zielperson und sollen sich einen Eindruck bilden. Wie wirkte sich das individuelle Vorurteilsniveau der Versuchspersonen auf die Zuschreibung von Attributen auf die Zielperson aus?

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was beschreibt das Phänomen „conjunction fallacy“? 

a. Das Übersehen, dass konjunktive Ergebnisse (p x q) unwahrscheinlicher als die Einzelereignisse p und q sind.
b. Ein Phänomen, das eine Verzerrung bei der Nutzung von Repräsentativheuristiken darstellt.
c. Ein Phänomen, das die statistische Fehlbarkeit von Menschen (beim Urteilen) veranschaulicht.
d. Wahrscheinlichkeits- und Häufigkeitseinschätzungen basieren auf Leichtigkeit, mit der Exemplare abgerufen werden können.

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche Frage entscheidet nach dem Dissoziationsmodell von Devine letztendlich (letzter Schritt), ob ein kontrollierter Prozess abläuft, um die Effekte automatischer Verarbeitung zu hemmen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

Von wem stammt diese Definition der Sozialpsychologie: „Der Versuch zu verstehen und zu erklären, wie Denke, Fühlen und Verhalten von Individuen durch die tatsächliche oder vorgestellte Anwesenheit anderer beeinflusst werden kann.“?

Your peers in the course SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum on StudySmarter:

SozialPsy Wuhuu

Wie lautet die „Formel“ der Sozialpsychologie?

Verhalten = f (S × P)

SozialPsy Wuhuu

Wofür steht das „S“ in der „Formel“ der Sozialpsychologie?

Situation

SozialPsy Wuhuu

Welche Reihenfolge ist die richtige bei den Stufen des Forschungsprozesses?

Ausgangsproblem, Fragestellung & Hypothesen, Forschungsdesign, Durchführung, Auswertung und Dokumentation, Reflektion (ggf. Anwendung)

SozialPsy Wuhuu

Was ist kein Vorteil von Experience Sampling?

Klarere Rückführung von Veränderungen der AV auf Veränderungen der UV

SozialPsy Wuhuu

Was verbirgt sich hinter dem „brain to behavior“-Ansatz?

Vorhersage von Alltagsverhalten anhand von Messungen im Scanner

SozialPsy Wuhuu

Was sind die „Big Two“ der Personenwahrnehmung?

Warmth/Competence

SozialPsy Wuhuu

Was ist kein Merkmal eines kontrollierten Prozesses?

stört keine gleichzeitig ablaufenden kognitiven Prozesse

SozialPsy Wuhuu

Wie kann Zugänglichkeit unter anderem gemessen werden? 

a. Lexikalische Entscheidungsaufgabe
b. Scheme bias task
c. Fragebogen zur Zugänglichkeit
d. Impicit Association Test

nur a und d treffen zu

SozialPsy Wuhuu

Patricia Devine führte 1989 eine viel beachtete Studie durch, in der Versuchspersonen zunächst Priming mit hohem (80%) vs. geringem (20%) Anteil stereotyp-relevanter Wörter gegenüber Afro-Amerikanern (z.B. poor, lazy) geprimed wurden. Danach lasen sie eine mehrdeutige Vignette über eine Zielperson und sollen sich einen Eindruck bilden. Wie wirkte sich das individuelle Vorurteilsniveau der Versuchspersonen auf die Zuschreibung von Attributen auf die Zielperson aus?

Das individuelle Vorurteilsniveau wirkt sich nicht signifikant auf das Befundmuster aus

SozialPsy Wuhuu

Was beschreibt das Phänomen „conjunction fallacy“? 

a. Das Übersehen, dass konjunktive Ergebnisse (p x q) unwahrscheinlicher als die Einzelereignisse p und q sind.
b. Ein Phänomen, das eine Verzerrung bei der Nutzung von Repräsentativheuristiken darstellt.
c. Ein Phänomen, das die statistische Fehlbarkeit von Menschen (beim Urteilen) veranschaulicht.
d. Wahrscheinlichkeits- und Häufigkeitseinschätzungen basieren auf Leichtigkeit, mit der Exemplare abgerufen werden können.

nur a, b und c treffen zu

SozialPsy Wuhuu

Welche Frage entscheidet nach dem Dissoziationsmodell von Devine letztendlich (letzter Schritt), ob ein kontrollierter Prozess abläuft, um die Effekte automatischer Verarbeitung zu hemmen?

Steht Aktivierung im Konflikt mit internalisierten Überzeugungen?

SozialPsy Wuhuu

Von wem stammt diese Definition der Sozialpsychologie: „Der Versuch zu verstehen und zu erklären, wie Denke, Fühlen und Verhalten von Individuen durch die tatsächliche oder vorgestellte Anwesenheit anderer beeinflusst werden kann.“?

Gordon Allport

Sign up for free to see all flashcards and summaries for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

Marketing

Lernen (1.Semester)

Statistik 2 by bye Luhmann

E&E Günni for da win

Kognition I

Statistik II Kahoots

Evolution und Emotion

Sozialpsychologie I

Statistik I

Sozialpsychologie I

Forschungsmethoden

Motivation & Volition

Sozialpsycholgie at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Sozialpsycho 1+2 at

Universität Konstanz

Sozialpsycho at

Universität Konstanz

Sozialpsycho at

University of Zurich

Sozialpsycholo at

Hochschule Fresenius

Similar courses from other universities

Check out courses similar to SozialPsy Wuhuu at other universities

Back to Universität Bochum overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for SozialPsy Wuhuu at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login