Sopsy II at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Sopsy II at the Universität Bochum

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Sopsy II at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Vergleich Grundlagen- vs. Anwendungsforschung

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Arten von Feldstudien

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Definition: Aggression

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Definition Gewalt

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

4 Formen der Aggressionen

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wie kann Aggressionen gemessen werden?

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Biologische Ansätze: Vergleichende Verhaltensforschung (Ethologie)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Biologische Ansätze: Verhaltensgenetik (Vererbbarkeit)

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Biologische Ansätze: Hormone

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Psychologische Ansätze: Frustrations-Aggressions-Hypothese (Miller, 1941)

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Psychologische Ansätze: Lerntheorien: direkte Verstärkung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Psychologische Ansätze: Lerntheorien: Modelllernen + Studie

Your peers in the course Sopsy II at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Sopsy II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Sopsy II

Vergleich Grundlagen- vs. Anwendungsforschung

- Fokus: externe Validität (Alltagsbezug, Repräsentativität)

- Fokus auf Problem

- kontextbezogen

- oft integrativ/interdisziplinär

Sopsy II

Arten von Feldstudien

(1) Feldexperiment: 

- UV aktiv variiert/manipuliert & VPN zufällig den Bedingungen zugewiesen


(2) quasi-experimentelle Feldstudie: 

- UV aktiv variiert, aber VPN können nicht (absolut) zufällig den Bedingungen zugewiesen werden (vgl. Schulklassen, Einbußen interne Validität)


(3) korrelative Feldstudie: 

- keine aktive Variation der UV & daher keine Randomisierung möglich (z.B. nicht manipulierbare UV, ethische Gründe)

Sopsy II

Definition: Aggression

Jede Form von Verhalten, das darauf abzielt, einer anderen Person zu schaden oder sie zu verletzen, die motiviert ist, diese Behandlung zu vermeiden (Intention zu schaden, Motive)

Sopsy II

Definition Gewalt

Verhalten mit Schädigungsabsicht, bei dem schwere körperliche Schädigungen zugefügt oder angedroht werden

Sopsy II

4 Formen der Aggressionen

  1. Direkte Aggression: Aggressives Verhalten, das unmittelbar auf die Zielperson gerichtet ist, z.B. Schläge oder Beschimpfungen
  2. Indirekte Aggression: Aggressives Verhalten, das verdeckt ausgeführt wird, um die Zielperson in ihren sozialen Beziehungen zu schädigen, z.B. durch das Verbreiten von Gerüchten
  3. Feindselige Aggressionen: Aggressives Verhalten, das durch das Bedürfnis motiviert ist, Ärger und feindselige Gefühle auszudrücken
  4. Instrumentelle Aggression: Aggressives Verhalten, das als Mittel zum Zweck ausgeführt wird, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen (z.B. Folter, um an Geständnisse zu kommen)

Sopsy II

Wie kann Aggressionen gemessen werden?


  • Im Labor
    1. Elektroschocks, Lärm, Scharfe Sauce („hot sauce paradigm“), Käfer schreddern, Nadeln in Voodoo-Puppen stechen
  • Selbstbericht
    1. Aggressionsfragebogen; Selbstbeurteilungsmaß zur Messung stabiler individueller Unterschiede im Persönlichkeitsmerkmal Aggressivität
  • Fremdeinschätzungen
    1. Einschätzungen durch Peers, durch Eltern oder Lehrer
  • Archivdaten (z.B. Kriminalstatistiken)

Sopsy II

Biologische Ansätze: Vergleichende Verhaltensforschung (Ethologie)


  • Einsicht und Erkenntnisse aus der Tierwelt
  • Dampfkesselmodell, Konrad Lorenz
    1. Innerhalb des Organismus wird ständig aggressive Energie produziert, die sich spontan entlädt, wenn sie nicht zuvor durch einen äußeren Reiz freigesetzt wird
    2. Kritik: Übertragung auf den Menschen fragwürdig, Aggressivität entwickelt sich; Es kommt nicht zur Entladung der Aggressivität

Sopsy II

Biologische Ansätze: Verhaltensgenetik (Vererbbarkeit)

  • Zwillingsstudien
  • Adoptionsstudien: Umwelteinfluss (Ähnlichkeit zu Adoptiveltern) vs. Genetischer Einfluss (Ähnlichkeit zu biologischen Eltern)
  • Meta-Analyse von Miles& Carey: bis zu 50% der Varianz individueller Unterschiede in der Aggression vererbt

Sopsy II

Biologische Ansätze: Hormone



  • Sexualhormon Testosteron könnte zum Teil
    1. Individuelle Unterschiede zwischen Männern sowie
    2. Geschlechtsunterschiede in physischer Aggression zwischen Männern und Frauen erklären
    3. Testosteronspiegel von männlichen Gefängnisinsassen korreliert mit Art des Verbrechens
  • Stresshormon Cortisol
    • Niedriger Cortisolspiegel möglicher Weise mit höherer Risikobereitschaft und geringer Sensivität gegenüber Bestrafung assoziiert
  • Keine deterministischen Systeme; Interaktion hormoneller Unterschiede mit Umweltfaktoren kaum verstanden

Sopsy II

Psychologische Ansätze: Frustrations-Aggressions-Hypothese (Miller, 1941)


  • Frustration entsteht, wenn unsere Ziele blockiert werden (v.a., wenn durch andere Personen) -> erhöht die Wahrscheinlichkeit aggressiven Verhaltens
  • Frustration führt nicht immer zu Aggression, nur dann, wenn es keine weiteren Hemmungen gibt (z.B. Angst vor Bestrafungen) und wenn es sehr erreichbar ist
  • Aggressionsverschiebung
    1. Tendenz, auf Frustration mit Aggression zu reagieren, die sich nicht auf die ursprüngliche Quelle für die Frustration richtet, sondern auf ein leichter erreichbares (oder weniger mächtiges) Ziel

Sopsy II

Psychologische Ansätze: Lerntheorien: direkte Verstärkung


  1. Erfahrung positiver Konsequenzen einer aggressiven Handlung (z.B. Statusgewinn in der Gleichaltrigen-Gruppe), die die Auftretenswahrscheinlichkeit weiterer aggressiver Handlungen erhöht


Sopsy II

Psychologische Ansätze: Lerntheorien: Modelllernen + Studie

  1. Menschen lernen alleine anhand von Beobachtung und Imitation, ohne selber dafür belohnt zu werden
  2. Bobopuppen-Experiment von Albert Bandura
    • Kinder beobachten Erwachsene, die sich gegenüber einer großen aufblasbaren Clownfigur namens „Bobo“ entweder aggressiv oder nicht aggressiv verhielten
    • Anschließend haben Kinder Gelegenheit, selbst mit der Figur zu spielen
    • AV: Ausmaß imitativer aggressiver Verhaltensweisen
    • Kinder zeigen das Verhalten, was sie zuvor bei Erwachsenen beobachtet haben

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Sopsy II at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Sopsy II at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

PerSy II

STEOP II

SWAM II

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Sopsy II at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login