Sem Sportmedizin 5 Begriffe at Universität Bochum | Flashcards & Summaries

Sem Sportmedizin 5 Begriffe at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Herzminutenvolumen (HMV)

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

motorische Hauptbeanspruchungsformen

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Belastungs-Beanspruchungskonzept

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Indikationen/Kontraindikationen für Belastungsuntersuchungen,

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Labortest

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Feldtest

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche der nachfolgenden Zuordnungen von Messgröße und zugehöriger Einheit ist falsch?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Bei Zahlenangaben kann es zwecks Vereinfachung häufig sinnvoll sein, entweder die sog. Potenzschreibweise oder entsprechende Vorsilben zu verwenden. Welche der nachfolgenden Zuordnungen ist richtig?

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welcher der nachfolgend genannten Begriffe gehört nicht zu den sog. „motorischen Hauptbeanspruchungsformen“?

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was versteht man unter der sog. "Totalkapazität"?

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was versteht man im Rahmen leistungsdiagnostischer Untersuchungen auf dem Fahrradergometer unter der sog. „Belastungsanstiegsgeschwindigkeit“?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Atemminutenvolumen

Your peers in the course Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum on StudySmarter:

Sem Sportmedizin 5 Begriffe

Herzminutenvolumen (HMV)

HMV= Vs  x  Hf

Herzminutenfrequenz= Schlagvolumen mal Herzfrequenz


  • Das Herzminutenvolumen ist das Blutvolumen, welches das Herz pro Minute in den Kreislauf pumpt
  • Ein Maß für die Herzleistung. 
  • Eine ähnlich häufig verwendete Bezeichnung für die Herzleistung ist das Herzzeitvolumen (HZV), das sich nicht auf eine konkrete Zeiteinheit bezieht.

Sem Sportmedizin 5 Begriffe

motorische Hauptbeanspruchungsformen

qualitativer Aspekt:

  • Koordination
  • Flexibilität
  • Kraft
  • Schnelligkeit
  • Ausdauer


Quantitativer Aspekt:

  • Intensität
  • Dauer
  • Häufigkeit


Sem Sportmedizin 5 Begriffe

Belastungs-Beanspruchungskonzept

Unterscheidung der Begriffe: Belastung (Anforderung), Leistung und Beanspruchung, (Keine SYNONYME!) 


Belastung: Die Anforderung eine definierte Belastung zu bewältigen z.B. mit einer vorgegebenen Geschwindigkeit zu laufen, zu schwimmen, zu rudern.


Leistung: ist das Ergebnis der Realisierung der Bewegungsaufgabe.


Beanspruchung: In Abhängigkeit von der individuellen Leistungsfähigkeit kommt es zu einer unterschiedlichen Beanspruchung des Gesamtorganismus bzw. einzelner Teilsysteme.

Sem Sportmedizin 5 Begriffe

Indikationen/Kontraindikationen für Belastungsuntersuchungen,

Indikationen (Gründe) für Belastungsuntersuchungen:

Hauptziel bei Sportlern ist die Beurteilung der Leistungsfähigkeit im Quer- und Längsschnitt


Überprüfung des Gesundheitszustandes:

  • Aufdeckung latenter Symptome(Krankheitszeichen)
  • Objektivierung der Bedeutungslosigkeit von funktionellen Änderungen in Ruhe , die meistens unter Belastung verschwinden
  • nach längerer Sportpause
  • vor beginn des Sportstudiums
  • Beurteilung der Belastbarkeit des Patienten (Belastungs-EKG)
  • Kontrolle eines therapeutischen Effekts auf die Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Angabe von Belastungsintensitäten im Rahmen von Übungen bzw. Training bei eingeschränkter Belastbarkeit (z.B. Zustand nach Herzinfarkt)
  • Begutachtung der Arbeitsfähigkeit bei bestehender Erkrankung (z.B. frühzeitige Rente)


Kontraindikationen:


Sichere Kontraindikatoren sind:

  • Mit Fieber einhergehende Erkrankungen
  • Akute Herzmuskelentzündung
  • Verdacht auf akuten Herzinfarkt
  • Maligner(bösartig) Bluthochdruck
  • Schwere Herzinsuffizienz

Sem Sportmedizin 5 Begriffe

Labortest

Labortest:

Sportartenunspezifisch (Kletterstufentests, Fahrradergometrie)

Vorteil:

  • Gute Abstufbarkeit und Reproduzierbarkeit der Belastung 
  • Geringe Koordination bei der dieser alltäglichen Bewegung und die störungsarme Messbarkeit von EKG und Blutdruck

Nachteil: Nur Erschöpfung in den unteren Extremitäten


Laufbandergometrie

Nachteil

  • Erhebliche unterschiede aufgrund des Wirkungsgrades
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Unterschiedliche Weiche des Laufbandes

Sportartenspezifisch:

  • Fahrradergometrie
  • Laufbandergometrie
  • Dehkurbelergometrie
  • Ruderergometrie



Nicht Labor- oder Feldtest, sondern Labor- und Feldtest!

Sem Sportmedizin 5 Begriffe

Feldtest

Untersuchungen, die außerhalb des Labors, in der Regel unter den Bedingungen wie sie im Training und im Wettkampf vorkommen durchgeführt werden. Sind Testökonomischer


Vorteil: Es kann sportartenspezifisch belastet werden

Sportartenspezifisch:

Belastungstests beim

  • Laufen
  • Schwimmen
  • Radfahren
  • Rudern
  • Kajakfahren etc.

Cooper-Test- Maximale Strecke in 12 Minuten auf der 400 m Laufbahn

Sem Sportmedizin 5 Begriffe

Welche der nachfolgenden Zuordnungen von Messgröße und zugehöriger Einheit ist falsch?

Lichtstärke cd

Sem Sportmedizin 5 Begriffe

Bei Zahlenangaben kann es zwecks Vereinfachung häufig sinnvoll sein, entweder die sog. Potenzschreibweise oder entsprechende Vorsilben zu verwenden. Welche der nachfolgenden Zuordnungen ist richtig?

Keine der unter A-D angegebenen Zuordnungen ist richtig

Sem Sportmedizin 5 Begriffe

Welcher der nachfolgend genannten Begriffe gehört nicht zu den sog. „motorischen Hauptbeanspruchungsformen“?

Kondition

Sem Sportmedizin 5 Begriffe

Was versteht man unter der sog. "Totalkapazität"?

das Volumen, das sich nach maximaler Einatmung in der Lunge befindet

Sem Sportmedizin 5 Begriffe

Was versteht man im Rahmen leistungsdiagnostischer Untersuchungen auf dem Fahrradergometer unter der sog. „Belastungsanstiegsgeschwindigkeit“?

den Quotienten aus Stufendauer und Stufenhöhe

Sem Sportmedizin 5 Begriffe

Atemminutenvolumen

  • Das Atemzeitvolumen ist das Volumen an Atemluft, das in einer bestimmten Zeitspanne ein- und ausgeatmet wird. 
  • Beträgt die Zeitspanne eine Minute, spricht man von Atemminutenvolumen.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

Sportmedizin

SpoMed MC Fragen

Sportmedizin Fragen

Sportmedizin Seminar

Bewegungswissenschaft

Marketing

Schwimmen

Methodenlehre 1

Sportpädagogik

Methodenlehre

Sportpsychologoe

Sportmedizin at

Universität Giessen

Sportmedizin at

Universität Bochum

Sportmedizin at

TU Darmstadt

Sportmedizin at

Justus-Liebig-Universität Gießen

Sportmedizin at

Universität Paderborn

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Sem Sportmedizin 5 Begriffe at other universities

Back to Universität Bochum overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Sem Sportmedizin 5 Begriffe at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards