Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was sind die Ziele des Produktentwicklungsprozesses aus der Sicht unterschiedlicher Stakeholder (Anspruchsgruppen, Interessenvertreter)?

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Unterscheiden Sie induktives und deduktives Vorgehen bei der Zielabsicherung.


[Hier nur deduktives Vorgehen.]

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was sind die Anforderungen an die Kompetenzen von Produktentwicklern?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen der integrierten Produktentwicklung und dem sequentiell-iterativen Erarbeiten von Zwischenergebnissen?

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wie ist der Begriff Innovation definiert und welche drei Charakteristika kennzeichnen Innovationen?

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Nennen Sie fünf Arten nach denen man Innovationen unterscheiden kann und beschreiben Sie diese.

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche Unsicherheiten treten bei der Einführung von Innovationen auf und wie wirken sich diese auf den Innovationswiderstand aus?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was ist ein Innovationsgrad und wozu dient er?

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welcher zentrale Grundgedanke steht hinter der TRIZ-Methodik und welches Hauptziel soll erreicht werden?

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Charakterisieren Sie TRIZ anhand einiger Merkmale.

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was versteht man nach Altschuller unter einer „idealen Maschine“? Geben Sie ein Beispiel für eine „ideale Maschine“.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Nennen Sie drei Beispiele für generische Produktentwicklungsmethodiken.

Your peers in the course Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Was sind die Ziele des Produktentwicklungsprozesses aus der Sicht unterschiedlicher Stakeholder (Anspruchsgruppen, Interessenvertreter)?

  • Unternehmen:
    • Nachhaltiger Gewinn
    • Gutes Image
    • Einhaltung der Gesetze
  • Entwicklung: 
    • „Gutes Produkt“
    • Gute Arbeitsbedingungen
    • Hohes Ansehen im Unternehmen
    • Guter Verdienst
  • Kunde:
    • „Gutes Produkt“
    • Angemessene Kosten
    • Lange Haltbarkeit
    • Sicherheit
    • Zuverlässigkeit
  • Kooperationspartner, Lieferanten: 
    • Zuverlässige Zusammenarbeit
    • Klare Randbedingungen und Vorgaben

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Unterscheiden Sie induktives und deduktives Vorgehen bei der Zielabsicherung.


[Hier nur deduktives Vorgehen.]

  • Induktives Vorgehen:
    1. Ermittlung von möglichen Fehlern und deren Auswirkungen und Risiken ausgehend vom Systementwurf
    2. Präventive Zielabsicherung
    3. Beispiel: Simulation vor dem Aufbau und Test eines Prototypen
  • Deduktives Vorgehen:
    1. Ausgehend von einem konkreten Ereignis werden mögliche Ursachen analysiert, um daraus Ansätze zur Problemlösung abzuleiten
    2. Reaktive Zielabsicherung
    3. Umgang mit tatsächlichen Zielabweichungen oftmals unter hohem Zeitdruck
    4. Je nach Größe der Abweichung und deren Auswirkungen ist ein Krisenmanagement erforderlich

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Was sind die Anforderungen an die Kompetenzen von Produktentwicklern?

  • Grundlagenwissen
  • Fachwissen
  • Systematisches Denken
  • Methodische Arbeitsweise
  • Kreativität
  • Kommunikation und Kooperation
  • Konfliktfähigkeit
  • Lebenslanges Lernen

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Was ist der Unterschied zwischen der integrierten Produktentwicklung und dem sequentiell-iterativen Erarbeiten von Zwischenergebnissen?

  • sequentiell-iterativ: jeder bzw. jede Fachabteilung arbeitet für sich
  • integrierte PE: alle arbeiten an einem gemeinsamen Ziel

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Wie ist der Begriff Innovation definiert und welche drei Charakteristika kennzeichnen Innovationen?

  • Innovation stammt von innovatio (etwas neu Geschaffenes)
  • Innovationen sind qualitativ neuartige Produkte oder Verfahren, die sich gegenüber dem vorangehenden Zustand merklich unterscheiden
  • Ziel ist Generierung von wirtschaftlich erfolgreichen Produkten (damit eindeutige Unterscheidung von Erfindungen/Patenten)
  • Charakteristika: Eigenschaft, Anwendernutzen, Originalität

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Nennen Sie fünf Arten nach denen man Innovationen unterscheiden kann und beschreiben Sie diese.

Unterscheidung nach Entstehungsart:

  • Technology-Push: Ergeben sich aus technologischen Entwicklungen
  • Market-Pull: Entstehen durch eine veränderte Nachfrage am Markt

Unterscheidung nach Innovationsobjekt:

  • Produkt: Neue / veränderte Sach- oder Dienstleistung mit neuem Nutzen
  • Prozess: Änderung der für Leistungserbringung notwendigen materiellen / informationellen Prozesses

Unterscheidung nach Materialität:

  • Sachleistung: Im materiellen Teil des Produktes (z. B. neue Funktionen / Technologien)
  • Dienstleistung: Im immateriellen Teil des Produkt (z. B. integrierte Wartung)

Unterscheidung nach Innovationsprozess:

  • Open: Öffnung von Organisationen und aktive strategische Nutzung der Außenwelt zur Vergrößerung des Innovationspotenzials
  • Closed: Unternehmensinterner Innovationsprozess, der gezielt von Unternehmensexternen abgrenzt ist, um Wettbewerbsvorteil zu erlangen

Unterscheidung nach Innovationsumfang:

  • Inkrementell: Verbesserung bestehender Produkte aufgrund von Marktanforderungen & Wettbewerbsbewegungen
  • Radikal: Grundlegend neue & nachhaltige Veränderungen im Produkt oder Schaffung ganz neuer Produkte

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Welche Unsicherheiten treten bei der Einführung von Innovationen auf und wie wirken sich diese auf den Innovationswiderstand aus?

  • Unsicherheiten im externen Umfeld
    • Wettbewerb (Strategien und Produkte)
    • Kundenanforderungen (Kundenbedürfnisse und Marktpotenzial)
    • Technologie (Reife und Anwendung)
    • Vorschriften und Umweltstandards
  • Unsicherheiten im internen Umfeld
    • Abhängigkeiten und Unterschiede verschiedener Unternehmensbereiche oder –abteilungen (Erfahrungen, Annahmen, Wissensbasis und Werte)
  • Erhöhte Unsicherheiten = Erhöhter Widerstand

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Was ist ein Innovationsgrad und wozu dient er?

Ein Innovationsgrad hilft zu unterscheiden

  • für wen die Innovation neu ist (Mikro vs. Makroperspektive)
  • in welcher Hinsicht (Markt und Technologie)
  • ob sie sich auf das externe Umfeld oder die interne Organisation bezieht

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Welcher zentrale Grundgedanke steht hinter der TRIZ-Methodik und welches Hauptziel soll erreicht werden?

  • Systematisches Vorgehen beim Erfinden
  • Lösung konkreter Problemstellungen über Abstraktion des Problems

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Charakterisieren Sie TRIZ anhand einiger Merkmale.

  • Methodik in den 50er Jahren von Genrich Saulowich Altschuller entwickelt
  • 4 Säulen von TRIZ: Systematik, Wissen, Analogie und Vision
  • ARIZ: Ablaufplan (Algorithmus) zur Problembearbeitung

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Was versteht man nach Altschuller unter einer „idealen Maschine“? Geben Sie ein Beispiel für eine „ideale Maschine“.

  • „…Die ideale Maschine ist gar keine Maschine…“
  • Masse, Volumen und Fläche des Objektes mit dem die Maschine arbeitet, stimmt ganz oder fast vollständig überein mit Masse, Volumen und Fläche der Maschine selbst
  • Die Maschine ist nicht Selbstzweck, sondern nur das Mittel zur Durchführung einer bestimmten Arbeit
  • Beispiel: Halmverkürzer

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Nennen Sie drei Beispiele für generische Produktentwicklungsmethodiken.

  • Variantenbildung
  • Lösungsbewertung
  • Abstrakt (Prinzipskizze) – konkret (Zeichnung)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

Product Lifecycle Management (138577)

Regenerative Energien

Technologie des modernen Verbrennungsmotors

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Simulationstechnik in der Produktherstellung (137450)

3D - Simulation in der Automatisierungstechnik (139050)

Business Development (139010)

Umweltrisiken 2 (137840)

Product Lifecycle Management (PLM)

Regenerative Energien

Integrierte Produktentwicklung at

Universität Erlangen-Nürnberg

Methoden der Produktentwicklung at

TU München

Grundlagen der Produktentwicklung at

Universität Bochum

Modelbasierte Produktentwicklung at

RWTH Aachen

Entwicklungsmethodik - Produktentwicklung I at

Leibniz Universität Hannover

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at other universities

Back to Universität Bochum overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450) at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards