Messtechnik WiSe2021 at Universität Bochum | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Messtechnik WiSe2021 an der Universität Bochum

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Messtechnik WiSe2021 Kurs an der Universität Bochum zu.

TESTE DEIN WISSEN

welche sind sonstige Abbildungsfehler

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Koma

  • Asymmetriefehler ähnlich wie bei der sphärischen Aberration werden achsferne Strahlen an anderer Stelle fokussiert als achsnahe
  • aufgrund der zur optischen Achse unsymmetrischen Strahlenverlaufs liegen jetzt Fokuspunkte nicht auf der Achse des Strahlenbündels
  • kometenhafte Auseinanderliegen des Bildpunktes

Bildfeldwölbung

  • achsferne Punkte näher zur Hauptebene der Linse abgebildet werden als achsnahe Punkte
  • Besonders bei Weitwinkelobjektiven macht sich dieser Fehler bemerkbar da hier bei großen Blenden eine unzureichende Schärfe am Bildrand oder in der Mitte auftritt

Verzerrung

  • Abbildungsmaßstab eine Funktion des Bildpunktabstandes von der optischen Achse ist
  • nimmt Abstand zu so kommt es zu Kissenverzerrung im umgekehrten Fall zur Tonnenverzerrung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Beschreibe die Differenzmethode
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Messgröße wird von Außen eine Vergleichsgröße gegenübergestellt. Vergleichsgröße bleibt während des Messvorgangs konstant sodass eine Differenz gebildet werden kann

Beispiel: wird bei Brückenschaltungen verwendet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

woran erkennt man Qualitätsbandmaße?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Eindrucke am Bandanfang
  • Herstellerlogo
  • Nummer der EG Bauartzulassung
  • EG Genauigkeitsklasse
  • Bezugstemperatur und Zugspannung für die der Hersteller die Einhaltung der Maßtoleranzen garantiert

Toleranzen

Die Toleranzen gemäß EG-Genauigkeitsklassen bei 20°C und einer Zugkraft von: 20 Newton (N) für Kunststoff und 50 Newton (N) für Stahlbandmaße.

I: ± 1,1 mm auf 10 m 

II: ± 2,3 mm auf 10 m

III: ± 4,6 mm auf 10 m

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Kapazitiven Wegmessung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • basieren auf dem Prinzip eines Plattenkondensators 
  • Kapazität C verkörpert dabei die verwendete Hilfsgröße 
  • Wechselwirkungen zwischen Aufnehmer und Messobjekt führen zu einer Kapazitätsänderung die wiederum einen Rückschluss auf die Messgröße ermöglicht

Bauformen:

  • Abstandsfühler
  • Flächenaufnehmer
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Oberflächenparameter


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Höhenparameter
  • räumliche Parameter
  • Hybride Parameter
  • funktionale Parameter
  • funktionale Volumenparameter
  • Merkmalparameter


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Piezoelektrische Sensoren


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • gegenüberliegende Flächen eines Piezoelek. Sensor bilden einen Kondensatorplatten 
  • Messen von konstanter Kraft nicht möglich 
  • Gut für Messung von instationären Kräften (Druck im Zylinder von Motoren) 
  • besteht aus 
    • Quarz, Turmalin, Seignette-Salz
    • Bariumnitrat (BaTiO)
    • Bleio-Zirkonat-Titanat (PZT) --> am häufigsten verwendet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre den Begriff Lehren


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

maßsicher Vergleich auf vorgegebene Grenzwerte von Längen, Winkeln oder Formen eines Prüflings ohne Angabe des Betrags

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche sind die Fundamentalvoraussetzung der Messtechnik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Messgröße 

  • qualitativ  definiert
  • quantitativ bestimmbar

Messnormal

  • durch Konvention festgesetzt

Messvorgang

  • Größe X wird Maßzahl x als Vielfaches der Einheitsgröße N zugeordnet

X=x*N

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt der Abbesche Grundsatz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Messmittel und Prüfling müssen fluchtend angeordnet sein
  • Messabweichungen die durch geringes Kippen auftreten können werden vernachlässigbar klein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Messprinzip der akustischen Wegmessung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ultraschallsender sendet kurzen Schallimpuls aus der an der Oberfläche des Messobkejts reflektiert wird und von einem Empfänger dessen Postion in der Regel der Sensorposition entspricht aufgenommen wird
  • gemessen wird die Laufzeit durch den Raum 
  • aus der Laufzeitmessung und der bekannten Schallgeschwindigkeit ergib sich der Abstand des Messobjektes 
  • da Schall langsamer ist als Geschwindigkeit der Verarbeitung der angeschlossenen Elektronik ist eine problemlose Verarbeitung immer gegeben
  • Unterschied zwischen Reflektionsmessung  (indirekt, Sender und Empfänger befinden sich in einem Gerät daher muss Signal doppelte Wegstrecke zurücklegen) und direkte Messung (2 getrennte Geräte, Sender sendet Strahl zum Empfänger, Empfänger aktiviert Ultraschallsignal und sendet es ans erste Gerät zurück, Vorteil ist dass nur eine Strecke gemessen werden muss)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre den Begriff Messen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ermitteln des Messwerts einer physikalischen Größe durch Vergleich mit einem Normal

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre den Begriff Prüfen


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

feststellen ob ein Prüfobjekt den geforderten Maßen und der geforderten Gestalt entspricht, entweder subjektiv oder objektiv

Lösung ausblenden
  • 269534 Karteikarten
  • 5029 Studierende
  • 117 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Messtechnik WiSe2021 Kurs an der Universität Bochum - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

welche sind sonstige Abbildungsfehler

A:

Koma

  • Asymmetriefehler ähnlich wie bei der sphärischen Aberration werden achsferne Strahlen an anderer Stelle fokussiert als achsnahe
  • aufgrund der zur optischen Achse unsymmetrischen Strahlenverlaufs liegen jetzt Fokuspunkte nicht auf der Achse des Strahlenbündels
  • kometenhafte Auseinanderliegen des Bildpunktes

Bildfeldwölbung

  • achsferne Punkte näher zur Hauptebene der Linse abgebildet werden als achsnahe Punkte
  • Besonders bei Weitwinkelobjektiven macht sich dieser Fehler bemerkbar da hier bei großen Blenden eine unzureichende Schärfe am Bildrand oder in der Mitte auftritt

Verzerrung

  • Abbildungsmaßstab eine Funktion des Bildpunktabstandes von der optischen Achse ist
  • nimmt Abstand zu so kommt es zu Kissenverzerrung im umgekehrten Fall zur Tonnenverzerrung
Q:


Beschreibe die Differenzmethode
A:

Messgröße wird von Außen eine Vergleichsgröße gegenübergestellt. Vergleichsgröße bleibt während des Messvorgangs konstant sodass eine Differenz gebildet werden kann

Beispiel: wird bei Brückenschaltungen verwendet

Q:

woran erkennt man Qualitätsbandmaße?


A:
  • Eindrucke am Bandanfang
  • Herstellerlogo
  • Nummer der EG Bauartzulassung
  • EG Genauigkeitsklasse
  • Bezugstemperatur und Zugspannung für die der Hersteller die Einhaltung der Maßtoleranzen garantiert

Toleranzen

Die Toleranzen gemäß EG-Genauigkeitsklassen bei 20°C und einer Zugkraft von: 20 Newton (N) für Kunststoff und 50 Newton (N) für Stahlbandmaße.

I: ± 1,1 mm auf 10 m 

II: ± 2,3 mm auf 10 m

III: ± 4,6 mm auf 10 m

Q:

Was ist Kapazitiven Wegmessung

A:
  • basieren auf dem Prinzip eines Plattenkondensators 
  • Kapazität C verkörpert dabei die verwendete Hilfsgröße 
  • Wechselwirkungen zwischen Aufnehmer und Messobjekt führen zu einer Kapazitätsänderung die wiederum einen Rückschluss auf die Messgröße ermöglicht

Bauformen:

  • Abstandsfühler
  • Flächenaufnehmer
Q:

Was sind Oberflächenparameter


A:
  • Höhenparameter
  • räumliche Parameter
  • Hybride Parameter
  • funktionale Parameter
  • funktionale Volumenparameter
  • Merkmalparameter


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Piezoelektrische Sensoren


A:
  • gegenüberliegende Flächen eines Piezoelek. Sensor bilden einen Kondensatorplatten 
  • Messen von konstanter Kraft nicht möglich 
  • Gut für Messung von instationären Kräften (Druck im Zylinder von Motoren) 
  • besteht aus 
    • Quarz, Turmalin, Seignette-Salz
    • Bariumnitrat (BaTiO)
    • Bleio-Zirkonat-Titanat (PZT) --> am häufigsten verwendet
Q:

Erkläre den Begriff Lehren


A:

maßsicher Vergleich auf vorgegebene Grenzwerte von Längen, Winkeln oder Formen eines Prüflings ohne Angabe des Betrags

Q:

Welche sind die Fundamentalvoraussetzung der Messtechnik

A:

Messgröße 

  • qualitativ  definiert
  • quantitativ bestimmbar

Messnormal

  • durch Konvention festgesetzt

Messvorgang

  • Größe X wird Maßzahl x als Vielfaches der Einheitsgröße N zugeordnet

X=x*N

Q:

Was besagt der Abbesche Grundsatz

A:
  • Messmittel und Prüfling müssen fluchtend angeordnet sein
  • Messabweichungen die durch geringes Kippen auftreten können werden vernachlässigbar klein
Q:

Messprinzip der akustischen Wegmessung

A:
  • Ultraschallsender sendet kurzen Schallimpuls aus der an der Oberfläche des Messobkejts reflektiert wird und von einem Empfänger dessen Postion in der Regel der Sensorposition entspricht aufgenommen wird
  • gemessen wird die Laufzeit durch den Raum 
  • aus der Laufzeitmessung und der bekannten Schallgeschwindigkeit ergib sich der Abstand des Messobjektes 
  • da Schall langsamer ist als Geschwindigkeit der Verarbeitung der angeschlossenen Elektronik ist eine problemlose Verarbeitung immer gegeben
  • Unterschied zwischen Reflektionsmessung  (indirekt, Sender und Empfänger befinden sich in einem Gerät daher muss Signal doppelte Wegstrecke zurücklegen) und direkte Messung (2 getrennte Geräte, Sender sendet Strahl zum Empfänger, Empfänger aktiviert Ultraschallsignal und sendet es ans erste Gerät zurück, Vorteil ist dass nur eine Strecke gemessen werden muss)
Q:

Erkläre den Begriff Messen

A:

ermitteln des Messwerts einer physikalischen Größe durch Vergleich mit einem Normal

Q:

Erkläre den Begriff Prüfen


A:

feststellen ob ein Prüfobjekt den geforderten Maßen und der geforderten Gestalt entspricht, entweder subjektiv oder objektiv

Messtechnik WiSe2021

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Messtechnik WiSe2021 an der Universität Bochum

Für deinen Studiengang Messtechnik WiSe2021 an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Messtechnik WiSe2021 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Messtechnik

Technische Hochschule Nürnberg

Zum Kurs
Messtechnik

TU Darmstadt

Zum Kurs
Messtechnik

Universität Stuttgart

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Messtechnik WiSe2021
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Messtechnik WiSe2021