Kognition II at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Kognition II at the Universität Bochum

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Kognition II at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Definition Emotion

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wo wird Furcht im Gehirn verarbeitet?

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Basisemotionen nach Paul Erkman

(eindimensionaler Ansatz)

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Approach- Withdrawl Unterscheidung von Emotionen 

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Circumplex-Modell der Emotionsunterscheidung 

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Induktion von Emotionen bei Probanden 

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

direkte Messung von Emotionen bei Probanden

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

indirekte Messung von Emotionen bei Probanden

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Affective primacy hypothesis 

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

 Stroop Task als Test der Affective primancy hypothesis 

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Visuelle Suche als Test der affective primancy Hypothesis 

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Attentional Blink als Test der affecive primacy hypothesis 

Your peers in the course Kognition II at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Kognition II at the Universität Bochum on StudySmarter:

Kognition II

Definition Emotion

Bewertung, subjektives Erleben des Gefühls, Handlungsvorbereitung 

--> ausgelöst zur (verstärkten) Reaktion auf Stimuli 


Emotionen sind ein aktueller psychischer Zustand, sie sind zeitlich begrenzt und objektgerichtet

Kognition II

Wo wird Furcht im Gehirn verarbeitet?

Amygdala

Kognition II

Basisemotionen nach Paul Erkman

(eindimensionaler Ansatz)

Zorn

Ärger

Furcht 

Freude

Trauer 

Überraschung 

-> jeweils spezifischer Gesichtsausdruck, sind universell (nicht kulturell geprägt) 


Kognition II

Approach- Withdrawl Unterscheidung von Emotionen 

eindimensional

--> nimmt Objekt Abstand (weicht zruück, etc.?)

--> keine Darstellung von Ambivalenz möglich  


Kognition II

Circumplex-Modell der Emotionsunterscheidung 

zwei Dimensionen 

1. Valenz -> emotionale Wertigkeit (angenehm bis unangenehm) 

2. Arousal --> emotionale Erregung (gar nicht bis stark)


Kognition II

Induktion von Emotionen bei Probanden 

durch Bilder, Filme, Vorstellungen (Stimmungsinduktion), pharmakologische Manipulation 

Ziel: Veränderung der Baseline Struktur --> Untersuchung des Einflusses auf mentale und physische Verhaltensweisen sowie mentale Reaktionen

Bsp.: International Affective picture system

Kognition II

direkte Messung von Emotionen bei Probanden

Selbstbericht (Fragebögen, Interviews) --> Anfälligkeit für Verfälschungen (kulturelle Akzeptanz, Rosenthaleffekt) 


Kognition II

indirekte Messung von Emotionen bei Probanden

1. Beobachtungen 

2. Leistungsmessung (Reaktionszeit)

3. physiologische Messungen (Hautleitwiderstand als Indikator für Erregung des autonomen Nervensystemes) 

Kognition II

Affective primacy hypothesis 

unabhängige Verarbeitung der emotionalen Relevanz von Reizen getrennt von anderen Aspekten der Aufmerksamkeit 

--> Amygdala entscheidende Rolle 

--> Emotionale Reize werden besser verarbeitet?

Kognition II

 Stroop Task als Test der Affective primancy hypothesis 

Stroop Test --> längere Reaktionszeit bei emotionalen Wörtern 


Erklärung: Mehr Aufmerksamkeit bei Verarbeitung benötigt, da emotionales Wort --> Ablenkung, Emotion als Störreiz/ Distraktor, da nicht relevant für Aufgabe 

Kognition II

Visuelle Suche als Test der affective primancy Hypothesis 

visuelle Suche --> leichte vs. schwierige Suche je nach Art des Distraktors bzw der Displaygröße -> präattentive Verarbeitung?


Vorgang: Gesichtsausdruck (happy oder sad) anwesend bzw. abwesend -> schnellere Reaktion auf negative Gesichter, jedoch kein Hinweis auf pop out 


Wichtig: bei Patienten mit Amygdalaschädigung keine schnellere Reaktion auf negative Gesichter

Kognition II

Attentional Blink als Test der affecive primacy hypothesis 

Wörter werden schnell hintereinander eingeblendet, zwei davon in einer SIgnalfarbe --> sollen benannt werden 


Wenn 1. Wort emotional: Erinnerung an 2. schlechter, da Aufmerksamkeitsfokus auf Wort 1 


Wenn 2. Wort emotional: Erinnerungsquote besser, da Emotionalität viel Aufmerksamkeit auf sich zieht 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Kognition II at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Kognition II at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

Statistik 1

Kogni I

Epsy I

Einführung in Forschungsmethoden

Neuro

Klipsy

Testtheorie

Epsy 2

Sopsy 1

Epsy II

Kogni I

Sopsy

Evolution und Emotion

Mal und Bastelkurs

SoPsy I

statistik 2

Statistik II

Kognition II

Kognition II Altklausurfragen

KOGNI 2

Evolution und Emotion

SOSE 20 E&E

Mal und Bastelkurs

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

Sozialpsychologie II

Sopsy II

Sopsy II

Motivation und Volition

Kriminologie I

Neuro- und Sinnesphysiologie 1

Personalpsychologie l

Einführung in die differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Neuro- und Sinnesphysiologie

Neuro

Mopsy

Ringvorlesung

Kogni I

Seminar-Kognition

Lernen

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Kognition II at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login